Bienenfreundliche Stauden (137 Artikel)

Bienenfreundliche Stauden kaufen Lubera Online ShopOb im Beet oder auf dem Balkon: Wenn Sie bienenfreundliche Stauden kaufen, schaffen Sie ein kleines Refugium, das nicht nur Bienen, sondern Insekten aller Art mit wertvoller Nahrung versorgt. In unserem reichhaltigen Stauden-Sortiment finden Sie viele attraktive Nektar- und Pollenpflanzen, die den Speiseplan der summenden Freunde bereichern.

 

Weitere wertvolle Informationen über Bienenfreundliche Stauden...
Sortieren:
Geranium x cantabrigiense 'Biokovo'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Geranium x cantabrigiense 'Biokovo' Cambridge-Storchschnabel
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Lythrum salicaria
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Lythrum salicaria Blut-Weiderich
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Geranium x magnificum
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Geranium x magnificum Pracht-Storchschnabel
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Hyssopus officinalis
Zum Produkt
ab CHF 5.67/Pfl. Hyssopus officinalis Apotheker-Ysop, Essigkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 6.30
Campanula portenschlagiana 'Birch Hybrid'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Campanula portenschlagiana 'Birch Hybrid' Dalmatiner-Polster-Glockenblume
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Geranium sanguineum 'Album'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Geranium sanguineum 'Album' Schnee-Storchschnabel
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Potentilla atrosanguinea
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Potentilla atrosanguinea Blutrotes Fingerkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Mentha suaveolens 'Erdbeerminze'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Mentha suaveolens 'Erdbeerminze' Erdbeerminze
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Edelgamander
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Edelgamander Teucrium x lucidrys - die winterharte, immergrüne insektenfreundliche Überraschungsstaude
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Origanum vulgare 'Compactum'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Origanum vulgare 'Compactum' Rasiger Dost, Polster-Dost
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Eryngium planum 'Blaukappe'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Eryngium planum 'Blaukappe' Hohe Edeldistel
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Nepeta x faassenii 'Snowflake'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Nepeta x faassenii 'Snowflake' Katzen-Minze
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Allium schoenoprasum
Zum Produkt
ab CHF 5.67/Pfl. Allium schoenoprasum Schnitt-Lauch
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 6.30
Liebstöckel, Maggikraut
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Liebstöckel, Maggikraut Levisticum officinale - das beliebte Würzkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Calamintha nepeta  'Blue Cloud'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Calamintha nepeta 'Blue Cloud' Steinquendel
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Echinops bannaticus 'Blue Glow'
Zum Produkt
ab CHF 8.92/Pfl. Echinops bannaticus 'Blue Glow' Balkan-Garten-Kugeldistel
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 9.90
Echinops ritro
Zum Produkt
ab CHF 8.01/Pfl. Echinops ritro Kugeldistel: Hohe Distelart mit grossen, blauen Blütenkugeln
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 8.90
Aruncus dioicus
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Aruncus dioicus Wald-Geißbart
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 13.90
Origanum vulgare
Zum Produkt
ab CHF 5.67/Pfl. Origanum vulgare Gewöhnlicher Dost, Majoran
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 6.30
Geranium nodosum
Zum Produkt
ab CHF 8.01/Pfl. Geranium nodosum Bergwald-Storchschnabel: Dauerblühender Storchschnabel für Halbschatten und Schatten
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 8.90
Hesperis matronalis
Zum Produkt
ab CHF 8.01/Pfl. Hesperis matronalis Nachtviole
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 8.90
Melissa officinalis
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Melissa officinalis Zitronen-Melisse
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Campanula persicifolia 'Grandiflora Coerulea'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Campanula persicifolia 'Grandiflora Coerulea' Pfirsichblättrige Glockenblume
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Geum chiloense 'Mrs. Bradshaw'  (Feuerball)
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Geum chiloense 'Mrs. Bradshaw' (Feuerball) Chilenische Nelkenwurz
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Digitalis purpurea 'Alba'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Digitalis purpurea 'Alba' Weißblühender Fingerhut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Digitalis purpurea 'Apricot'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Digitalis purpurea 'Apricot' Garten-Fingerhut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Campanula poscharskyana
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Campanula poscharskyana Hängepolster-Glockenblume: Robuster Dauerblüher für Sonne und Halbschatten
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Campanula latifolia var. macrantha 'Alba'
Zum Produkt
ab CHF 8.01/Pfl. Campanula latifolia var. macrantha 'Alba' Wald-Glockenblume
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 8.90
Malva moschata
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Malva moschata Moschus-Malve
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Aster amellus 'Veilchenkönigin'
Zum Produkt
ab CHF 8.91/Pfl. Aster amellus 'Veilchenkönigin' Berg-Aster 'Veilchenkönigin': Extrem gesunde und reichblütige Staudenaster
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 9.90
Origanum Laevigatum-Hybr. 'Herrenhausen'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Origanum Laevigatum-Hybr. 'Herrenhausen' Glatter Blumen-Dost
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Geranium x pratense 'Johnsons Blue'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Geranium x pratense 'Johnsons Blue' Johnson's-Storchschnabel
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Astrantia major 'Star of Beauty' (S)
Zum Produkt
ab CHF 15.93/Pfl. Astrantia major 'Star of Beauty' (S) Sterndolde
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 17.70
Knautia macedonica
Zum Produkt
ab CHF 8.01/Pfl. Knautia macedonica Mazedonische Witwenblume
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 8.90
Campanula trachelium
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Campanula trachelium Nessel-Glockenblume: Heimische Wild-Glockenblume mit violettblauen Blüten an hohen Stielen
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Aster amellus 'Blue King'
Zum Produkt
ab CHF 8.91/Pfl. Aster amellus 'Blue King' Beet-Sommer-Aster 'Blue King': Sommerblühende Aster mit leuchtend blauvioletten Blüten
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 9.90
Stachys byzantina
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Stachys byzantina Wollziest
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Lathyrus latifolius 'Rote Perle'
Zum Produkt
ab CHF 8.92/Pfl. Lathyrus latifolius 'Rote Perle' Staudenwicke
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 9.90
Pulmonaria officinalis 'Sissinghurst White'
Zum Produkt
ab CHF 8.01/Pfl. Pulmonaria officinalis 'Sissinghurst White' Spanisches Lungenkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 8.90
Stachys byzantina 'Silver Carpet'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Stachys byzantina 'Silver Carpet' Teppich-Wollziest
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk' Katzen-Minze
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Campanula lactiflora 'Alba'
Zum Produkt
ab CHF 8.92/Pfl. Campanula lactiflora 'Alba' Riesen-Dolden-Glockenblume
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 9.90
Campanula lactiflora 'Loddon Anne'
Zum Produkt
ab CHF 8.92/Pfl. Campanula lactiflora 'Loddon Anne' Riesen-Dolden-Glockenblume
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 9.90
Campanula poscharskyana 'E.H. Frost'
Zum Produkt
ab CHF 6.66/Pfl. Campanula poscharskyana 'E.H. Frost' Hängepolster-Glockenblume
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.40
Mentha suaveolens 'Variegata'
Zum Produkt
ab CHF 8.01/Pfl. Mentha suaveolens 'Variegata' bunte Ananas-Minze
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 8.90
Seite: 1 2 3 4 nächste >

