Zieräpfel kaufen (10 Artikel)

Zieräpfel kaufenWenn Sie vielseitige Sträucher mit einem bezaubernden Fruchtschmuck schätzen, sollten Sie Zieräpfel kaufen.

Weitere wertvolle Informationen über Zieräpfel...
Sortieren:
Zierapfel 'Red Sentinel'
Zum Produkt
CHF 29.95 Zierapfel 'Red Sentinel' Schöne rote Zieräpfel mit langandauernder Ernte
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf CHF 29.95
Zierapfel 'Tina'
Zum Produkt
ab CHF 26.98/Pfl. Zierapfel 'Tina' Zierapfel mit schneeweissen Blüten und roten Knospen
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf CHF 29.95
3 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf CHF 85.40
statt CHF 89.85
6 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf CHF 161.90
statt CHF 179.70
Zierapfel 'Rudolph'
Zum Produkt
ab CHF 26.98/Pfl. Zierapfel 'Rudolph' Orangefarbene Zieräpfel mit rosaroten Blüten
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf CHF 29.95
3 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf CHF 85.40
statt CHF 89.85
6 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf CHF 161.90
statt CHF 179.70
Zierapfel 'Evereste'®
Zum Produkt
CHF 29.95 Zierapfel 'Evereste'® Der Zierapfelbaum mit orangerotem Fruchtschmuck
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zierapfel 'Adirondack'
Zum Produkt
CHF 29.95 Zierapfel 'Adirondack' Orangerote Zieräpfel mit weisser Blüte
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zierapfel 'Liset'
Zum Produkt
CHF 29.95 Zierapfel 'Liset' Rotbraune Zieräpfel mit tollen dunkelroten Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zierapfel 'Eleyi'
Zum Produkt
CHF 29.95 Zierapfel 'Eleyi' Reichblühender Zierapfel mit dunkelroten Früchten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zierapfel 'Golden Hornet'
Zum Produkt
CHF 29.95 Zierapfel 'Golden Hornet' Grosse, gelbe Zieräpfel mit weissen Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zierapfel 'Hillieri'
Zum Produkt
CHF 29.95 Zierapfel 'Hillieri' Spätblühender Zierapfelbaum mit rosa Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Japanischer Zierapfel, Vielblütiger Apfelbaum
Zum Produkt
CHF 26.90 Japanischer Zierapfel, Vielblütiger Apfelbaum Vielblütiger Zierapfel mit duftenden Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Zieräpfel

Diese werden oft als 'Multi-Jahreszeiten-Gehölze' bezeichnet: Im Frühjahr ziehen sie mit ihrer furiosen Blütenfülle alle Blicke auf sich, im Herbst biegen sich ihre Zweige aufgrund des üppigen Fruchtbehangs, und im Winter schaffen es die leuchtenden, kleinen Äpfel, sehr lange am Baum auszuharren - die roten Farbtupfer sorgen so für Lebendigkeit in der tristen Jahreszeit. Als Zwerg- oder Grosssträucher lassen sie sich mit ihrem schönen Wuchs vielseitig in Szene setzen - auch die Kultivierung im Kübel ist bei den kleinbleibenden Sorten möglich. Es spricht also einiges dafür, einen Zierapfelstrauch zu pflanzen - wir von Lubera haben für Sie ein Sortiment mit den besten Zierapfelsorten zusammengestellt.

In der Gattung Malus finden sich zahlreiche Zierapfelsorten, deren Wildarten aus Europa, Asien und Amerika stammen. Alle Zieräpfel sind ökologisch wertvoll: Die Blüten ziehen aufgrund ihrer Pollen- und Nektarfülle Bienen magisch an, und die Früchte werden von Vögeln gerne verspeist. Die Mini-Äpfel eignen sich aber auch hervorragend für die Herstellung von Gelee und Marmelade. In den letzten Jahrzehnten wurden neue Züchtungen kreiert, die mit einer hohen Schorfresistenz ausgestattet sind, wie z. B. Malus Evereste oder die Sorte Red Sentinel.

 

Zieräpfel kaufen - höchster Schmuckwert im Garten

Ob als Charaktergestalt im Garten oder als Hingucker auf dem Balkon - im Lubera-Gartenshop finden Sie den passenden Zierapfelstrauch. Die Sorte 'Rudolph' zeigt ihren majästätischen Wuchs und die orangefarbenen Früchte am besten in Einzelstellung; Malus Evereste bildet kleine Äpfel mit einem aparten Streifenmuster in gelb und rot, und 'Malus Tina' ist eine attraktive Zwergsorte, die hervorragend im Kübel gedeiht.

