Tells® Club - Gärtnerinnen helfen Gärtnerinnen

Solidarität unter Gärtnern!

Sie beantworten die Fragen anderer Gartenfreunde und werden mit Tells® Äpfeln für Ihr Konto belohnt. Aber Achtung: Damit Sie mit Tells Äpfeln belohnt werden können, müssen sie eingeloggt und beim Tells Bonusprogramm angemeldet sein. Selbstverständlich können Sie aber auch als Gast Kundenfragen beantworten.

Unten sehen Sie alle aktuell offenen Fragen aus der Lubera Community und können gleich mit Antworten beginnen.

» FAQ - Gärtnerinnen helfen Gärtnerinnen




Neue Fragen zu Pflanzen

18.04.2023 - Größe Wollmispel Piera ohne Topf
Wie groß ist die gelieferte Pflanze ohne Topf?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Gelbe Strauchmargerite
21.02.2024 - Steauchmargerite Euryops
Guten Mittag, ich habe einen Euryops und dieser schöner Strauch blüht bei mir im Winter, ich wollte mich schon von ihm verabschieden in dem Sommer weil er sehr schlecht aus sah. Aber ich habe versucht ihm mal etwas zu schneiden, und ja, nach dem Sommer ist er wieder schön mit Blumen verziert. Welcher Euryops kann das sein? Ich weiss auch nicht wo ich diese hinstellen soll im Sommer? Vielen Dank, mit freundliche Grüsse. Haben Sie auch Sonnenblume Subelievable? Danke.
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
26.02.2024 - Freude nur von kurzer Dauer
Liebes Lubera Team,
ich habe im Oktober 2023 zwei Bitterorgangen bestellt. Die Qualität war naja, aber ich habe mir gedacht, ich versuche es erst einmal. Meckern kann jeder und immer, so bin ich aber nicht. Als die Bitterorangen ankamen habe ich sie in Zitruserde umgetopft und an einen kühlen Ort bei 10-14 Grad gestellt, zum überwintern. Zusätzlich habe ich noch eine Pflanzenlampe aufgehangen um die Orangen gut über den Winter zu bekommen. Das Gießen war sparsam (Gießanzeiger) und auch mit dem Compo Zitrusdünger war ich sehr sehr sparsam (alle 8 Wochen eine viertel Kappe). Nur leider sehen die Pflanzen nun so aus, wie auf den Bildern. Gibt es noch Hoffnung? Rettung oder Geld abschreiben und in den Müll?
Viel Grüße
René
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
26.02.2024 - Edelflieder Andenken an Ludwig Späth
Ist der von Ihnen angebotene Edelflieder Andenken an Ludwig Späth wurzelecht?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Apfel Bionda® Patrizia
26.02.2024 - Stamm mit nekrotischen Bildungen
Der Stamm der Blonda Patrizia hat ganz komische Ausstülpungen oder Wunden, die aber nicht von aussen zugefügt wurden. Was ist das und was mache ich dagegen?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
28.02.2024 - Umpflanzen
ich möchte meine Kiwi ' Vitikiwi' gern umpflanzen, da sie durch die Größe eines Feigenbaumes zu wenig Sonne bekommt und nicht mehr trägt.
Wann kann ich diese Pflanze umpflanzen und was muss ich sonst noch beachten ?
Die Pflanze habe ich vor ca. 4 Jahren gekauft.
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
28.02.2024 - Topfgrösse
Guten Tag
Ich würde gerne little sweet sister, little orangelina und Goodasgold in einem Topf gemeinsam pflanzen. Wie gross müsste der Topf ca. sein? Und so wie ich das verstanden habe sollen bei allen Sorten die Ruten im Februar März auf ca. 20cm zurück geschnitten werden. Stimmt das?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
29.02.2024 - Größe
Wie hoch wird dieser Hochstamm und wie breit wird der Durchmesser der Krone ?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Apfel Paradis® Sparkling®
