Winterharter Eukalyptus 'Silverana'

Eucalyptus gunnii 'Silverana' ist winterhart bis ca. -12 Grad

Winterharter Eucalyptus 'Silverana' (Eucalyptus gunnii 'Silverana')
Winterharter Eucalyptus 'Silverana' (Eucalyptus gunnii 'Silverana')
Winterharter Eucalyptus 'Silverana' (Eucalyptus gunnii 'Silverana')
Winterharter Eucalyptus 'Silverana' (Eucalyptus gunnii 'Silverana')
Winterharter Eucalyptus 'Silverana' (Eucalyptus gunnii 'Silverana')
Winterharter Eucalyptus 'Silverana' (Eucalyptus gunnii 'Silverana')
Eucalyptus gunnii 'Silverana' Winterharter Eukalyptus 'Silverana'
Eucalyptus gunnii 'Silverana' Winterharter Eukalyptus 'Silverana'
Kein Produktbild vorhanden

Eucalyptus gunnii 'Silverana' ist winterhart bis etwa -12 Grad und somit auch für die meisten europäische Gärten geeignet.
Eukalyptus? Bei uns in Mittel- und Nordeuropa, geht das? Ja das geht! Mit dem Eukalyptus 'Silverana' ist einer der ersten winterharten Eucalyptus gefunden der auch im Mitteleuropäischen Winter überlebt. Mit einer Winterhärte von -10 bis -15°C kann man diesen Eukalyptus an geschützten Orten problemlos pflanzen. Die silbrigen Blätter leuchten während des gesamten Jahres von der Pflanze und verleihen dieser ein elegantes Aussehen. Selbst im harten Winter bleiben diese Blätter an der Pflanze haften und strahlen in der Wintersonne. Reibt man die Blätter zwischen den Fingern, entsteht der typische mentholartige Eukalyptusduft. Im Juni und Juli erscheinen die kleinen Blüten, diese sind eher unscheinbar. Mit einer Höhe von 4m bildet sich ein imposanter Zierstrauch durch Schnitt bildet sich eine imposante und dichte Hecke.
 

Im Garten gepflanzter Exot

Wie ich schon erwähnt habe, ist Eucalyptus gunnii 'Silverana' bis -10 (-15)°C winterhart, es sollte aber dennoch ein geschützter Standort gewählt werden. In den ersten 3-5 Jahren kann zur Sicherheit noch ein Winterschutz angebracht werden, dazu hüllen Sie die Pflanze in ein Winterschutzvlies ein und bedecken den Wurzelballen mit einer 20cm dicken Schicht aus Stroh. Das alte Holz ist dann aber winterhart und benötigt keinen Schutz mehr. Natürlich kann es auch bei älteren Exemplaren zum Zurückfrieren der filigranen Triebspitzen kommen, im Frühjahr kann man diese dann einfach entfernen.
Natürlich brauch der winterharte Eukalyptus 'Silverana' im Sommer einen sonnigen Standort und ist gut Trockenheitsresistent, die Wurzeln dringen tief in den Boden ein.
 

Kübelpflanzen überwintern wie Zitrus

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob der Eukalyptus 'Silverana' bei Ihnen im Garten überleben wird, dann ist eine Topfpflanzung auch problemlos möglich. Durch die gute Schnittverträglichkeit kann man den Eukalyptus auch auf Terrassengrösse halten. Doch bei Kübelpflanzen gelten etwas andere Überwinterungsbedingungen. Die Winterhärte von Eucalyptus gunnii 'Silverana' beruht auch darauf, dass die Wurzeln tief in den Boden eindringen, so tief das die Erde nie durchfriert. Im Topf hingegen ist der Wurzelballen schnell durchfroren. Also ist eine frostfreie Überwinterung nötig, bei 5-10°C ist die Überwinterungstemperatur ideal. Durch die immergrünen Blätter ist ebenfalls ein heller Standort gewünscht. Auch Giessen sollte auch im Winter ca. 1mal wöchentlich stattfinden, dann wenn das Substrat ganz ausgetrocknet ist. Grundsätzlich sind die Überwinterungsbedingungen des Eukalyptus ähnlich wie jene von Zitruspflanzen; hell, nicht zu warm und das giessen nicht gänzlich vergessen.
 

Kurzbeschreibung von Eucalyptus gunnii 'Silverana'

Wuchs: Aufrecht und dicht
Endgrösse: 4m hoch und 2m breit
Blüten: unscheinbar, Juni und Juli
Blätter: silbriggrün, immergrün
Verwendung: Solitär, Heckenpflanze, Topfpflanze

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Winterharter Eukalyptus 'Silverana' (6)

Frage 09.02.2021 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Schnitt Eukalyptus
Liebes Lubera - Team
Kann der Eukalyptus immer wieder auf den Stock zurück geschnitten werden? So das ich ihn zur Ergänzung zu meinen tief gehalten Perückenstrauch in meiner Staudenrabatte als farblichen Hingucker setzen kann?
Antwort (1)
Frage 30.06.2020 gefällt mir gefällt mir (2) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Eucalyptus Silverana
Ich würde gerne eine Eucalyptus-Silverana-Pflanze kaufen, um sie in einen Topf zu pflanzen und auf dem Balkon zu halten. Welche Erde, welchen Dünger und welche Topfgröße würden Sie empfehlen?
Antwort (1)
Frage 20.03.2020 gefällt mir gefällt mir (3) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (2) Antwort schreiben
Eukalyptus Stamm winterhart
Wie hoch sind die Stämmchen bei Lieferung ? Gibt es 120 cm ?
Antwort (2)
mehr anzeigen
Name: Winterharter Eukalyptus 'Silverana' Botanisch: Eucalyptus gunnii 'Silverana'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul. Blätterfarbe: graugrün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 2m - 4m
Endbreite: 40cm - 100cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima
Verwendung: Kübel, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

04.04.2019 | 09:42:28
eine Neuheit für mich
#1 von 5 - Karl Ploberger über Buchsbaumzünsler Buchsbaumpilz und Alternativen zu Buxus
#2 von 5 - Buchsbaum in verschiedenen Grössen
#3 von 5 - Der richtige Zeitpunkt zum Buchs schneiden
#4 von 5 - Winterschutz für immergruene Gartenpflanzen
#5 von 5 - Weisse Triebspitzen beim Buchsbaum im Winter