Zieräpfel als Kleinbaum, Strauch oder Bonsai

 

Die aus dem gemässigten Norden stammende Gattung Malus umfasst 35 Arten, daneben gibt es mittlerweile viele dekorative Zuchtsorten. Sie überzeugen mit ihrem immensen Reichtum an Blüten in weissen, rosa- und purpurfarbenen Schattierungen. Die Früchte sind klein (kirsch- bis walnussgross) und gelb bis rot gefärbt. Zieräpfel wachsen als Sträucher oder als Kleinbäume. Als Jungsträucher wachsen sie eher aufrecht, im Alter können sie jedoch in der Breite recht ausladend werden. Auch Bonsai-Freunde lieben den Zierapfel. Besonders die asiatischen Vertreter, z. B. Malus floribunda, werden in der Miniaturform herangezogen (diese Varianten gibt es jedoch nur im Fachhandel).

Fruchtschmuck im Kübel

Wenn Sie Zieräpfel kaufen, lassen sich die Zwergformen wie 'Tina' oder Adirondack auch sehr gut in einem grossen Topf kultivieren. In einer ungünstigen Lage sollten Sie Ihren Strauch im Pflanzgefäss auf jeden Fall frostfrei überwintern. Alternativ können Sie die üblichen Schutzmassnahmen rund um den Kübel anwenden (diesen mit Luftpolsterfolie oder Vlies umwickeln).

Die Mini-Äpfel für den Verzehr

Zieräpfel sind generell essbar, jedoch oft für Menschen kein Genuss, da ihr Fruchtfleisch sehr fest und nicht gerade wohlschmeckend ist. Die Früchte von Golden Hornet oder Eleyi könnten jedoch Liebhaber finden. Meistens werden die Früchte zu herb-süssem Gelee oder zu Marmelade verarbeitet.

Zieräpfel kaufen: der geeignete Standort

Strauchige Wuchsformen werden auf mittelstarken Unterlagen veredelt, die einen recht guten Böden benötigen. Zieräpfel bevorzugen generell humusreiche Böden, die nährstoffreich und nicht zu trocken sind - Staunässe und winterfeuchte Böden sollten jedoch vermieden werden. Für den Blüten- und Fruchtansatz sollte unbedingt ein sonniger Standort gewählt werden. Vermeiden Sie jedoch einen Ort, an dem sich Hitze staut, z. B. vor der Hauswand. Zieräpfel sind gut frosthart und stadtklimafest. Die ideale Pflanzzeit ist der Herbst, aber auch eine Frühjahrspflanzung ist möglich. Der Strauch sollte im Optimalfall tiefe Wurzeln bilden, bevor der Winter einsetzt. Zieräpfel lassen sich sehr gut mit Stauden oder Frühlingsblühern unterpflanzen, die im Halbschatten oder Schatten gedeihen. Einige Sorten sind übrigens auch gute Befruchter für Kulturäpfel - die Nachbarschaft ist also förderlich.

Zieräpfel pflegen und schneiden

Regelmässige Düngergaben sorgen für eine gute Versorgung mit Phosphor und Stickstoff. Generell sind Zierapfelsträucher recht pflegeleicht - sie überstehen den Winter in der Regel problemlos. Bei einem leichten Sandboden sollte regelmässig gegossen werden, um Mehltau vorzubeugen.

Der Zierapfel ist grundsätzlich schnittverträglich, ebenso wie die verwandten Obstbäume. Ein regelmässiger Schnitt muss allerdings nicht durchgeführt werden, denn die Fruchtqualität steht bei den Sträuchern nicht im Mittelpunkt. Allerdings sollten sie hin und wieder ausgelichtet werden, denn in einem gut durchlüfteten Strauch wird die Anfälligkeit für Schorf gesenkt. Sehr dichte und steil wachsende Triebe sollten abgenommen werden. Bei Zieräpfeln werden auch am alten Holz Blüten gebildet.

Mit den kleinen Äpfeln dekorieren

Wenn Sie jahreszeitliche Tischdekorationen oder einen Wandschmuck lieben, können Sie mit Zieräpfeln richtig kreativ werden: Gestecke und Kränze lassen sich damit wundervoll gestalten. Den Fruchtschmuck schneiden Sie am besten samt den Zweigen ab - diese dienen dann der Befestigung. Blattglanzspray für Zimmerpflanzen wirkt Wunder: So erhalten die Äpfelchen in Ihrem Kunstwerk einen sehr schönen Glanz.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zieräpfel (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.