schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Asiasalat Feathergreen BIO

Genieße exotisches Aroma in deinen Salaten und Wok-Gerichten

Asiasalat Feathergreen BIO
Asiasalat Feathergreen BIO
Asiasalat Feathergreen BIO
Asiasalat Feathergreen BIO
Asiasalat Feathergreen BIO
Asiasalat Feathergreen BIO
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Asiasalat Feathergreen BIO kaufen

  • Saatguttütchen mit min. 200 Korn
    ¤ 3,20
    Bestell-Nr. lub cu214060
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • Mengenrabatt für Saatgut ab 3 Stk.:
    3 Tütchen = 3%, 4 Tütchen = 4%, max. 10%.
    Eine Mischung verschiedener Sorten ist möglich. Es zählt die Summe aller Tütchen im Warenkorb.


    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 0,00
    Mindestbestellwert € 25,00
schliessen
In den Warenkorb legen
Saatguttütchen mit min. 200 Korn
¤ 3,20
Asiasalat Feathergreen BIO

Vorteile

  • eignet sich für die Topf- und Balkonkultur
  • mildes, senfig-scharfes, und exotisches Aroma
Steckbrief Asiasalat Feathergreen BIO
Ernte
Wie Rucola. Mai bis September.
Standortansprüche
Sonniger bis halbschattiger Standort mit feuchtem, nahrhaften Boden.
Aussaat
Februar - Oktober, auf der Fensterbank ganzjährig. Saattiefe: ca. 1 cm.
Keimung
16 ° C, 7 Tage.
Abstand
20 x 3 cm.

Beschreibung

Entdecke den Asiasalat Feathergreen und bereichere deine kulinarische Welt mit seinem milden, senfig-scharfen und exotischen Aroma. Die feingefiederten, krausen, hellgrünen Blätter mit den hellen Blattstielen verleihen deinen Salaten und Wok-Gerichten eine einzigartige Geschmacksnote. Erfahre mehr über die Vorteile und den Anbau dieses vielseitigen Salats.

Vielseitig und einfach anzubauen - Asiasalat Feathergreen 

Der Asiasalat Feathergreen eignet sich nicht nur für den Anbau im Garten, sondern auch für die Topf- und Balkonkultur. Du kannst ihn also auch auf kleinem Raum genießen. Seine zarten Blätter sorgen für eine dekorative Bereicherung auf deinem Balkon oder in deinem Küchengarten. Dieser Salat ist nicht nur geschmacklich ein Highlight, sondern auch eine attraktive Pflanze für deine grüne Oase.

Exotisches Aroma für besondere Geschmackserlebnisse - Asiasalat Feathergreen

Mit seinem milden, senfig-scharfen und exotischen Aroma verleiht der Asiasalat Feathergreen deinen Salaten und Wok-Gerichten eine besondere Note. Er ergänzt nicht nur klassische Salate, sondern sorgt auch in asiatisch inspirierten Gerichten für eine geschmackliche Bereicherung. Lass dich von seinem einzigartigen Aroma verführen und kreiere kulinarische Meisterwerke in deiner eigenen Küche.

Erntezeit und Standortansprüche - Asiasalat Feathergreen 

Die Ernte des Asiasalats Feathergreen erfolgt ähnlich wie bei Rucola von Mai bis September. Wähle einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit feuchtem und nahrhaftem Boden, um optimale Wachstumsbedingungen zu schaffen. Der Asiasalat Feathergreen BIO gedeiht am besten an einem Platz, der genügend Licht und Feuchtigkeit bietet. Mit der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit wirst du eine reiche Ernte dieses köstlichen Salats genießen können.

Anbau und Pflege - Asiasalat Feathergreen

Die Aussaat des Asiasalats Feathergreen kann ganzjährig auf der Fensterbank erfolgen. Die Samen werden etwa 1 cm tief in die Erde gesät. Bei einer Temperatur von 16 °C keimen sie innerhalb von 7 Tagen. Achte darauf, dass die Erde stets feucht gehalten wird, um das optimale Wachstum zu fördern. Der ideale Pflanzabstand beträgt 20 x 3 cm, um den Pflanzen ausreichend Platz zum Entfalten zu geben.

Erlebe das exotische Aroma des Asiasalats Feathergreen BIO und bestelle jetzt deine Samentüte, um diesen einzigartigen Salat in deinem Garten oder auf deinem Balkon anzubauen. Lass dich von seinem Geschmack verführen und entdecke neue kulinarische Möglichkeiten.

Die Sortenbezeichnung ist ein Tribut an die OpenSource-Lizenz, mit der diese Sorte zum Allgemeingut wird und keine kommerziellen Ziele mit Sortenrechten verfolgt werden dürfen.

Open-Source Lizenz:
Saatgut mit gleichen Rechten und Pflichten für alle
Mit Erwerb des Saatguts oder bei Öffnung der Verpackung dieses Saatguts akzeptieren Sie im Wege eines Vertrages die Regelungen eines kostenfreien Lizenzvertrages. Sie verpflichten sich vor allem, die Nutzung dieses Saatgutes und seiner Weiterentwicklungen nicht z.B. durch Beanspruchung von Sortenschutzrechten oder Patentrechten an Saatgutkomponenten zu beschränken. Zugleich dürfen Sie das Saatgut und daraus gewonnene Vermehrungen nur unter den Bedingungen dieser Lizenz an Dritte weitergeben. Die genauen Lizenzbestimmungen finden Sie unter www.opensourceseeds.de/lizenz. Wenn Sie diese Bestimmungen nicht akzeptieren wollen, müssen Sie von Erwerb und Nutzung dieses Saatguts Abstand nehmen.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (1)
Frage
01.11.2022 - Feathergreen
Uns schmeckt der Feathergreen sehr gut. Ein würziges Aroma für Salate. Wir haben uns gefragt, ob die Rübe bzw. Knolle vom Feathergreen auch essbar ist.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...