Clematis, Waldrebe 'Aotearo'

Clematis viticella Aotearoa: Attraktive Clematis mit grossen, tief violetten Blüten

Clematis, Waldrebe 'Aotearo'
Clematis, Waldrebe 'Aotearo'
Clematis, Waldrebe 'Aotearo'
Clematis, Waldrebe 'Aotearo'
Aotearo Kletterpflanze
Aotearo Kletterpflanze
 Waldrebe 'Aotearo'
Waldrebe 'Aotearo'
 Waldrebe 'Aotearo'
Waldrebe 'Aotearo'
Aotearo
Aotearo
Kletterpflanze Aotearo
Kletterpflanze Aotearo
Kletterpflanze Aotearo
Kletterpflanze Aotearo
Kein Produktbild vorhanden

Diese interessante Sorte mit dem schwierig auszusprechenden Namen wurde von Alister Keay in Neuseeland gezüchtet und Anfang der 1990er Jahre vorgestellt. Es handelt sich um eine dicht und mittelhoch (250 bis 300 cm) wachsende Züchtung mit großen, tief violetten Blüten. Jede Blüte besteht aus 6 regelmäßig angeordneten Blütenblättern und misst 10 bis 12 cm im Durchmesser. Besonders attraktiv ist der Farbkontrast der langen, weissen Staubgefässe zu der dunklen Blütenfarbe. Der Blühzeitraum erstreckt sich von Anfang Juli bis Ende September.
Clematis viticella Aotearoa bevorzugt einen sonnigen Gartenplatz mit einem humosen, gleichmässig feuchten Boden. Doch auch im Halbschatten gedeiht sie problemlos. Da die Blütenbildung an den diesjährigen Trieben erfolgt, ist ein regelmässiger, jährlicher Rückschnitt auf 20 bis 50 cm Trieblänge ratsam. Dieser sollte am besten im Februar erfolgen.
Diese farbintensive, neuseeländische Waldrebe ist vital und zuverlässig winterhart. Sie begrünt Spaliere, Pergolen und Hauswände und ist auch für eine dauerhafte Kübelbepflanzung sehr empfehlenswert. Da die dunkle Farbe keine gute Fernwirkung besitzt, ist ein Standort nahe beim Weg oder in Sitzplatznähe von Vorteil. Sehr edel wirkt das tiefe Violett, wenn es mit Reinweiss und Hellblau kombiniert wird. Leuchtende Farbkontraste lassen sich mit Gelb und Orange erzielen. Hierzu bieten Rosen, Stauden, Sommer- und Zwiebelblumen vielfältige Möglichkeiten.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Clematis, Waldrebe 'Aotearo' (0)

Name: Clematis, Waldrebe 'Aotearo' Botanisch: Clematis viticella Aotearoa
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: violett Endhöhe: 180cm - 3m
Endbreite: 40cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Süd- und Westwände, Nord- und Ostwände, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November, Dezember