Fichte kaufen (25 Artikel)

Fichte kaufenOb in Einzelstellung, als Beetbegrenzung, Heckenpflanzen oder als Mini-Weihnachtsbaum im Topf: Wenn Sie eine Fichte kaufen, hat diese viel zu bieten.

Weitere wertvolle Informationen über Fichten...
Sortieren:
Zwerg-Fichte, Kugel-Fichte, Kissen-Fichte 'Little Gem'
Zum Produkt
CHF 12.90 Zwerg-Fichte, Kugel-Fichte, Kissen-Fichte 'Little Gem' Picea abies 'Little Gem', der hübsche Zwerg unter den Fichten
lieferbar
Kräftige Pflanze im 2 lt.-Topf, 15-20 cm CHF 12.90
Blaue Igel-Fichte 'Echiniformis'
Zum Produkt
CHF 25.90 Blaue Igel-Fichte 'Echiniformis' Picea glauca 'Echiniformis', die kleinbleibende, buschig wachsende Fichte
lieferbar
Im 2lt. Topf, Höhe 15-20cm CHF 25.90
Zwerg-Fichte 'Will's Zwerg'
Zum Produkt
ab CHF 21.40 Zwerg-Fichte 'Will's Zwerg' Picea abies 'Will's Zwerg', die Miniaturausgabe einer Waldfichte
lieferbar
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 25-30 cm CHF 21.40
Kräftige Pflanze im 4 lt.-Topf, 30-40 cm CHF 32.40
Zapfen-Fichte 'Lucky Strike'
Zum Produkt
CHF 32.40 Zapfen-Fichte 'Lucky Strike' Picea pungens 'Lucky Strike', die Zwergfichte mit den roten Zapfen
lieferbar
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 20-25 cm CHF 32.40
Zuckerhutfichte 'Conica'
Zum Produkt
ab CHF 12.90 Zuckerhutfichte 'Conica' Picea glauca 'Conica' wächst breit kegelförmig mit einer sehr dichten Benadelung
lieferbar
Kräftige Pflanze im 2 lt.-Topf, 20-30 cm CHF 12.90
Kräftige Pflanze im 5 lt.-Topf, 40-50 cm CHF 21.40
Orientalische Gold-Fichte 'Aurea'
Zum Produkt
CHF 69.90 Orientalische Gold-Fichte 'Aurea' Picea orientalis 'Aurea' mit dem leuchtenden Nadelkleid
lieferbar
Kräftige Pflanze im 7,5 lt.-Topf, 50-60 cm CHF 69.90
Zwerg-Blaufichte, Blaue Kugel-Fichte 'Glauca Globosa'
Zum Produkt
CHF 32.40 Zwerg-Blaufichte, Blaue Kugel-Fichte 'Glauca Globosa' Picea pungens 'Glauca Globosa', die dichtbuschige Zwergfichte mit den stahlblauen Nadeln
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zwerg-Zuckerhutfichte 'Zuckerhut'
Zum Produkt
CHF 12.90 Zwerg-Zuckerhutfichte 'Zuckerhut' Picea glauca 'Zuckerhut', die Zwergfichte ist ideal für Töpfe und kleine Gärten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zwerg-Fichte, Nest-Fichte 'Nidiformis'
Zum Produkt
CHF 11.90 Zwerg-Fichte, Nest-Fichte 'Nidiformis' Picea abies 'Nidiformis', die langsam wachsende Fichte mit dem dichten Wuchs
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Weihnachtliche Fichte im roten Deko-Topf, Zwerg-Fichte 'Will's Zwerg'
Zum Produkt
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Orientalische Zwerg-Gold-Fichte 'Aurea Compacta'
Zum Produkt
CHF 49.90 Orientalische Zwerg-Gold-Fichte 'Aurea Compacta' Picea orientalis 'Aurea Compacta' - die kleine Fichte mit dem goldenen Schimmer
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Hänge-Fichte 'Inversa'
Zum Produkt
CHF 69.90 Hänge-Fichte 'Inversa' Picea abies 'Inversa', die Fichte mit den hängenden Seitentrieben
