Buphthalmum salicifolium 'Alpengold'

Goldmargerite

10% Frühbestellrabatt
Buphthalmum salicifolium 'Alpengold'
Buphthalmum salicifolium 'Alpengold'
Kein Produktbild vorhanden

Das Ochsenauge ist eine sehr anspruchslose Staude mit vielerlei Verwendungsmöglichkeiten. Es wächst horstartig und straff aufrecht. Über tiefgrünem, mattem lanzettlichem Laub erscheinen von Juni bis September sehr grosse, leuchtend gelbe Korbblüten. Besonders gut entwickelt sich Buphthalmum salicifolium an einem sonnigen Standort mit nährstoffreichem, gut durchlässigem leicht kalkhaltigen Gartenboden. Es eignet sich für Beet- und Gehölzrandbepflanzungen aller Art und für Steingarten, Steinanlagen und Treppen. Auch in Trögen und Kübeln fühlt sie sich sichtlich wohl. Die Blüten eignen sich gut für Blumensträusse. Besonders gut wirkt das Ochsenauge zusammen mit Margeriten, Ehrenpreis, Glockenblumen und vielen anderen sommerblühenden Stauden.

Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Hochsommer bis Spätsommer
Höhe: 50 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Beet, Gehölzrand
Blattform: lanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 4
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Trogbepflanzung, Naturnahe Pflanzungen, Schnittblume, öffentliche Anlagen
Besonderheiten: Bienenweide
Familie: Asteraceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen
Züchter: Fuss (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Buphthalmum salicifolium 'Alpengold' (0)

Name: Buphthalmum salicifolium 'Alpengold' Botanisch: Buphthalmum salicifolium 'Alpengold'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jun., Anf. Sept. bis Ende Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gelb
Endhöhe: 40cm - 60cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Winterhärte: winterhart Erhältlich: März bis November
#1 von 1 - Kugeldistel Echinops ritro