29.02.2024 - Apfel Sparkling für Apfelmus?
Ist der Apfel Sparkling ein guter Musapfel? Unsere Kinder essen Äpfek gerne frisch, ich hätte lieber eine gut / vielseitig küchentaugliche Sorte.
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
29.02.2024 - Welche Heidelbeer-Sorten für den Naschgarten?
In diesem Jahr möchte ich ein Moorbeet für Heidelbeer-Sträucher anlegen. Das Beet ist 240m lang und 80cm breit. Es ist von Süd nach Nord ausgerichtet und halbschattig. Die Südseite reicht an eine Mauer, die an das Nachbargrundstück grenzt. Dort soll die Sorte stehen, die am Höchsten wächst, dann nach Norden hin die niedrigeren Sorten. Damit müssten sie sich ausreichend gegenseitig beschatten.
Als Sorten ausgesucht habe ich bereits Pink Lemonade und Buddy Blue.
Dazu noch 2 oder 3? (Abstand?) Sorten, die die Erntezeit ausweiten (frühe Ernte?)süß sind und reichlich tragen.
Gerne auch Sorten, die hoch wachsen. Wie hoch werden die vorgeschlagenen Sorten?
Ich freue mich schon auf Ihre Antwort.
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
01.03.2024 - Clematis
Wie groß muss der Pflanzkübel für die 'Alba luxurians' sein, wenn man sie im Kübel halten möchte?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Rispenhortensie 'Limelight'
01.03.2024 - Frage zum Einpflanzen Rispenhortensien Limelight
Hallo, ich habe von Ihnen letzte Woche 4 ganz tolle Rispenhortensien Limelight erhalten u. wollte sie in unseren Vorgarten pflanzen, damit wir lange Freude daran haben wollte ich fragen ob Sie mir sagen können wie viel Abstand ich zu unserem Haus und zur Gartenmauer für das einpflanzen am besten einhalten muss wegen der späteren Wurzelgrösse, ich möchte natürlich gerne Schäden am Haus durch Wurzeln vermeiden u. auch das die Pflanzen sich gut entwickeln können ohne das wir die später umpflanzen müssten. Kann man die Hortensien auch jetzt schon Anfang März einpflanzen oder soll ich damit lieber noch etwas warten bis es von den Temperaturen wärmer wird? Vielen Dank für Ihre Hilfe im Voraus. Liebe Grüße
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Weigelie 'Bristol Ruby'
01.03.2024 - Wurzeln Pflanzabstand Mauer
Hallo, wir sind zur Zeit unseren Garten am umgestalten u. würden gerne an der Gartenmauer einen Strauch der etwas farbenfroher ist pflanzen, so wie die Weigelie u. evtl einen Bauernjasmin. Neben der Mauer ist ca ein Meter davon entfernt der Abwasserkanal, ist die Weigelie u. Ein Bauernjasmin dafür geeignet oder werden die Wurzeln hierfür zu gross? Falls ja gibt es dafür ähnliche Alternativen?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Lebensbaum, Thuja 'Smaragd'
01.03.2024 - Pflanzabstand
Hallo, gilt der Mindestabstand zur Mauer u. stromleitungen von 50 cm bei der Thuja auch für Abwasserkanäle? Wie tief und breit werden die Wurzeln von einer Thuja denn normalerweise?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Minikiwi 'Maskulino'
01.03.2024 - nochmal Platzbedarf und Befruchtung
Hallo, zunächst danke für Ihre Antwort, auch wenn ich hier einen gewissen Widerspruch zum Lubera- Artikel mit Thema „Beerenkiwi“ von letztem April sehe. Dort geht es m. E. um ein ähnlich großes Spalier, und es wird sogar erwähnt, dass die Minikiwi platzsparend an einem einzelnen Pfahl gehalten werden kann. Wie kann da mein 5 qm Spalier nicht mal für eine einzige Pflanze ausreichen?