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zapfen-Fichte 'Lucky Strike' - Zwergstamm
Zum Produkt
CHF 48.40 Zapfen-Fichte 'Lucky Strike' - Zwergstamm Picea pungens 'Lucky Strike', die Zwergfichte mit den roten Zapfen
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zapfen-Fichte 'Acrocona'
Zum Produkt
CHF 58.90 Zapfen-Fichte 'Acrocona' Picea abies 'Acrocona' - malerisch wachsende Fichte mit rotvioletten Zapfen im Frühjahr
Zur Zeit leider nicht lieferbar
 Blau-Fichte 'Edith'
Zum Produkt
CHF 143.40 Blau-Fichte 'Edith' Picea pungens 'Edith' - kompakte Stechfichte mit silberblauem Nadelkleid
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Kugel-Fichte 'Alberta Globe'
Zum Produkt
CHF 12.90 Kugel-Fichte 'Alberta Globe' Picea glauca 'Alberta Globe', die dekorative grüne Fichtenkugel
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Weihnachtliche Blau-Fichte 'Blue Wonder' -S- im roten Deko-Topf
Zum Produkt
CHF 42.90 Weihnachtliche Blau-Fichte 'Blue Wonder' -S- im roten Deko-Topf Picea pungens 'Blue Wonder' -S-
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Sitka-Fichte 'Silberzwerg' - Zwergstamm
Zum Produkt
CHF 64.40 Sitka-Fichte 'Silberzwerg' - Zwergstamm Picea sitchensis 'Silberzwerg', das Fichtenbäumchen mit den silbrigen Nadeln
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Sitka-Fichte 'Silberzwerg'
Zum Produkt
CHF 32.40 Sitka-Fichte 'Silberzwerg' Picea sitchensis 'Silberzwerg', die knuffige Zwergfichte mit den silbrigen Nadeln
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zwerg-Fichte 'Pygmaea'
Zum Produkt
CHF 10.90 Zwerg-Fichte 'Pygmaea' Picea abies 'Pygmaea', die hübsche Zwergfichte mit dem kugeligen Wuchs
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Serbische Fichte, Zwerg-Omorika-Fichte 'Nana' - Zwergstamm
Zum Produkt
CHF 48.40 Serbische Fichte, Zwerg-Omorika-Fichte 'Nana' - Zwergstamm Picea omorika 'Nana', das immergrüne Fichtenbäumchen für Topf und Garten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Serbische Fichte, Kegel-Omorika-Fichte 'Zuckerhut'
Zum Produkt
CHF 48.40 Serbische Fichte, Kegel-Omorika-Fichte 'Zuckerhut' Picea omorika 'Zuckerhut', die Omorika-Fichte mit der klaren Kegelform
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zwerg-Blaufichte 'Glauca Globosa' - Zwergstamm
Zum Produkt
CHF 48.40 Zwerg-Blaufichte 'Glauca Globosa' - Zwergstamm Picea pungens 'Glauca Globosa', das Fichtenbäumchen mit den stahlblauen Nadeln
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zwerg-Zuckerhutfichte 'Conica Perfecta'
Zum Produkt
CHF 12.90 Zwerg-Zuckerhutfichte 'Conica Perfecta' Picea glauca 'Conica Perfecta' mit dem schlanken, pyramidalen Wuchs ist perfekt für kleine Gärten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zuckerhutfichte 'Blue Wonder'®
Zum Produkt
CHF 32.40 Zuckerhutfichte 'Blue Wonder'® Picea glauca 'Blue Wonder'®(S), die Zuckerhutfichte mit den stahlblauen Nadeln
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Fichten