Weitere wertvolle Informationen über bienenfreundliche Stauden

Bienenfreundliche Stauden Lubera Online ShopUm über die gesamte Vegetationsperiode vital und gut ernährt zu sein, benötigen die eifrigen Bestäuber ein vielseitiges Blütenangebot, da ihnen vom zeitigen Frühjahr bis in den Herbst hinein zur Verfügung steht. In unserem Lubera®-Sortiment haben wir für Sie eine Vielzahl winterharter Stauden zusammengestellt, die - geschickt gepflanzt - fast zu jeder Jahreszeit blühen. Am passenden Standort erweisen sich die mehrjährigen Arten und Sorten zudem als unkomplziert und pflegeleicht.

Was sind bienenfreundliche Stauden?

Um Pollen zu sammeln, müssen Bienen zu den Stauborganen der Pflanze vordringen können. Nicht jedes Gewächs bietet jedoch diesen Service. Während einfach gebaute Blüten für Insekten leicht zugänglich sind, kommen viele Züchtungen mit gefüllten Blüten daher. Die Staubblätter sind dann oft nicht mehr vorhanden, weil sie zu Blütenblättern wurden - oder die zahlreichen Blütenblätter liegen so dicht beieinander, dass die Bienen keine Chance haben, an die Nahrung zu gelangen.

Aber auch auf die Blütenform kommt es an. Manche Blüten haben für Honigbienen einen zu tiefen Kelch, so dass ihr Rüssel nicht zum Nektar reicht. So kann man immer wieder beobachten, dass es Blüten gibt, die von Hummeln übersät sind. Diese sind diesbezüglich mit den besseren Werkzeugen ausgestattet.

Grundsätzlich wird bei den Stauden zwischen Nektar- und Pollenspendern unterschieden. Die Indianernessel hat zum Beispiel sehr viel Nektar im Angebot, aber nur wenig Pollen. Astern produzieren hingegen pollen- und nektarreiche Körbchenblüten, die Bienen magisch anziehen.

