Stachelbeere Crispa® Greenling®

Grüne Stachelbeere mit guter Mehltautoleranz

Stachelbeere Crispa® Greenling®
Stachelbeere Crispa® Greenling®
Stachelbeere Crispa® Greenling®
Stachelbeere Crispa® Greenling®
Stachelbeere Crispa® Greenling®
Stachelbeere Crispa® Greenling®
Stachelbeere Crispa® Greenling®
Stachelbeere Crispa® Greenling®
Stachelbeere Crispa® Greenling®
Stachelbeere Crispa® Greenling®
Kein Produktbild vorhanden

Eine deutlich grüne Crispa® Stachelbeersorte hat bis jetzt noch gefehlt - und hier ist sie: Crispa Greenling®. Wie die anderen neuen Crispa Sorten Darling®, Nibbling®, Solemio® und Goldling® trägt Crispa Greenling® grosse bis sehr gosse Früchte, leicht grösser als die alte grüne Stachelbeer-Standartsorte Invicta? Nur ist Greenling® um Längen besser, süsser und auch saftiger, hat keine Behaarung und die Mehltautoleranz ist auch Klassen besser als bei älteren grünen Sorten. Damit ist das Ganze Farbenspektrum in der Crispa® Stachelbeerserie vorhanden.

Rot: Crispa Nibbling® und Crispa Darling®

Gelb: Crispa Goldling® und Crispa Solemio®

Grün: Crispa Greenling®!


Kurzbeschreibung Stachelbeere Crispa® Greenling®

Reife/Ernte:

Ende Juni, mittlere Reifezeit.

Früchte:

Sehr gross, schön grün gefärbt, die Adern sind weniger sichtbar, so dass sich ein grüneres Gepräge ergibt, keine Behaarung.

Geschmack:

Saftig aromatisch, mit einem Schuss Säure, die aber angenehm ist.

Verwendung:

Ideal für Frischgenuss, aber auch für Kuchen und Einmachen.

Pflanzabstand:

Ca. 60-90cm

Standort, Wuchs:

Greenling® zieht Sonne vor, kann aber auch im Halbschatten kultiviert werden. Achtung: Auch bei grünen Sorten kann es im Früh-und Hochsommer zu Fruchtverbrennungen kommen, wenn die Sonnenexposition zu gross ist.

Erziehung/Schnitt:

Greenling® ist etwas breiter wachsend als z.B. Darling®, aber passt gut in unser Selektionsschema, in dem wir aufrecht wachsende Sorten bevorzugen.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Stachelbeere Crispa® Greenling® (1)

Frage
17.12.2020 - Stachelbeere Greenling
Guten Tag, wo ist die diese Sorte hinsichtlich Ertrag/Wuchs im Vergleich mit anderen grünen/weißen Sorten wie 'Invicta' od. 'Murcurines' einzuordnen? Ist bei dieser Sorte eine ähnlich gute Ertrags-Plantageneignung wie bei Invicta gegeben?
Besten Dank schon im Voraus und LG! :)
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Stachelbeere Crispa® Greenling® Botanisch: Ribes uva-crispa
Lubera Züchtung: ja Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.9/5
11 Bewertungen

01.05.2021 | 12:27:49
Die Stachelbeere wurde neben zwei weiteren Sorten wie angegeben geliefert und war in einem super gesunden Zustand.
Die drei Pflanzen stehen direkt an unserer Terrassen Südseite im Abstand von ca. 1m.
Bereits nach wenigen Tagen treiben alle Pflanzen kräftig aus und scheinen angekommen zu sein.
Vollste Empfehlung meinerseits. Über die Früchte kann ich natürlich noch keine Auskunft geben.

13.04.2021 | 20:51:55
Robuste, gesunde und gut entwickelte Pflanze. Bin schon auf die Früchte gespannt. Verwendung zum so Essen, Marmelade und Kuchen.

13.04.2021 | 15:52:31
Schöne kräftige Pflanzen

08.04.2021 | 13:16:13
Gute Qualität, für Selbstversorgen und Hobbygärtner zu empfehlen

07.04.2021 | 12:06:27
Sehr kräftige Pflanze, hoffe die Früchte schmecken auch :-)

07.04.2021 | 10:31:21
Sehr schöne kräftige Pflanze, steht noch im Topf im Gewächshaus, wird aber bald ausgepflanzt. Hoffe auf reiche Ernte!

07.04.2021 | 09:43:53
Sehr gute Qualität! Danke

06.04.2021 | 09:36:54
Garten

31.03.2021 | 15:48:41
****

31.03.2021 | 12:06:58
gut durchwurzelte Pflanze

19.03.2018 | 12:21:29
selten so eine schöne Pflanze bekommen. Da wird es heuer gleich Früchte geben!
#1 von 1 - Exklusive Stachelbeeren von Lubera®