Stachelbeere Crispa® Nibbling®

Die aromatische Snack- und Topfstachelbeere

Nibbling-Früchte in einer Hand
Nibbling-Früchte in einer Hand
Fruchttragender Ast
Fruchttragender Ast
Früchte reif zur Ernte am Zweig
Früchte reif zur Ernte am Zweig
Kein Produktbild vorhanden

Unser unterdessen sehr grosses Stachelbeerzüchtungsprogramm fährt in diesen Jahren die Ernte einer über 10jährigen Züchtungsarbeit ein.
Ziel war es, einerseits die Mehltautoleranz zu verbessern, andererseits auch die Fruchtqualität anzuheben und schliesslich nehmen wir von der Natur auch gerne Worten mit weniger Dornen entgegen…
 
Die Früchte der neuen Sorte Nibbling sind gross; mittelrot bis leuchtend dunkelrot, die schönste aller roten Stachelbeerfarben; aromatisch, fruchtig und äusserst beerig im Geschmack!
Nibbling  stellt geschmacklich, zusammen mit der ebenfalls neuen Sorte Crispa® Darling und der gelben Entsprechung Crispa® Goldling, die aromatische Spitze unseres Stachelbeersortiments dar.
Dazu kommt: Alle diese drei Sorten sind auch auf einem neuen und bessern Toleranzniveau gegenüber Mehltau!
 
Im Vergleich zu Crispa® Darling reift Nibbling etwas früher, bleibt länger am Strauch hängen und kann auch laufend genascht werden.
Die Früchte sind runder, dunkler und leicht grösser. Zusammen mit der Eigenschaft, etwas weniger Dornen zu tragen (ohne schon in die Easycrisp® Serie eingeordnet werden zu können), ist sie so die richtige Sorte für die Kultur im Kübel.
 
Nibbling ist eine Kreuzung zwischen Redeva und Hinnonmäki gelb.
 
  • Reife: sehr früh, vor Crispa® Darling. Die Früchte bleiben jedoch 3 – 4 Wochen am Strauch hängen, werden dann warmdunkelrot und immer süsser. Sie können also über eine sehr lange Zeit genascht werden – ideal auch für die Kultur im Kübel.
  • Früchte: etwas grösser und runder als die recht ovalen Darling-Früchte. Manchmal bildet sich auf der Stielseite ein Hals, der dann die Stachelbeeren wie kleine Feigen aussehen lässt. Die Schale ist fein, nicht hart, kann gut mitgegessen werden, die feine Behaarung ist nicht zu spüren.
  • Geschmack: Man kann die Crispa® Stachelbeere Nibbling® schon sehr früh zu essen beginnen, wenn sie erst rosarot mit weisslichen Streifen dazwischen gefärbt sind; später werden sie dann dunkler, süsser, intensiver, ohne aber den «seifigen» Nachgeschmack zu bekommen, den einige überreife Stachelbeeren an sich haben. Eigentlich werden Nibbling®Früchte kaum je überreif.
  • Wuchs/Gesundheit: Im Versuch über 5 Jahre ist Nibbling® eine der robustesten Sorten. Dazu hat sie einen runden, vitalen, ausgeglichenen Wuchs – wieder ideal für den Topf. – Nibbling® ist eine Kreuzung Redeva x Hinnonmäki gelb und hat – vererbt von Redeva – deutlich weniger Dornen als die meisten Stachelbeeren, aber doch nicht so wenige wie die Easycrisp®Sorten.
  • Auch das ein Vorteil auf der Terrasse oder auf dem Balkon.
  • Ertrag: Nibbling® ist nochmals deutlich ertragreicher als Darling. Und hat in 5 Jahren Anbautest keinerlei Ertragsausfall gehabt.
  •  

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Stachelbeere Crispa® Nibbling® (6)

Frage
17.12.2020 - Stachelbeere Crispa® Nibbling® als Spalierpflanze?
Die Sorte wird ja als 'Kübel geeignet' beschrieben und deshalb vermutlich nicht so starkwüchsig. Ist sie trotzdem für eine Spalier-Erziehung geeignet oder soll man sie lieber buschig wachsen lassen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
22.07.2020 - Stachelbeere Crispa Goldling
Wie hoch wird dieser Strauch und welchen Durchmesser wird er mal haben.Welchen Abstand zueinander sollten zwei Sträucher mindestens haben?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
01.02.2017 - Stachelbeere Crispa® Nibbling®
Werden Sie die Stachelbeere Crispa® Nibbling® auch als Stämmchen anbieten? danke
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Stachelbeere Crispa® Nibbling® Botanisch: Ribes uva crispa
Lubera Züchtung: ja Blütezeit: Anf. April bis Ende April
Reifezeit: Anf. Jul. bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 80cm - 100cm
Endbreite: 60cm - 80cm Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Süsse: süss
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.8/5
19 Bewertungen

03.11.2020 | 11:22:18
Alles OK

04.08.2020 | 11:42:49
Produkt (2 Pflanzen ca. 35cm gross) gut versorgt und verpackt erhalten.
Ob die Sorte der Beschreibung entspricht, sehe ich erst im kommenden Jahr.

18.10.2019 | 22:33:31
kommt in meinen garten im tessin

18.10.2019 | 09:54:03
Super

11.10.2019 | 14:18:12
In einem Topf auf dem Balkon

08.08.2019 | 17:33:29
Ich habe Crispa Nibbling durch eine Gartenbuch Story und einem Gartenvideo gefunden und diese rote Stachelbeere hat mich sehr interessiert. Die Pflanze ist gut angekommen und ich freue mich auf die ersten süßen Früchte im nächsten oder übernächsten Jahr. Sie steht in meinem neu angelegten lubera Naschgarten

08.08.2019 | 09:52:54
Sehr kräftige Pflanzen von bester Qualität!

29.07.2019 | 22:26:03
Kräftige Pflanze erhalten. Danke.

01.07.2018 | 10:23:55
Verwendung im Kleingarten

29.03.2018 | 11:18:21
muß erst abwarten auf früchte!

30.11.2017 | 10:20:32
Gute Qualität bei Lieferung, gut angewachsen.

26.10.2017 | 12:39:46
diese Bewertung 10/2018

25.10.2017 | 15:18:02
frisch in der erde,hoffe auf große erträge

23.10.2017 | 13:41:56
Der Strauch ist sicher verpackt und in sehr guter Verfassung bei mir angekommen.

05.07.2017 | 19:48:35
sehr gut

17.04.2017 | 12:17:54
Pflanzen in gutem Zustand. Verpackung und Versand tadellos

04.04.2017 | 20:15:00
Kräftige, mehrtriebige Pflanze, die schon dieses Jahr etwas zu Naschen tragen wird. Sehr gut angewachsen, sehr gesunde Blätter.

04.04.2017 | 11:48:50
Pflanzenqualität gut; Für die
Bewertung der Früchte ist es noch
zu früh.

02.04.2017 | 21:07:04
Gut11
#1 von 1 - Exklusive Stachelbeeren von Lubera®