Himbeere Black Jewel

Schwarze Himbeere (bot. Rubus occidentalis 'Black Jewel'), trägt an den 2-jährigen Ruten

Himbeere Lubera® Black Jewel
Himbeere Lubera® Black Jewel
Himbeere Lubera® Black Jewel
Himbeere Lubera® Black Jewel
Fruchttrieb
Fruchttrieb
Fruchtstrieb
Fruchtstrieb
Himbeere Black Jewel
Himbeere Black Jewel
Fruchttrieb
Fruchttrieb
Fruchtstrieb
Fruchtstrieb
Himbeere Black Jewel
Himbeere Black Jewel
Fruchtstrieb
Fruchtstrieb
Rot-Schwarze Triebe
Rot-Schwarze Triebe
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - James Wong über die schwarze Himbeere Black Jewel (Englisch)

Reifezeit, Früchte, Wuchs

  • Reifezeit: Mitte Juni– Mitte Juli, sehr konzentrierte Reife, Ernte in 2-3 Durchgängen möglich
  • Früchte: charakteristisch weiss bereift, dicht an Dolden hängend, mittelgross, rundlich, sehr hoher Ertrag, guter, speziell ‚parfümierter‘ Geschmack
  • Wuchs: gesund aufrecht, Triebe wachsartig bläulich bereift; wenig anfällig für Rutenkrankheiten und Wurzelsterben
     

Videotipps zur Black Jewel

www.gartenvideo.com/himbeerzuechtung
www.gartenvideo.com/sommerhimbeeren

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Himbeere Black Jewel (12)

Gartenstory
21.08.2021 - Black Jewel
Wir haben 'Black Jewel' seit ca. 4 Jahren im Garten.
Die Früchte haben einen ganz besonderen Geschmack, ich finde sie sehr lecker.
Wir haben beobachtet, dass sich diese Pflanze nur dann richtig wohlfühlt wenn
1. sie ihre Wurzeln im tiefgründigen, guten Boden hat
2. die Wasserversorgung gut ist
3. die Nährstoffversorgung gut ist
4. der Standort genug Sonne hat
dann werden die Früchte richtig süß und lecker

Bei uns hat sie einen guten Lehmboden, ca. 1 m oder sogar mehr Mutterboden unter sich und genug Feuchtigkeit.
Sie wächst wie verrückt

Alles in allem eine sehr empfehlenswerte Sorte, wenn man für die Pflanze den richtigen Platz hat.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
31.07.2020 - Black Jewel - außergewöhnlich lecker
Die Black Jewel wohnt jetzt bereits 3 Jahre bei uns - und ist definitiv eine ganz besondere Himbeere. Sie macht sich optisch sehr gut zwischen all den roten und gelben Himbeeren und der Geschmack... tja, den kann ich leider nicht wirklich beschreiben. Ich würde sagen sie schmeckt nicht 'wie Himbeere', aber jedenfalls sehr gut, außergewöhnlich, intensiv...

Die kleinen Kerne empfinde ich in dem Fall (auch wenn ich da tendenziell eher 'schwierig' bin) als gar nicht störend.
Was noch etwas putzig ist: bei uns kommt jedes Jahr exakt ein neuer Trieb. Nie mehr, nie weniger, immer genau einer. Der wird dann allerdings ca. 3m lang (etwas mehr als 2 m sind brav hochgebunden und der Rest rankt dann über die Hecke daneben) und ist überaus reich an Früchten. Eventuell habe ich zu hoch gepflanzt? Oder es ist einfach eine Laune? Wobei es durchaus auch ein Vorteil ist: die Dornen sind nicht gar so nett und bei dem einen wohlgeordneten Stängel kann man sie gut umgehen :-)

Definitiv empfehlenswert die Pflanze!
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
27.06.2020 - Black Jewel
Wir haben die Black Jewel nun schon einige Jahre in unserem Garten, 2x habe ich sie bei Lubera bestellt. Mein Mann macht aber mittlerweile immer wieder neue Stecklinge. Unsere schwarzen Himbeeren sind unsere 'Juwele' im Garten. Obwohl ich sie immer wieder verfluche (zig Dornen in den Fingern von mir und meinem Mann), verblassen alle anderen Beeren neben dieser Himbeere.
Bester Geschmack, schönster Anblick Ende Juni mit den glänzenden, weiss gereiften Beeren und interessante Gespräche mit Spaziergängern und Nachbarn. Da sie eher unbekannt sind, werde ich immer wieder ausgefragt.

Dieses Jahr habe ich ein Beeren-Pie ausprobiert (Fooby von Coop
https://fooby.ch/de/rezepte/19887/beeren-pie?startAuto1=0 ), und was soll ich sagen: Wow! Vanilleglacé oder Schlagrahm dazu, und das Dessert ist ein Festessen! Ich liebe violette Himbeeren, Felsenbirnen, Heidelbeeren, Maibeeren, 4-Beeren (die meisten dieser Pflanzen übrigens von Lubera), aber dieser Geschmack ist nicht zu toppen, vor allem gekocht.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Himbeere Black Jewel Botanisch: Rubus occidentalis
Reifezeit: Mitte Jun. bis Anf. Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 180cm - 2m
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Süsse: süsssauer Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 4.9/5
48 Bewertungen

01.04.2021 | 11:00:43
fühlen sich schon wohl.

02.12.2020 | 14:31:01
Im Freien gepflanzt. Stabile Pflanze.