Bienenfreundliche Stauden kaufen - das Sortiment im Lubera® Shop

Unser grosses Staudensortiment enthält viele bienenfreundliche Stauden aus den verschiedensten Gattungen. Um Ihnen die Entscheidung etwas leichter zu machen, haben wir im Folgenden unsere bienenfreundliche Stauden in verschiedene Gruppen unterteilt.

Heimische Nährpflanzen für Bienen

Bei Lubera® finden Sie zahlreiche heimische Ursprungsarten, die von Bienen umschwärmt werden. Hier einige Beispiele:

  • Der Grossblütige Fingerhut erweist sich als recht langlebig und setzt am Gebüschrand und im Beet schöne Akzente. Er ist insbesondere für Hummeln attraktiv.
  • Das Leberblümchen ist eine bezaubernde Art, die sich von März bis April mit kleinen, blauen Blüten schmückt.
  • Die Nessel-Glockenblume ist eine schöne Halbrosettenpflanze, die Trockenheit gut verträgt.
  • Die Blüten der Frühlings-Platterbse enthalten viel Nektar und werden gerne von Bienen aller Art angeflogen.
  • Der Diptam oder Brennende Busch ist eine heimische Wildstaude, die gerne auf einem trockenen, kalkhaltigen Böden gedeiht.
  • Der Blutweiderich ist eine Sumpfstaude, die sogar im flachen Wasser zurechtkommt. Ihre standfesten, hohen Blütenkerzen leuchten in einem intensivem Pink.

Frühblühende Stauden für Bienen

Im Frühling beginnen die Bienen mit dem Brutgeschäft. Wenn die Forsythien blühen, erscheinen auch die ersten Wildbienen.

  • Die Schwarze Christrose blüht bereits Anfang Februar bis Ende April und bietet dann ein reichhaltiges Pollenangebot.
  • Die Gewöhnliche Akelei ist ein bewährter Pollenspender, der von Mai bis Juni blüht.
  • Eine wintergrüne Bergenie liefert einen schönen Blattschmuck und zeigt glockenförmige Blüten, die von April bis Mai hervorragende Pollenlieferanten sind.
  • Die Bach-Nelkenwurz ist eine heimische Wildart, die ab April viele bezaubernde, nektarhaltige Blüten entwickelt.

Sommerblühende Bienenfutterpflanzen

Im Hochsommer schwelgen Bienen und Hummeln natürlich im Überfluss. Hier nur eine kleine Auswahl von Stauden, die eine tolle Bienenweide abgeben:

Spätblühende Stauden für Bienen

  • Die weit geöffneten Blüten der Herbstanemone sind ein guter Landeplatz für Bestäuber, die im Herbst nicht mehr viel Nahrung finden. Bienen sammeln bei ihr hauptsächlich Pollen ein.
  • Als schöner Spätblüher sorgt die Grönlandmargerite für ein herbstliches Highlight im Garten und bietet zudem viele Pollen für Blütenbesucher an.
  • Der zierende, hohe Blütenstand ist für die farbkräftige Stockrose typisch. Als Bienenweide sind nur Sorten mit einer einfachen Blüte zu empfehlen.

Dauerblüher für Bienen

Während viele Stauden nur für kurze Zeit blühen, verschönern Dauerblüher Garten und Balkon über viele Monate - und das natürlich auch zur grossen Freude der Bienen. Dazu gehören Vertreter aus den folgenden Gattungen:

Warum sollte ich bienenfreundliche Stauden kaufen?

Bienen und viele andere Insekten haben es heutzutage schwer. Ihr Lebensraum schwindet zunehmend, und in der einseitigen Agrarlandschaft fehlt häufig die Nahrungsgrundlage. Auch der verstärkte Einsatz bestimmter Pflanzenschutzmittel kann den Fortbestand der Bienenvölker bedrohen. Natürlich ist es ein Anliegen von uns allen, die biologische Vielfalt zu erhalten. Und ganz wichtig: Insekten sind einfach unverzichtbar für die Befruchtung unserer Nutzpflanzen!

Bienen benötigen Pollen und Nektar

Bei der geschlechtlichen Fortpflanzung einer Samenpflanze wird der Pollen auf die Narbe der Fruchtblätter übertragen - so findet die Bestäubung durch Insekten statt, die von Blüte zu Blüte fliegen. Als Belohnung für die Dienste der emsigen Blütenbesucher bietet die Pflanze nährstoffreiche Pollen und Nektar an.

Der Blütenstaub (Pollen) spielt eine wichtige Rolle bei der Ernährung der Bienen-Nachzucht. Eine passende Pflanze liefert ihn oft im Überfluss. Nektar sorgt hingegen für die nötige Energie zum Fliegen - gewissermassen dient er den Bienen als Treibstoff. Es handelt sich um eine süsse Flüssigkeit, die von den Blüten als Drüsensekret ausgeschieden wird.

