Schleierkraut kaufen (10 Artikel)

Schleierkraut kaufen bei LuberaDas Schleierkraut umfliesst wie ein sprühender Wasserfall aus lauter kleinen Blüten Sommerblüher wie Rosen oder Rittersporn. Die Pflanze bringt eine romantische Leichtigkeit ins Beet, die kaum eine andere Staude toppen kann.

Weitere wertvolle Informationen über Schleierkraut...
Sortieren:
Gypsophila repens 'Rosa Schönheit'
Zum Produkt
ab CHF 6.49/Pfl. Gypsophila repens 'Rosa Schönheit' Teppich-Schleierkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.20
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 27.40
statt CHF 28.80
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 51.90
statt CHF 57.60
Gypsophila paniculata 'Bristol Fairy'
Zum Produkt
ab CHF 8.73/Pfl. Gypsophila paniculata 'Bristol Fairy' Rispiges Schleierkraut
lieferbar
1 Pflanze im 1 lt. Vierecktopf CHF 9.70
3 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 27.90
statt CHF 29.10
6 Pflanzen im 1 lt. Vierecktopf CHF 52.40
statt CHF 58.20
Gypsophila cerastioides
Zum Produkt
ab CHF 6.49/Pfl. Gypsophila cerastioides Himalaja-Schleierkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.20
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 27.40
statt CHF 28.80
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 51.90
statt CHF 57.60
Gypsophila repens 'Rosenschleier'
Zum Produkt
ab CHF 6.49/Pfl. Gypsophila repens 'Rosenschleier' Kriechendes Schleierkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.20
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 27.40
statt CHF 28.80
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 51.90
statt CHF 57.60
Gypsophila repens 'Filou Rose'
Zum Produkt
ab CHF 6.49/Pfl. Gypsophila repens 'Filou Rose' Teppich-Schleierkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.20
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 27.40
statt CHF 28.80
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 51.90
statt CHF 57.60
Gypsophila repens 'Pink Star'
Zum Produkt
ab CHF 7.86/Pfl. Gypsophila repens 'Pink Star' Teppich-Schleierkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 8.70
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 33.40
statt CHF 34.80
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 62.90
statt CHF 69.60
Gypsophila paniculata 'Schneeflocke'
Zum Produkt
ab CHF 6.49/Pfl. Gypsophila paniculata 'Schneeflocke' Rispiges Schleierkraut
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.20
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 27.40
statt CHF 28.80
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 51.90
statt CHF 57.60
Gypsophila repens 'Filou White'
Zum Produkt
ab CHF 6.49/Pfl. Gypsophila repens 'Filou White' Teppich-Schleierkraut 'Filou White': Zwerg-Schleierkraut mit weissen Blüten
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.20
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 27.40
statt CHF 28.80
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 51.90
statt CHF 57.60
Gypsophila repens 'Compacta Plena'
Zum Produkt
ab CHF 8.74/Pfl. Gypsophila repens 'Compacta Plena' Schleierkraut 'Compacta Plena': Kompaktes Schleierkraut mit gefüllten, reinweissen Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Gypsophila Hybride 'Rosenschleier'
Zum Produkt
ab CHF 6.05/Pfl. Gypsophila Hybride 'Rosenschleier' Halbhohes Schleierkraut
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Schleierkraut

Einst in vielen Bauerngärten heimisch, verschwand das Schleierkraut (Gypsophila) in den vergangenen Jahren mehr und mehr aus den Gärten. Seit einiger Zeit zeichnet sich eine Trendwende ab. Die lange als altmodisch geltende Staude ist wieder modern und zieht in die Gärten ein. Wenn auch Sie für Ihren Garten Schleierkraut kaufen möchten, schauen Sie sich hier im Lubera-Shop um. Wir haben viele verschieden Schleierkraut-Sorten im Angebot. Sie gehören zu den Nelkengewächsen (Caryophyllaceae) und passen ins klassische Zierbeet ebenso wie in den naturnahen Garten.

Hohes Schleierkraut kaufen

Von Ende Juni bis Mitte September hat das Schleierkraut, das in Zentraleuropa und dem Kaukasus heimisch ist, über viele Wochen seinen grossen Auftritt. Zu Hunderten verzaubern die kleinen Blüten in feiner Zurückhaltung die Beete. Beim Schleierkraut unterscheidet man zwischen hohen und bodendeckenden Arten. Gypsophila paniculata, auch Hohes Schleierkraut genannt, wächst aufrecht und wird bis zu einem Meter hoch. Zu den verbreitetsten Schleierkraut-Sorten zählt die schneeweisse `Bristol Fairy’ mit apart gefüllten Blüten. Die verschiedenen Gypsophila-Sorten eignen sich vorzüglich als Begleiterinnen anderer Stauden wie Iris, Rittersporn, Kugeldisteln, Salbei oder Glockenblumen. 

