Zwerg-Ginkgo 'Chris Dwarf'

Ginkgo biloba 'Chris Dwarf' - die kleinwüchsige Variante des Ginkgos

Zwerg-Ginkgo 'Chris Dwarf'
Zwerg-Ginkgo 'Chris Dwarf'
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Ginkgo biloba ‘Chris Dwarf’

  • wird maximal 2 Meter gross
  • fächerförmige Nadeln
  • gelbe Herbstfärbung
  • sommergrün

Kurzbeschreibung Zwerg-Ginkgo 'Chris Dwarf'

Wuchs: dicht, kegelförmig
Endhöhe/-breite: 1.5-2 Meter hoch und 1.5 Meter breit
Standort: sonnig bis halbschattig
Schnitt: sollte nicht geschnitten werden, kranke oder abgebrochene Zweige dürfen entfernt werden
Verwendung: Topfpflanze, Solitär, Steingarten
Winterhärte: gut
Blätter: fächerförmig, sommergrün, ledrige Textur, gelbe Herbstfärbung
Fruchtschmuck: grau-grüne, runde Zapfen
 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zwerg-Ginkgo 'Chris Dwarf' (0)

Name: Zwerg-Ginkgo 'Chris Dwarf' Botanisch: Ginkgo biloba 'Chris Dwarf'
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 140cm - 2m
Endbreite: 140cm - 160cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Einzelpflanze
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis Dezember