Aber gut. Ich hätte evtl noch einen Alternativstandort. In der Nähe (ca 4 m Abstand) wachsen normalgroße Kiwis, da ist auch eine männliche Pflanze dabei. Kann eine männliche „Normal-“ Kiwi denn eine weibliche Mini-Kiwi befruchten? Die Kiwipflanze ist min. 20 Jahre alt und sehr groß; genug Pollen sollte es also geben…

Nochmals vielen Dank!
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
01.03.2024 - Windiger Standort - Gerüst?
Hallo,

Braucht die Pflanze an einem recht windigen Standort ein Gerüst bzw. Ein 'Himbeerspalier' oder geht es auch ohne?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Heidelbeere Hello AGAIN®
01.03.2024 - Standort
Hallo! Wie viel Licht braucht diese Heidelbeere? Sollte sie freistehen oder geht auch unter/rund um einen Baum? (In Töpfen natürlich).
Es handelt sich ja um eine echte Heidelbeere? 🫐
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Aprikose 'Goldrich'
01.03.2024 - Passende Sorte?
Welche Aprikose ist robust genug für Bayern, vollsonniger Standort, mittelschwerer Boden, mäßig geschützt?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zur Kategorie » Zitruspflanzen
01.03.2024 - Zitronenbaum
Hallo, ich suche einen Baum wo das ganze Jahr über geerntet werden kann. Im Sommer haben wir eine sehr helle Terasse, im Winter eine sehr helle Wohnung met grosser Fensterfront. Was wüürden Sie empfehlen? Gebrauch vorallem für Limonade.
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Feigenbaum 'Desert King'
01.03.2024 - Kübel Kultur Dessert King Feige
Hallo liebes Team,

ich habe jetzt -März- meine Feige im 5Ltr. Topf erhalten. Ich möchte Sie gerne dauerhaft im Topf pflanzen. Jetzt im 30ltr. Topf umtopfen und wann sollte ich Sie ca. in den nächst größeren Pflanzen? Nach 1,2 oder mehr Jahre? Welche Pflanzenerde wird empfohlen und wie düngen - wie oft mit was?

Ich freue mich schon auf Antwort und vor allem auf die erste Ernte =)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
01.03.2024 - Heidelbeere im Topf
Hallo, ich habe mir die Heidelbeere Blueroma gekauft (im 5ltr Topf). Ich möchte diese dauerhaft im Topf belassen. Kann ich Sie jetzt schon in einen großen Topf Pflanzen? Ist es richtig, dass man Sie in flache große Töpfe pflanzen kann, da sie flachwurzler sind? Welche tiefe sollte der Topf haben? Wie oft und mit was sollte man Sie düngen.

Ich freue mich schon sehr auf die erste Ernte!
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
01.03.2024 - Wasser nein Danke, Lavamulch
Hallo, wir haben einen leicht geschotterte Fläche, die wir schöner bepflanzen möchten. Wir dachten daran für diese Pflanzen etwas magere Erde aufzubringen und rundherum Lavamulch zu Bodenverbesserung/ Feuchtigkeitshaushalt zu verteilen. Geht das und welche Körnung Lavamulch ist besser 0-8 oder 8-16?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
01.03.2024 - Lieferbarkeit
Guten Tag, was werden die Pflanzen voraussichtlich wieder bestellbar sein?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Herznuss Valentines
02.03.2024 - Herznuss klein halten möglich?
Hallo, kann man eine Herznuss durch Halten in einem sehr großen Kübel oder durch regelmäßiges Beschneiden auch relativ klein halten? Ich dachte an 2-3 m Gesamthöhe.
Vielen Dank für Eure Antwort.
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Staudenbeet 'Multi-Kulti'
02.03.2024 - Staudenbeet Multi-Culti
Ab wann sollte man die Stauden auspflanzen?
Danke vorab.
Herzliche Grüße, Uwe Jaenicke
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Linaria purpurea
02.03.2024 - Samen benötigen Frost?
Wir konnten viele Samen der Pflanze sammeln. Benötigen diese eine Frost zum keimen oder können diese normal geozogen werden?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
02.03.2024 - Hagebuttenernte
Hallo, wir würden im Vorgarten gerne einen kleinen 'Hagebuttengarten' anlegen. Wie viele Pirosa-Pflanzen brauchen wir für 1 kg Früchte? Würden Sie andere Rosen empfehlen mit folgenden Kriterien: möglichst wenige Würmer, guter Geschmack - nicht zu mehlig, wenige Ausläufer, nicht zu viele Dornen wegen der Ernte. Vitamingehalt ist uns bei der Marmelade nicht so wichtig. Viele Grüße und vielen Dank!
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
02.03.2024 - Größe
Hallo Lubera Team,
wie groß wird diese Sorte?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
02.03.2024 - Größe
Hallo Lubera Team,
wie groß wird diese Sorte?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Vierbeere® Black Saphir®
02.03.2024 - Vierbeere Hochstamm
Guten Tag,

