Buschbohne Beckers Wachsgelb (Dr. Becker) BIO

Fadenlose, stark wüchsige Buschbohne mit goldgelben, zarten Hülsen und gutem Ertrag.

Buschbohne Beckers Wachsgelb (Dr. Becker) BIO
Buschbohne Beckers Wachsgelb (Dr. Becker) BIO
Kein Produktbild vorhanden

Die Wachsbohne Beckers Wachsgelb ist eine fadenlose, stark wüchsige Buschbohne mit goldgelben, zarten Hülsen und einem guten Ertrag. Sie wurde von Dr. Becker in Ostfriesland gezüchtet. Die Hülsen reifen nicht gleichzeitig ab und erfordern ein regelmäßiges Ernten. Das häufige Beernten und ein schonendes Pflücken verlängerten die Ernteperiode. Das Anhäufeln der Kultur ist empfehlenswert, um die Standfestigkeit und Nährstoffversorgung der Pflanzen zu erhöhen.
Kultur
Regelmäßig ernten. Das Anhäufeln der Kultur ist empfehlenswert.
Ernte
Juli - September.
Standortansprüche
Sonne bis Halbschatten. Tiefgründiger, möglichst kalkhaltiger Boden.
Aussaat
Anfang Mai - Juli. Saattiefe: 2 -4 cm.
Keimung
8 - 10 °C (opt. 22 - 25 °C), 10 - 14 Tage.
Abstand
50 × 40 cm.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Buschbohne Beckers Wachsgelb (Dr. Becker) BIO (0)

Name: Buschbohne Beckers Wachsgelb (Dr. Becker) BIO Botanisch: Phaseolus vulgaris
Reifezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept. Saatzeit: Anf. Mai bis Ende Jul.
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch
Erhältlich: ganzjährig
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

25.03.2021 | 12:56:57
Sehr gute Qualität.