Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica'

Taxus baccata 'Fastigiata Sibirica' wächst als halbhohe, ehr schmale Säule

Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica'
Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica'
Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica'
Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica'
Kein Produktbild vorhanden

Wer eine schlanke Säuleneibe wünscht, welche jedoch nicht zu hoch wächst ist mit Taxus baccata 'Fastigiata Sibirica' gut bedient.
 

Schmale Säuleneibe

Diese schöne Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica' zeichnet sich durch den geringen und schlanken Wuchs aus. Mit nur 3,5m Wuchshöhe wächst diese Sorte deutlich geringer als andere Sorten mit 6m Wuchshöhe. Auch die Breite beträgt ausgewachsen nur rund 80cm. Die Benadelung ist von einem satten Dunkelgrün und wirkt sehr elegant.
 

Sehr frosttolerant und pflegeleicht

Nicht das andere Eiben nicht absolut winterhart wären, aber Taxus baccata 'Fastigiata Sibirica' kann Temperaturen bis zu -35°C ohne Schäden überstehen, da haben andere Eiben schon erste Frostschäden. Auch sonst ist die Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica' absolut unkompliziert: von Sonne über Halbschatten bis Schatten werden alle Lichtverhältnisse toleriert und auch der Boden sollte nur nicht moorig oder nass sein, dann ist Taxus baccata 'Fastigiata Sibirica' schon zufrieden.
Durch die ornamentale Form lässt sich diese Säuleneibe schön zu zweit bei einem Eingang platzieren oder es lässt sich eine halbhohe Allee bilden. Als langsam wachsende Säule ist sogar eine Grabbepflanzung oder die Pflanzung im Kübel möglich. Zu guter letzt lässt sich mit der Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica' auch eine schmale Hecke bilden.
Die schöne Säulenform wird auch ohne Schnitt beibehalten. Als schmale Hecke gepflanzt lässt sich diese sehr schön in Formen schneiden, dabei kann der Schnitt auch ins alte Holz gehen, die Wunden werden schnell überwachsen.
 

Schmale Säuleneiben - ideal für den Topf

Wenn eine Eibe speziell gut für die Kultur im Topf geeignet ist, dann Taxus baccata Fastigiata Sibirica. Sie ist die schmalste und kompakteste aller Säuleneiben und hat überdies die grösste Frostresistenz.
 

Kurzbeschreibung von Taxus baccata 'Fastigiata Sibirica'

Wuchs: schmal und säulenförmig
Endgrösse: bis 3.5 m hoch, 80 cm breit
Blüten: unscheinbar
Blätter: dunkelgrün, immergrün
Verwendung: Solitär, Gruppenpflanzung, Allee, Hecke
Besonderes: ALLE Teile von Taxus baccata giftig (bis auf das rote Fruchtfleisch)!

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica' (3)

Frage
27.08.2021 - Säuleneibe 'Fastigiata Sibrica'
Guten Tag Team Lubera. Kann ich bei Ihnen eine Säuleneibe 'Sibrica' ca. 60 - 70 cm vorbestellen und zu welchem Preis?
Vielen Dank für Ihre Rückantwort!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
27.11.2019 - Für eine Hecke
Guten Tag, wieviele solcher Pflanzen braicht man pro Meter Hecke. Mir ist schon klar, dass man bei einer Grösse von 30 cm etwas Geduld aufbringen muss bis man eines Tages eine (muss nicht ganz) blickdichte Hecke haben wird. Wieviele cm pro Jahr wachsen diese Pflanzen (Richtwert)? mfg WG
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
02.10.2019 - Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica'
Guten Tag
Ich interessiere mich für diese Säuleneibe. Gibt es auch solche ohne Früchte, da diese ja giftig sind?
Besten Dank
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Säuleneibe 'Fastigiata Sibirica' Botanisch: Taxus baccata 'Fastigiata Sibirica'
Lubera Easy-Tipp: ja Blätterfarbe: grün
Endhöhe: 2m - 4m Endbreite: 40cm - 80cm
Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: leicht duftend Erhältlich: Februar bis Dezember