Insbesondere die veredelten Fichtensorten mit ihren kleinen oder kompakten Wuchsformen sind für den Gartenbesitzer von Interesse. Die zwergigen Ausgaben der Rotfichte zeigen zum Beispiel einen kugel- bis kissenförmigen Wuchs, der im Steingarten oder im Pflanzkübel bestens zur Geltung kommt. Auch als Rhododendronbegleiter, als kleine Strukturgeber in Staudenbeeten oder auf Grabstätten sind Fichten (bot. Picea ) äusserst pflegeleichte und robuste Nadelgehölze. Grössere, ausdrucksstarke Gartenformen, wie zum Beispiel die Blaufichte 'Edith', kommen als kegelförmige, mittelhohe Bäume hervorragend zur Geltung. Im Frühjahr sind die auffällig-violettroten Zapfen mancher Sorten besonders zierend.

Neben der klassischen Tanne ist auch eine Fichte ein beliebter Weihnachtsbaum mit einem ausgeprägten harzigen Duft, der nach den Festtagen einfach ausgepflanzt werden kann. So haben z. B. die stahlblauen Nadeln der Sorte 'Blue Wonder' einen hohen, bleibenden Schmuckwert.

 

Fichte kaufen - das passende Gehölz für den Koniferengarten

Entdecken Sie die Fichten-Vielfalt in unserem Lubera®-Sortiment! Nachstehend ein paar Sortenempfehlungen für den Garten:

  • Die ZapfenfichteAcrocona besticht im Frühjahr mit einem besonderen Farbenspiel: Dekorative, rotviolette Zapfen bilden einen schönen Kontrast zum hellgrünen Neuaustrieb. Das Gewächs wird in der Alleinstellung bis 4 Meter hoch und breit.
  • Die Orientalische Zwerg-Goldfichte ‘Aurea compacta’ ist ein hübscher, kleiner Nadelbaum, der mit seinem Goldschimmer auf den Nadeln bezaubert. Durch ihre kompakte Grösse von 1,5 Metern eignet sich `Aurea Compacta´ auch für kleinere Gärten.
  • Die Serbische Omorika Fichte 'Nana' ist ein immergrünes Fichtenbäumchen, dass nach 10 Jahren nicht breiter als 120cm und nicht viel höher als 80cm wird und daher sehr gut als Topfchristbaum verwendet werden.
  • Die Zuckerhutfichte ‚Conica‘, eine attraktive Gartenform der Weissfichte, ist ein kegelförmiger, sehr langsam wachsender kleiner Baum mit feinen, hellgrünen Nadeln. Sie passt gut in den Topfgarten, auf Gräber und harmoniert z. B. wunderbar mit Rosen.

Wissenswertes über die Fichte

Fichte kaufenDie Fichte ist ein Nadelbaum in der Familie der Kieferngewächse, das winterhart und schattenverträglich ist. Fichten sind weltweit mit 35 verschiedenen Arten vertreten. Sie unterscheiden sich in Bezug auf ihre Wuchsform und -höhe sowie bei der Färbung und Länge ihrer Nadeln. Die Wildformen haben meist eine kegelförmige Krone, einen schlanken Wuchs und wohlgestaltete Zapfen. Die Rotfichte oder Gemeine Fichte (Picea abies) ist die einzige Art, die in Mitteleuropa natürlich auftritt. Während Tannen eine abgerundete Krone ausbilden, fällt die Krone bei Fichten recht spitz aus. Auch bei den Zapfen gibt es einen Unterschied: Tannenzapfen ragen in der Regel aufrecht in die Luft, reife Fichtenzapfen hängen nach unten. Eine Fichte bildet purpur- bis rosafarbene männliche und weibliche Blütenstände aus, wobei aus letzteren die typischen Zapfen gedeihen, die irgendwann komplett auf den Boden fallen.
Eine Fichte ist sehr winterhart, weshalb sie auch vor allem im nördlichen Europa auftritt. Ihre Wurzeln verlaufen recht flach, was sie ein wenig anfällig für Starkwinde macht. Die Koniferen wachsen an ihren Naturstandorten meist auf eher feuchten Böden mit ganz unterschiedlichen pH-Werten.

Die Zweige einer Fichte sind mit vierkantigen, spitzen Nadeln besetzt, die oft viele Jahre an den Zweigen haften. Das Reisig eignet sich sehr gut für den Winterschutz anderer Gartenpflanzen.