Wissenswertes zu Honigbiene und Co.

Umgangssprachlich wird mit dem Begriff Biene meist die Westliche Honigbiene (Apis mellifera) gemeint, die ursprünglich auf Afrika stammt. Dabei gibt es viele unterschiedlichen Arten. Vor allem die solitär lebenden Vertreter werden als Wildbienen bezeichnet. Auch die staatenbildenden Hummeln (Bombus) gehören zu den Echten Bienen.

Die Honigbiene ist in Bezug auf das Blütenangebot nicht so wählerisch. Wildbienen sind dagegen Spezialisten, wenn es um ihre Nahrung geht - sie sind auf spezielle Arten angewiesen. Der würzig duftende Muskateller-Salbei ist zum Beispiel ein Magnet für Holzbienen. Auch die Mazedonische Witwenblume fördert bestimmte Wildbienen und besticht durch ihre intensiv leuchtend purpurroten Blüten sowie ihre lange Blütezeit. Die zierliche Arznei-Schlüsselblume wird von der Frühlings-Pelzbiene sehr geschätzt.

Wenn Sie mehr über Wildbienen erfahren möchten, ist beispielsweise die Internetseite des Arbeitskreises Wildbienen-Kataster sehr hilfreich.

Tipps für eine Bepflanzung mit insektenfreundlichen Stauden

Viele Stauden sind ein wahres Schlaraffenland für Insekten. Dabei müssen Sie keinen Garten besitzen um bienenfreundliche Stauden zu pflanzen: Selbst abwechslungsreich bepflanzte Töpfe und Kästen auf dem Balkon und der Terrasse unterstützen die Blütenbesucher – es kommt nur auf die richtige Auswahl der Arten und Sorten an. Hier unsere Tipps für eine bienenfreundliche Bepflanzung:

  • Pflanzen Sie viele Stauden mit ungefüllten Blüten.
  • Wählen Sie Nährpflanzen für Bienen, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen – also früh-, sommer- und spätblühende Arten. So ist der Tisch für die Insekten immer gedeckt.
  • Sorgen Sie für eine grosse Stauden-Vielfalt. So locken Sie viele Arten von Bienen, Wildbienen und andere Insekten an.
  • Greifen Sie auch auf heimische Wildstauden zurück. Etliche Wildbienen und Schmetterlinge sind so stark spezialisiert, dass sie Nektar und Pollen nur von einer oder wenigen Staudenarten sammeln.
FAQ - Häufige Fragen zu bienenfreundlichen Stauden
Wie lege ich ein bienenfreundliches Staudenbeet an?

Achten Sie bei der Auswahl der Stauden darauf, dass die emsigen Besucher ein dauerhaftes Blütenangebot vorfinden. Im Spätsommer und Frühherbst punkten vor allem die Dauerblüher unter den Stauden. Kombinieren Sie zudem Pflanzen mit unterschiedlichen Blühzeiten: Der Mix aus Früh-, Sommer- und Spätblühern sorgt für eine beständige Nahrungsquelle für Insekten. Meiden Sie zudem gefüllte Blüten!

Was muss ich bei einem bienenfreundlichen Garten beachten?

Sorgen Sie für eine grosse Pflanzenvielfalt und setzen Sie auch auf heimische Wildstauden. Letzere haben nicht nur Pollen und Nektar für Bienen im Angebot, sondern dienen auch als Futterpflanzen für viele Wildbienenarten. Beschneiden Sie Stauden erst im Frühjahr und legen Sie kleine Wiesen an, die nicht häufig gemäht werden. Lassen Sie wilde Bereiche im Garten zu: Totholz und Laub bieten Unterschlupf für zahlreiche Insekten.

Was ist der Unterschied zwischen gefüllten und ungefüllten Blüten?

Gefüllte Blüten bieten den Bienen kaum Nahrung. Sie zeichnen sich durch eine vermehrte Anzahl an Blütenblättern aus. Ihre Staubblätter, die die wichtigen Pollen bereithalten, haben sich häuftig zu Blütenblättern umgewandelt. Auch Nektar ist in diesen Blüten wenig zu finden. Ungefüllte Blüten haben hingegen Staubblätter, die für Insekten gut zugänglich sind.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Bienenfreundliche Stauden (1)

Frage
08.08.2018 - Bienenweidenstauden als Unterpflanzung von Kamelien
Guten Tag. Welche Trockenstress-tolerante Bienenweidenstauden als Unterpflanzung von Kamelien (in sauren bis neutralen Böden) würden Sie für sonnige als auch (halb)schattige Lagen im Tessin empfehlen? Besten Dank im Voraus für die Infos.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...