wie schneidet man denn einen Vierbeeren Hochstamm, ähnlich wie eine Stachelbeere?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
02.03.2024 - Neophyt?
Guten Tag,
Der Essigbaum gilt ja in der Schweiz als Neophyt, und es ist verboten, ihn anzupflanzen. Gilt das auch für diese Art? Die Blätter scheinen mir anders zu sein als beim verbotenen Rhus typhina.
Danke vielmals für eine ehrliche Antwort!
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Faulbaum 'Minaret'
02.03.2024 - Wann ist der Faulbaum Minaret wieder lieferbar?
Da ich nur eine Terrasse habe, hätte ich so gerne einen kleinen Faulbaum mit ovalen Blättern. Daher bin ich froh, dass ich ihn hier bei Ihnen gefunden habe. Doch leider ist er aktuell nicht lieferbar. Können Sie sagen, wann er wieder erhältlich ist?
Vielen Dank!
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Heidelbeere Hello AGAIN®
03.03.2024 - Again Heidelbeeren
Ist nur für Kübel geeignet?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Taschentuchbaum - Hochstamm
03.03.2024 - Bodenbeschaffenheit
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ist der Baum tatsächlich auch für Lehmboden geeignet?

Mit freundlichen Grüßen
Marco
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
03.03.2024 - Blumenhartriegel 'Milky Way'
Kann der Blumenhartriegel auch in einem großen Kübel kultiviert werden?

Vielen Dank!
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
03.03.2024 - Wildbirne Pendula
Sehr geehrtes Lubera-Team,
wann wir d die Wildbirne wieder verfügbar sein mit dem Preis knapp 40 Euro?
Besten Dank!
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
03.03.2024 - Zwergwalnuss wächst sehr stark und schnell
Guten Tag

Seit bald 2 Jahren habe ich die Zwergwalnuss Dwarf Karlik bei mir im Garten. Sie sollte ja eigentlich sehr langsam wachsen und eine Endhöhe von ca. 1.8 m erreichen. Die hat sie nach bereits 2 Jahren erreicht. Was läuft hier schiedf, muss ich die langen Triebe zurückschneiden?

Vielen Dank und freundliche Grüssse
Andreas
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
03.03.2024 - BSafran krokus
Hallo, wann gibt es wieder Safran krokus zu kaufen?
Vielen Dank
Silvana
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
03.03.2024 - Wie gross wird die Pflanze
Guten Tag

Wie Hoch und Breit wird diese Pflanze?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
03.03.2024 - Clematis
Welcher Wurzeltyp sind Clematis ?
Tief- oder Flachwurzler ?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
03.03.2024 - Für Kinder geeignet? Längs Beet anstelle grössere Fläche möglich?
Guten Tag

Sind die Pflanzen für Kinder unbedenklich oder welche sollten weggelassen werden?

Wir legen an einem Weg ein neues Beet an, welches ca 30 cm breit und rund 9 Meter lang werden soll. Kann eine solche Bepflanzung auch stattfinden? Kann man den Plan abändern auf dies?