Standort und Boden

Wenn Sie eine Fichte kaufen, bevorzugt diese einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Allegemein gedeiht sie am besten an einem windgeschützten, halbschattigen Ort in einem humosen, gut durchlässigen und feuchten Bodensubstrat (ohne Staunässe). Jedoch gibt es artspezifische Unterschiede: eine Stechfichte (auch Blaufichte genannt) benötigt die Sonne - an einem halbschattigen Ort wirft sie im Winter ihre Nadeln ab.
Meistens ist eine Picea recht genügsam - auch nährstoffarme Böden werden toleriert. Sehr trockene und zu schwere, tonige Böden sind für Fichten aber nicht ideal - so werden die Windwurfgefahr und die Möglichkeit eines Schädlingsbefalls erhöht. Das lokale Klima sollte auch möglichst nicht zu warm und trocken sein, damit die Fichte auch längere heisse und trockene Sommermonate gut übersteht. Eine recht gute Trockenheitstoleranz weisen die Serbische Fichte und die Blaufichte auf.
Je besser die Bodenverhältnisse ausfallen, desto kräftiger entwickelt sich das Wurzelwerk einer Fichte. Der Boden-pH-Wert sollte für eine Fichte leicht sauer bis neutral sein (5,5 bis etwa 7), eine Blaufichte bevorzugt einen basischen Boden.

Pflanzen Sie Fichten am besten in eine Erde, die einem durchlässigen, humosen Waldboden nahekommt. Der Zusatz von Nadelkompost, Lauberde, Sand oder Rindenhumus wirkt evtl. bodenverbessernd. Eine gute Kübelpflanzenerde, die strukturstabil ist, ist für ein Pflanzgefäss empfehlenswert.

Hinweis: Fichten sind mit sich selbst unverträglich. Wenn Sie eine Neupflanzung vornehmen, sollte am Standort möglichst vorher keine Fichte gestanden haben.

Eine Fichte pflanzen

Auf einem durchlässigen, gut durchfeuchteten Boden können Sie Ihre Fichte ohne Vorbereitung ganzjährig pflanzen, sofern kein Frost zu erwarten ist. Wichtig ist, dass Sie den Boden nach der Pflanzung immer wieder ausreichend wässern. Eine Mulchschicht aus Rindenkompost sorgt dafür, dass der Boden die Feuchtigkeit länger hält.

Pflege

Wenn Sie eine Fichte kaufen, ist diese in der Regel sehr pflegeleicht. In längeren Trockenperioden sollten Sie jedoch unbedingt giessen, da insbesondere Jungpflanzen schnell unter Wassermangel leiden. Eine Düngung mit Kompost und Hornspänen kann in den ersten Jahren nach der Pflanzung das Wachstum fördern. Später sind die Fichtenwurzeln meist selbstständig in der Lage, sich mit Nährstoffen zu versorgen.
Herabgefallene Fichtennadeln wirken wegen ihres hohen Huminsäuregehalts sauer. Behalten Sie deshalb den Boden-pH-Wert im Wurzelbereich im Blick: liegt der Wert unter 5, können Sie den Boden mit vorsichtigen Kalkgaben verbessern.

Bei der Kübelhaltung einer Fichte sind handelsübliche Koniferendünger mit zusätzlich Magnesium empfehlenswert. Ab dem Spätsommer sollten keine Düngemittel mehr verabreicht werden, damit die Konifere vor dem Winter ausreifen kann.

Eine Fichte schneiden

Eine Fichte muss nicht regelmässig geschnitten werden. Wenn sich bei Jungbäumen zwei Spitzen bilden, sollte eine rechtzeitig entfernt werden. Entfernen Sie möglichst nur vertrocknete oder abgestorbene Äste aus der Basis der Fichte. Zu tiefe Schnitte ins alte Holz sollten vermieden werden, denn Fichten wachsen nur im Bereich der benadelten Triebe weiter. Der Leittrieb sollte bestehen bleiben, so dass die schöne Krone beibehalten wird.

Winterschutz

Wenn Sie eine Fichte kaufen, ist diese gut winterhart. Besondere Frostschutzmassnahmen sind deshalb in der Regel nur bei Kübelpflanzen nötig. Umwickeln Sie das Pflanzgefäss mit Noppenfolie und stellen es auf Holz oder Styropor. Schützen Sie den Wurzelbereich mit Laub oder Reisig. Die jungen Triebe können Sie mit Vlies umwickeln - dies schützt vor intensiver Wintersonne. Giessen Sie auch im Winter, denn Nadelgehölze sind immergrün und leiden daher schnell unter Trockenstress.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Fichten (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.