Ein oft gesehener Klassiker ist überdies die Kombination mit Rosen. Da diese jedoch im Gegensatz zum Schleierkraut einen frischen Boden bevorzugen, muss ungbedingt darauf geachtet werden, dass der Untergrund gut durchlässig ist, damit keinerlei Staunässe entstehen kann. Denn das Schleierkraut bevorzugt trockene, sandige Böden an der vollen Sonne. Ist es ihm zu feucht, gedeiht es nicht optimal.

Polster-Schleierkraut kaufen

Im Gegensatz zu den Paniculata-Sorten wird das Polster-Schleierkraut (Gypsophila repens) nur gerade 20 bis 30cm hoch. Es ist in den Alpen und den Pyrenäen beheimatet und wächst teppichartig. Daher eignet es sich sehr gut als Bodendecker im Beetvordergrund, passt aber auch in kiesige Lücken zwischen Bodenplatten, in Steingärten, auf Mauerkronen oder in Pflanztröge. Auch für pflegeleichte Grabbepflanzungen eignen sich die niedrigen Sorten vorzüglich. Der Boden sollte frisch, aber durchlässig sein.

Zweite Blüte dank Rückschnitt

Dem gekauften Schleierkraut muss man unbedingt genügend Platz einräumen. Wo es ihm gefällt, entwickelt es sich zu einer mächtigen Pflanze. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte daher genügend gross gewählt werden. Sie mögen einen nährstoffarmen Boden und brauchen keinerlei Dünger. Auch auf Kompostgaben kann dementsprechend verzichtet werden. Sobald die Blüte nachlässt, kann man die Triebe zurückschneiden, um die erneute Blütenbildung anzuregen. Klassischerweise sind die Blüten weiss, es gibt das Schleierkraut aber auch in rosa. Zu den auffälligsten Sorten zählt Gypsophila repens `Rosa Schönheit` mit leuchten pinkfarbenen Blüten.

Für Garten oder Topf

Die aufrechtwachsenden wie auch die teppichartigen Gypsophila-Sorten lassen sich nicht nur im Gartenbeet, sondern auch problemlos in Gefässen ziehen. Mit einem Schleierkraut im Topf zieht auf dem Balkon Romantik ein. Die vielen kleinen Blüten bringen Helligkeit und schaffen optische Weite. Die Blütenzweige lassen sich auch vorzüglich schneiden und in sommerliche Sträusse integrieren. Ebenso kann man sie trocknen und in den blütenarmen Monaten als gut haltbarer Trockenstrauss ins Wohnzimmer holen. Besonders schön ist eine Kombination mit getrockneten Hortensien oder Rosenblüten.

Ist Schleierkraut winterhart?

Ist Schleierkraut winterhart? Ja, Sie Schleierkraut kaufen, erhalten Sie eine robuste Pflanze, die über viele Jahre in ihrem Garten wächst und mit unseren Wintern problemlos zurechtkommt. Bei jenen Exemplaren, die auf dem Balkon in exponierter Lage wachsen, empfiehlt es sich allerdings, die Töpfe über den Winter mit einer isolierenden Noppenfolie oder einem Holzwollevlies zu schützen. Wer sein Schleierkraut selber vermehren will, kann bestehende Pflanzen im Frühling teilen. Dies gelingt in der Regel bei den bodendeckenden Sorten besser als bei den aufrechten Paniculata-Sorten, ist aber einen Versuch wert. Geteilt wird am besten mit einem scharfen Messer. Darauf achten, dass an jedem Teilstück einige feine Wurzeln und Triebe vorhanden sind.

Bietet man dem Schleierkraut einen durchlässigen, nicht zu feuchten Boden, ist es eine äusserst blühfreudige Pflanze. Der Pflegeaufwand hält sich sehr gering. Trotz ihrer feinen Blüten entfaltet die Pflanze eine grosse Wirkung und unterstützt auch ihre Partnerstauden in ihrem Auftritt. Die Weiss-Rosaroten Blüten-Wolken bereiten über viele Wochen Freude.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Schleierkraut (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.