Freundliche Grüsse
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Rose Roseasy® Birthday
03.03.2024 - Rose Roseasy
Liebes Lubera-Team, ich habe sechs Pflanzen gekauft und möchte damit einen 150 cm hohen Drahtzaun begrünen. In welchem Abstand muss ich die Rosen setzen, so dass der Zaun mit den Rosen blickdicht wird? Liebe Grüße Karin
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
03.03.2024 - immertragende Erdbeeren
hallo, ich würde in diesem Jahr gerne einmal versuchen Erdbeeren im einem Abwasserrohr mit Drip-Drop Bewässerung zu kultivieren. Welche Pflanzen, welche Erde und welchen Dünger würden Sie mir empfehlen ? vielen lieben Dank Andreas
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Maulbeerbaum 'Mulle'
03.03.2024 - Maulbeere
Guten Tag,
ich möchte 2 Maulberbüsche pflanzen.
Am liebsten möchte ich 1x Mulle haben. Denken Sie dass Mulle bald wieder lieferbar ist?
Wenn ich Wellington bestelle und sie als Busch ziehen möchte, bekomme ich dann von Ihnen ein Exenplar, dass für die Buschform gezogen ist oder muss ich das selber schneiden? Gibt es da etwas zu beachten?
Vielen Dank im voraus
Annette Gölling
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage zum Produkt » Tulpen-Magnolie
03.03.2024 - Tulpenmagnolie: Jungpflanze resistent gegen Spätfrost?
Liebes Lubera-Team,

hält die Jungpflanze der Tuplenmagnolie, wenn sie jetzt (Anfang März) im Garten eingepflanzt wird eventuell eintretenden Frost aus?

Eine Schutzschicht aus Rindenmulch würde um die Jungpflanze aufgelegt werden.

Mit freundlichen Grüßen
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...


