Weigela florida 'All Summer Peach'®

Weigela florida 'All Summer Peach'® - Bleibt kompakt und bringt ein sanftes Apricot ins (Blüten-) Spiel

10% Frühbestellrabatt
Weigela florida 'All Summer Peach' Weigelie
Weigela florida 'All Summer Peach' Weigelie
Weigela florida 'All Summer Peach' Weigelie
Weigela florida 'All Summer Peach' Weigelie
Weigela florida 'All Summer Peach' Weigelie
Weigela florida 'All Summer Peach' Weigelie
Weigela florida 'All Summer Peach' Weigelie
Weigela florida 'All Summer Peach' Weigelie
Kein Produktbild vorhanden

Die kompakte Weigela 'All Summer Peach' trägt wie ihre Schwester namens 'All Summer Red' ihren Namen zu Recht, denn sie bildet Blüten den ganzen Sommer über. Die Hauptblüte liegt im Mai und Juni, doch es werden bis zum Frost immer wieder Blüten nachgeschoben und zwar in einem für Weigelien sehr seltenem Apricot bzw. Pfirsichton.

Vorteile der Weigela florida 'All Summer Peach'

  • Nur 80 cm hoch und ebenso breit
  • Der frische Blattaustrieb ist leicht rötlich am Rand
  • Immer wieder Nachblüten bis zum Frost
  • Robust und pflegeleicht
  • Gedeiht in fast jeder Gartenerde
  • Bestäuberfreundlich

Der beste Standort der Weigela florida 'All Summer Peach'

Dieser Zwergstrauch bringt in der Sonne am meisten Blüten hervor. Weigela florida „All Summer Peach“ wächst auch problemlos im Schatten, ist hier aber nicht ganz so blühfreudig wie in der Sonne.

Weigela florida 'All Summer Peach' pflanzen

Dank der kompakten Wuchsform kann der Kleinstrauch ins Beet oder auch den Kübel gepflanzt werden. Im Beet wird der Boden mit Kompost angereichert, denn Weigelien lieben nährstoffreichen, humosen Boden. Im Kübel sollte man unbedingt auf eine hochwertige Kübelpflanzenerde wie die Fruchtbare Erde Nr. 1 zurückgreifen, da diese strukturstabil bleibt und eine gute Drainage sicherstellt.

Weigela florida 'All Summer Peach' giessen

Nach der Pflanzung sollte regelmässig gegossen werden, da Weigela florida 'All Summer Peach' weigelientypisch ein Flachwurzler ist, und die oberste Erdschicht in regenfreien Perioden sehr schnell austrocknet. Steht sie im Kübel, muss noch regelmässiger gegossen werden. Eine gute Drainage ist jedoch äusserst wichtig.

Weigela florida 'All Summer Peach' düngen

Da die spezielle Weigelie sich im Sommer kaum Ruhepausen gönnt, sollte man sie – besonders im Kübel – alle vierzehn Tage (Mai bis August) mit einem Flüssigdünger stärken. Unser Frutilizer® Instant Bloom eignet sich bestens dafür. Im Frühling kann jeweils vorsichtig – und ohne die flachen Wurzeln zu beschädigen – ein Langzeitdünger in die oberste Erdschicht eingearbeitet werden (z.B. unser Frutilizer® Saisondünger Plus).

Weigela florida 'All Summer Peach' schneiden

Die Weigela florida 'All Summer Peach' muss nicht, kann aber geschnitten werden. Nach einer Blühphase können zu lange Zweige eingekürzt werden, um z.B. eine rundere Form zu erzeugen. Je mehr geschnitten wird, desto weniger Blüten erhält man im laufenden Jahr. Alle paar Jahre können jedoch 2 oder 3 der ältesten Triebe bodennah entfernt werden, um den Wuchs frischer bzw. junger Zweige anzuregen.

Kurzbeschreibung Weigela florida 'All Summer Peach'

Blüte: Trichterförmig, einfach, apricotfarben
Blatt: Grün, elliptisch, zugespitzt, laubabwerfend
Frucht: Nein
Höhe/Breite: ca. 80 cm hoch, 60-80 cm breit
Blütendauer: Mai bis Juni, Nachblüte bis zum Frost
Wuchs: Kleinstrauch, aufrecht, buschig, bzw. leicht überhängend
Standort: Sonnig, halbschattig
Boden: Nährstoff- und humusreich
Wasserbedarf: Mittel
Winterhärte: Sehr gut
Verwendung: Einzelstellung, Kübel, Beet, kleine Hecken/Beeteinfassung

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Weigela florida 'All Summer Peach'® (0)

Name: Weigela florida 'All Summer Peach'® Botanisch: Weigela florida 'All Summer Peach'®
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: apricot Endhöhe: 60cm - 80cm
Endbreite: 60cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: nass, feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Kübel, Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: duftend
Erhältlich: März bis November