schliessen
Lubera Pflanzenshop für die SchweizWillkommen bei Lubera Schweiz
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für Deutschland
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Himbeere Black Jewel

Schwarze Himbeere (bot. Rubus occidentalis 'Black Jewel'), trägt an den 2-jährigen Ruten

Himbeere Lubera® Black Jewel
Himbeere Lubera® Black Jewel
Himbeere Lubera® Black Jewel
Himbeere Lubera® Black Jewel
Fruchttrieb
Fruchttrieb
Fruchtstrieb
Fruchtstrieb
Himbeere Black Jewel
Himbeere Black Jewel
Fruchttrieb
Fruchttrieb
Fruchtstrieb
Fruchtstrieb
Himbeere Black Jewel
Himbeere Black Jewel
Fruchtstrieb
Fruchtstrieb
Rot-Schwarze Triebe
Rot-Schwarze Triebe
Himbeere Black Jewel, Rubus occidentalis
Himbeere Black Jewel, Rubus occidentalis
Himbeere Lubera® Black Jewel
Himbeere Lubera® Black Jewel
Fruchttrieb
Fruchtstrieb
Himbeere Black Jewel
Fruchttrieb
Fruchtstrieb
Himbeere Black Jewel
Fruchtstrieb
Rot-Schwarze Triebe
Himbeere Black Jewel, Rubus occidentalis

Himbeere Black Jewel kaufen

  • Im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
    CHF 7.90
    3 Pflanzen, jeweils im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
    CHF 22.50 statt 23.70 (5% Rabatt)
    6 Pflanzen, jeweils im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
    CHF 42.70 statt 47.40 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 21045
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von CHF 0.00
schliessen
In den Warenkorb legen
Im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
CHF 7.90
In den Warenkorb legen
3 Pflanzen, jeweils im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
CHF 22.50
In den Warenkorb legen
6 Pflanzen, jeweils im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
CHF 42.70
Himbeere Black Jewel

Vorteile

  • sehr konzentrierte Ernte ab Juni, hoher Ertrag
  • mittelgrosse Früchte mit einem speziellen parfümierten Geschmack
  • gesunder und aufrechter Wuchs
  • sehr resistent gegen Rutenkrankheiten und Wurzelsterben
Steckbrief Himbeere Black Jewel

Reifezeit: Mitte Juni– Mitte Juli, sehr konzentrierte Reife, Ernte in 2-3 Durchgängen möglich
Früchte: charakteristisch weiss bereift, dicht an Dolden hängend, mittelgross, rundlich, sehr hoher Ertrag, guter, speziell ‚parfümierter‘ Geschmack
Wuchs: gesund aufrecht, Triebe wachsartig bläulich bereift; wenig anfällig für Rutenkrankheiten und Wurzelsterben

Beschreibung

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
31.07.2020 - Black Jewel - außergewöhnlich lecker
Die Black Jewel wohnt jetzt bereits 3 Jahre bei uns - und ist definitiv eine ganz besondere Himbeere. Sie macht sich optisch sehr gut zwischen all den roten und gelben Himbeeren und der Geschmack... tja, den kann ich leider nicht wirklich beschreiben. Ich würde sagen sie schmeckt nicht 'wie Himbeere', aber jedenfalls sehr gut, außergewöhnlich, intensiv...

Die kleinen Kerne empfinde ich in dem Fall (auch wenn ich da tendenziell eher 'schwierig' bin) als gar nicht störend.
Was noch etwas putzig ist: bei uns kommt jedes Jahr exakt ein neuer Trieb. Nie mehr, nie weniger, immer genau einer. Der wird dann allerdings ca. 3m lang (etwas mehr als 2 m sind brav hochgebunden und der Rest rankt dann über die Hecke daneben) und ist überaus reich an Früchten. Eventuell habe ich zu hoch gepflanzt? Oder es ist einfach eine Laune? Wobei es durchaus auch ein Vorteil ist: die Dornen sind nicht gar so nett und bei dem einen wohlgeordneten Stängel kann man sie gut umgehen :-)

Definitiv empfehlenswert die Pflanze!
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
27.06.2020 - Black Jewel
Wir haben die Black Jewel nun schon einige Jahre in unserem Garten, 2x habe ich sie bei Lubera bestellt. Mein Mann macht aber mittlerweile immer wieder neue Stecklinge. Unsere schwarzen Himbeeren sind unsere 'Juwele' im Garten. Obwohl ich sie immer wieder verfluche (zig Dornen in den Fingern von mir und meinem Mann), verblassen alle anderen Beeren neben dieser Himbeere.
Bester Geschmack, schönster Anblick Ende Juni mit den glänzenden, weiss gereiften Beeren und interessante Gespräche mit Spaziergängern und Nachbarn. Da sie eher unbekannt sind, werde ich immer wieder ausgefragt.

Dieses Jahr habe ich ein Beeren-Pie ausprobiert (Fooby von Coop
https://fooby.ch/de/rezepte/19887/beeren-pie?startAuto1=0 ), und was soll ich sagen: Wow! Vanilleglacé oder Schlagrahm dazu, und das Dessert ist ein Festessen! Ich liebe violette Himbeeren, Felsenbirnen, Heidelbeeren, Maibeeren, 4-Beeren (die meisten dieser Pflanzen übrigens von Lubera), aber dieser Geschmack ist nicht zu toppen, vor allem gekocht.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
17.09.2016 - BesterGeschmack
Dies ist eindeutig die Himbeere mit dem besten Geschmack, übertrifft bei Weitem auch jede Brombeere. Einzig, dass es ein wenig mehr Kerne hat, stört vielleicht den einen oder andern (die Beeren selbst sind nicht so gross wie normale Himbeeren). Sehr robust und wüchsig, man kann neue Pflanzen ziehen, indem man die langen Ruten fürs nächste Jahr in den Boden steckt.
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (13)
Frage
03.04.2024 - Größe Himbeere Black Jewel
Guten Abend, wie groß wird den die Himbeere Black Jewel?
Ich habe mir die Himbeere bestellt und sie wird bald geliefert. Sollte ich sie sofort umtopfen oder erst im nächsten Jahr?
Erst in einen 5 Liter Topf oder direkt in den 20 Liter Endtopf?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
30.06.2016 - Erster Schnitt nach Neupflanzung
Hallo Team,

ich hätte da eine Frage bezüglich gepflanzter Beeren im Sommer. Wie schaut es da mit dem ersten Schnitt im Winter aus? Früchte dürften bei frisch gesetzte Ware kaum ein paar Monate später Früchte tragen, da die Blütezeit ja schon ewig vorbei ist.

Freundlichst, Oliver Schmidt
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
06.07.2014 - bläuliche Triebe an der Himbeere Black Jewel
Hallo, Meine Black Jewel hat sich seit seinem Kauf vor einigen Jahren das erste Mal richtig entwickelt und trägt eine Vielzahl Früchte(die hoffentlich bald reif werden). Was mir jedoch auffällt ist, dass sich der Hauptzweig durchgängig bläulich färbt, wie auf dem Foto zu sehen ist. Ist das normal für Black Jewel oder ist die Pflanze krank? Vielen Dank.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (48)
Kundenbewertung 4.9/5
48 Bewertungen
(01.04.2021)
fühlen sich schon wohl.
(02.12.2020)
Im Freien gepflanzt. Stabile Pflanze.
(02.10.2020)
Alles bestens!
(03.08.2020)
Sauber Verpackt. Schöne größe.
(01.08.2020)
interessante Sorte
weitere Bewertungen ...
schliessen
Aktion:
-15% auf alle Rosen!