Neue Kommentare zu Gartenbuch-Artikeln

03.03.2024 - Bretagne nord
tres belle article et complet encourageant je viens d'en planter deux (mars 2024) mais je me pose la question si la chaleur printemps ete sera suffisante j'habite en bretagne nord bord de mer et les hivers ne sont pas tres froid et les étés pas trés chaud
» Kommentar beantworten...
03.03.2024 - Zitronenbaum im Garten eingesetzt
Hallo, ich habe einen ca 220 Meter großen Zitronenbaum im Garten eingepflanzt der jetzt im Winter alle Blätter verloren hat. Die Äste sind oben leicht weißlich und der Stamm saftig grün. Was soll ich tun damit er wieder Blätter bekommt?
» Kommentar beantworten...
03.03.2024 - Feigenstamm für Insektenhotel geeignet?
Servus, ich musste heuer nach einem Sturmschaden einen Stamm aus meiner Feiger herausnehmen. Er hat einen Durchmesser von etwa 15-17 cm. Gerne würde ich den nun etwas trocknen lassen, um ihn danach als Teil eines Insekten-, Schmetterlings- oder Marienkäferhotels zu verwenden. Dazu meine kurze Frage: Ist das ein passendes Material für mein Vorhaben? LG SIlvia
» Kommentar beantworten...
02.03.2024 - Feige hat keine Früchte
Guten Tag, ich habe schon viele Jahre einen Feigenstrauch, der auch schon mehrfach seinen Standort gewechselt hat. Seit ca 4 Jahren ist er aber an einem Ort, wo er auch bleibt. Leider hatte er noch nie Früchte. Ich habe ihn auch noch nie geschnitten. Was kann ich tun, damit er trägt? Viele Grüße, Cornelia
» Kommentar beantworten...
01.03.2024 - Blätter bekommen braune Ränder
Hallo Habe ein Zitronenbäumchen zum Überwintern ( gehört meinem Sohn) im Keller (5Grad) steht dunkel also mäßiger Lichteinfall; Jetzt fallen die Blätter ziemlich ab teilweise mit bräunlichen Stellen am Rand, Früchte sind noch dran! Was hab ich falsch gemacht?
» Kommentar beantworten...
29.02.2024 - Steinpilz-Zucht
Ich habe einen Garten, wo ich mehrere Rotfichten, Buchen, Birken, Edelkastanie und Eichen gepflanzt habe. Die Bäumchen sind nicht höher als 2.5m und stehen leider sehr eng zusammen, sodass es irgendwann sicher ein Platzproblem geben wird. Ich habe dann mit Stroh dem Boden den freien Stickstoff entzogen, denn Stickstoff mögen die Steinpilze nicht. Dann habe ich Waldboden unter die Erde gemischt, Altholz, Laub und dürre Fichtennadeln ausgestreut und ein paar Farne und Moose gepflanzt. Natürlich habe ich nicht vergessen Sporen von gesammelten reifen Steinpilzen auf die Wurzeln der Bäumchen zu bringen, d.h. also gerade in der Nähe des Stammes ca. 0-20cm unter der Erde. Ich habe es nicht bei Steinpilzen belassen, sondern habe auch Fliegenpilz-, Mehlräsling- und Pfefferröhrling-Sporen beigegeben. Es handelt sich dabei um Pilze, die sehr häufig an den gleichen Stellen wie der Steinpilz wachsen, nicht selten gerade daneben. Nach einem Jahr habe ich an einigen Stellen bei den Wurzeln gegraben und es hat sich eindeutig Myzel gebildet und zwar bei allen Bäumchen. Der Boden riecht wunderbar pilzig, so wie im Wald an den Stellen, wo ich meine Steinpilze sammle. Ich kann jedoch noch nicht sagen um welchen Pilz bzw. Pilze es sich beim Myzel handelt, da ich noch keine Fruchtkörper gesehen habe. Klar ist, dass es sich um Mykorrizha-Pilze handelt, denn das Myzel befindet sich direkt auf den Wurzelspitzen. Da ich aber für sehr gute Bedingungen gesorgt habe, glaube ich, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Fruchtkörper wirklich erscheinen werden. Die Stelle ist auch genügend feucht und warm im Sommer und sie wird partiell auch von der Sonne beschienen, also genau so wie man es sich für Steinpilze vorstellt. Es ist schon erstaunlich wie schnell ein guter Boden eine Vielfalt von Organismen bildet, wenn man ihn in Ruhe lässt und nicht düngt. Dieses kleine Stück in meinem Garten ist ein Paradies und nicht zu vergleichen mit einem künstlich am leben gehaltenen Zierrasen, der auch schön ist, aber eben von ganz anderer Art.
» Kommentar beantworten...
29.02.2024 - Ginsterfreuden
Vielen Dank für Ihren informativen und ausführlichen Exkurs in den Ginster. Mit Ihrem Beitrag haben Sie mir wertvolle Hinweise gegeben.
» Kommentar beantworten...
28.02.2024 - Abstand zu anderen Sorten
Hallo, wenn ich 2 Verschiedene Tabak Sorten anbaue, und diese sorternrein halten möchte, welchen Abstand muss ich einhalten? Ich konnte hierzu nirgends etwas finden. Danke und viele Grüße Haiko