02.10.2020 | 15:22:35
Alles bestens!

03.08.2020 | 19:00:03
Sauber Verpackt. Schöne größe.

01.08.2020 | 15:42:49
interessante Sorte

02.07.2020 | 16:19:48
Pflanzen waren gut durchwurzelt

17.06.2020 | 13:09:43
Super Pflanze für unseren Garten, kann man jeden weiter empfehlen der Freude am naschen hat. Die Pflanzen sind in einer sehr guten Qualität. Daumen hoch.

17.06.2020 | 12:48:48
Very good

16.06.2020 | 11:27:41
kann ich momentan nichts zu sagen muss erst wachsen, blühen, Früchte haben...aber Basispflanze ist schon mal gut...

18.03.2020 | 11:09:46
Ich bin mit den Pflanzen hoch zufrieden.

26.10.2019 | 19:09:27
*****

13.09.2019 | 13:14:54
Tolle Pflanze, guter Geschmack

17.07.2019 | 12:24:15
Sehr schöne Pflanzen.

05.06.2019 | 10:42:18
Bin gespannt auf die Früchte

27.04.2019 | 19:02:18
Kräftige Pflanze, sehr gut angegangen.

16.10.2018 | 09:32:34
Alles ok

28.09.2018 | 14:10:37
Das Produkt ist sehr gut.
Ich hoffe die Früchte auch.

26.07.2018 | 11:31:58
einwandfrei...

13.04.2018 | 09:50:06
Die Pflanzen sehen zwar klein aus, sind aber normalerweise sehr wüchsig, gut durchwurzelt.

21.03.2018 | 17:16:14
Die Qualität der Pflanzen sieht sehr gut aus,deshalb kann ich sie weiter empfehlen.

23.11.2017 | 10:26:18
Große kräftige Pflanzen

03.10.2017 | 18:28:38
pflanzen sehen sehr gut aus

14.09.2017 | 20:53:36
schöne pflanzen

08.09.2017 | 18:59:51
****

04.09.2017 | 11:19:01
Garten

03.09.2017 | 22:17:07
Viele Dornen, mal sehen ob der Geschmack das wett macht.

03.09.2017 | 17:59:59
Produkt in Ordnung, schon gut eingewachsen, kann nur weiterempfohlen weden

03.09.2017 | 00:05:10
Qualität 1A

01.09.2017 | 13:55:24
Kräftige Pflanzen habe ich zusammen mit anderen Sorten ins Gartenbeet ausgepflanzt.

30.08.2017 | 12:44:44
Schöne Pflanzen in guter Qualität

22.08.2017 | 14:41:11
Wir haben die Himbeere schon lange und wollen unseren Bestand verjüngen.Die Sorte ist für Feinschmecker empfehlenswert, meine Enkel lieben das Gelee.

18.04.2017 | 14:59:50
Verwendung für den Eigenverbrauch. Pflanze macht einen gesunden Eindruck.

04.04.2017 | 22:11:56
schöne kräftige Pflanze

06.03.2017 | 14:53:54
Pflanzen sehen, soweit man das in diesem Stadium sagen kann, sehr gesund aus. Ballen sehr gut durchwurzelt.

07.12.2016 | 10:28:06
hatte ich vor Jahren schon mal in anderem Garten, waren sehr gut.

03.11.2016 | 20:07:55
Gut durchwurzelte Pflanze als Ergänzung zu meinen roten Himbeeren

08.09.2016 | 19:58:33
stark, ca. 30 cm hoch, gesundes Laub, perfekt durchwurzelt. Ich habe sie erst noch in einen größeren Kübel gesetzt, weil ich mir erst noch das Pflanzloch richten muss.

11.08.2016 | 20:56:26
Freuen uns auf die ersten Beeren im kommenden Jahr. Sehr schöne Pflanzen!

14.07.2016 | 09:49:20
alle für den rohen Genuss oder Dessert
wir können LUBERA wärmstens empfehlen
super Ware

01.07.2016 | 09:33:51
Healthy, but expected them to be slightly larger

01.06.2016 | 18:17:09
war gut

01.06.2016 | 13:00:19
Sehr robuste und große Plfanzen.
Super Qualität

17.05.2016 | 17:54:17
Freunden wird das Produkt immer weiter empfohlen.
Die Qualität ist sehr gut.

15.04.2016 | 09:33:44
wird sicher als Dessert verwendet, aber auch roh

12.04.2016 | 09:32:08
kräftige Pflanze

18.03.2016 | 09:55:09
schöne kräftige Pflanze

12.03.2016 | 14:43:14
Versand einwandfrei Probiere andere erde aus wächst etwas schlechter ist empfindlich wird dann sicher guter ertrag

11.03.2016 | 14:12:11
Kräftige Pflanzen, bin gespannt auf die Früchte.
#1 von 7 - Neue Himbeeren von Lubera: die Sommer Chef® Sommerhimbeere
#2 von 7 - Wie pflanze und stabilisiere ich Himbeeren
#3 von 7 - Tipps und Tricks zu Himbeeren - Easy Gardening Teil 19 von 35
#4 von 7 - Phytophtora und mulchen bei Himbeeren - Easy Gardening Teil 10 von 35
#5 von 7 - Wie schneide ich eine Sommerhimbeere
#6 von 7 - Wie schneide ich Sommerhimbeeren?
#7 von 7 - Wie und wann Himbeeren pflanzen