» Kommentar beantworten...
27.02.2024 - Zeitpunkt Heidelbeere schneiden.
Guten Abend, Sie schreiben in ihrem Artikel, dass man die Heidelbeere im Frühjahr, wenn kein Frost mehr zu erwarten ist, zurückschneiden soll. Wann wäre das ungefähr? Es wird ja gerne um Ostern nochmal kalt. Unsere Heidelbeere auf dem Balkon fängt nämlich auf Grund der Temperaturen schon fleißig an zu treiben. Vielen Dank Isabelle
» Kommentar beantworten...
27.02.2024 - danke für den erfreulichen Artikel
Hallo Frau Becker, ich freue mich über Ihre tierfreundliche Berichterstattung. Vielen Dank dafür! Andere Autoren benutzen da eher Militärsprache, wenn es um 'Schädlinge' geht. Meiner Meinung nach ist der Hauptverantwortliche für das Baumsterben der Mensch, es ist aber praktisch, es einem Käfer in die Schuhe zu schieben.
» Kommentar beantworten...
27.02.2024 - Kaffeesatz trocken
Das Trocknen geht ganz einfach. Ich baute mir einen Kaffeesatztrockner zum an die Wand hängen. Der ist aus recyceltem Altholz und funktioniert ganz ohne zusätzliche Energie von außen. Nur durch Luft. Nach 6 bis 12 Stunden ist der Satz vollkommen trocken. Den können Sie einfach über die Kaffemaschine an die Wand hängen. Ein kleiner Nagel genügt. Also ohne Elektrik, in der Wohnung umhertragen und Krümmel verlieren. Außerdem gibt es für Kaffeesatz noch zahlreiche Anwendungen, nur trocken sollte er sein, schon wegen der Lagerung.
» Kommentar beantworten...
27.02.2024 - Aussaat Frühjahr
Jetzt weiß ich es genau - Danke
» Kommentar beantworten...
26.02.2024 - Vielen Dank für die Hilfe
Liebes Lubera-Team, Vielen Dank für die tolle und vor allem schnelle und professionelle Hilfe. Ich habe schon so viel von Euch gelernt, ich kenne kein besseres Forum. Bitte macht so weiter. Viele liebe Grüße
» Kommentar beantworten...
26.02.2024 - Schneckenkorn Bio
Mit dem Schneckenkorn Bio habe ich leider keinen Erfolg, weil die Mäuse über Nacht alle wegfressen und die Vögel verfüttern diese an ihre Jungen. Daher habe ich dieses Vorgehen gestoppt und sammle die Wegschnecken ein und bringe diese in die Grünabfuhr Tonne. Allerdings habe ich letztes Jahr bemerkt, dass ein Schnegel die Wegschnecken abschreckt und hoffe weiterhin auf seinen Einsatz für die kommende Zeit. Liebe Grüessli
» Kommentar beantworten...
26.02.2024 - Verwendung der Blätter
Lassen sich die Kalamansi-Blätter auch verwenden? Z. B. Als Gewürz?
» Kommentar beantworten...
24.02.2024 - Agave Victoriae reginae
Nur eine kleine Bemerkung zur Winterhärte. Bei mir steht sie seit Jahren auch im Winter regengeschützt auf dem Südbalkon und zeigt keine Anzeichen von Erfrierung. Gegossen wird sehr wenig an frostfreien Tagen. Ich bin deshalb der Meinung, diese Agave ist ziemlich winterhart mindestens bis -10°C.
» Kommentar beantworten...
24.02.2024 - Beschreibung Ensete Ventricosum Maurelli
Hier ist in der Beschreibung ein Fehler. Die Maurelli bildet keine Kindel wie z.B. eine Basjoo. Kindel werden erst gebildet wenn die Mutterpflanze stirbt! Bei der Basjoo werden regelmäßig Kindel gebildet.
» Kommentar beantworten...
23.02.2024 - Lange Rue
Meine schwarze Himbeere hat im letzten Jahr nur eine einzige drei Meter lange Rute gamacht. Soll ich sie bodeneben abschneiden?
» Kommentar beantworten...
22.02.2024 - Toll
Sehr toll und informativ! Habe lange nach solchen Informationen auf meine Frage bezüglich diese Pflanzen gesucht.
» Kommentar beantworten...
19.02.2024 - Zinnien aussäen (Elietta Becker)
Hallo Frau Becker, Ich habe gerade Ihren sehr interessanten und informativen Artikel über Zinnien gelesen. Sie schreiben: „Zinnien dicht säen und später ausdünnen (und vernichten) …Pflanzen züchten, nur um sie gleich wieder zu —TÖTEN — … Ich habe noch nie gehört, dass man Pflanzen töten kann !!! Und wenn die Zinnien sich (sehr dicht) selbst aussäen und die schwächsten eingehen, ist das dann „Selbstmord“ ??? Also: Bitte in der Wortwahl mehr Bedacht und keine Ideologie. PS und bei den heutigen Preisen für qualitativ hochwertigen Samen erübrigt sich ihr Hinweis darauf. PPS zu Ihrem Hinweis: „ Zinnien benötigen keinen Dünger“ würde ich den Zusatz schreiben: „bei einem nährstoffreichen Gartenboden“, das wäre m.M.n. zielführender. Nichts für Ungut — wir leben in einer unruhigen Zeit und sollten unsere Worte mit Bedacht wählen. Mit freundlichen Grüßen Monika
» Kommentar beantworten...