Viola odorata 'Königin Charlotte'

Duft-Veilchen 'Königin Charlotte' - frostharte, pflegleichte Staude mit wunderbar duftende Blüten

Viola odorata Königin Charlotte
Viola odorata Königin Charlotte
Kein Produktbild vorhanden

Die Vorteile von Viola odorata 'Königin Charlotte'

  • wunderbar duftende Blüten
  • anmutig schön in Kübeln und Töpfen
  • entzückend wintergrünes Blattwerk
  • frostharte Pflanze

Viola odorata 'Königin Charlotte' wird seit vielen Jahrhunderten als Duftpflanze verehrt. Das Duft-Veilchen 'Königin Charlotte' ist die Lieblingsblume bekannter Schriftsteller und Dichter. Die Pflanze stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Bereits im Mittelalter war die Staude eine hochgeschätzte Duft- und Heilpflanze. Die ersten Blüten zeigen sich pünktlich zum Frühlingsbeginn. Während der Blütezeit von März bis Mai beeindruckt die 10 cm hohe Pflanze mit vielen kleinen blauvioletten Blüten und versprüht einen auffallenden, angenehmen Duft. Den Gartenbesitzer erfreut die Viola odorata 'Königin Charlotte' im September erneut mit einem prächtigen Blütenflor.

Welche Ansprüche hat Duft-Veilchen 'Königin Charlotte' an den Standort und Boden?

Das Duft-Veilchen 'Königin Charlotte' schätzt Halbschatten/Schatten. Pflanzt man das Duftveilchen in einen lehmhaltigen, durchlässigen, frisch-feuchten Boden mit genügend Nährstoffen, wird man mit extremen Blütenreichtum belohnt. Gut gedeiht Viola odorata 'Königin Charlotte' in pflegeleichten Waldgärten, unter Laub abwerfenden Gehölzen oder zwischen Hecken. In hübschen Pflanzgefässen setzt das Duftveilchen ebenso Balkon und Terrasse ins Rampenlicht.

Wann blüht Viola odorata 'Königin Charlotte'?

Das Duft-Veilchen 'Königin Charlotte' ist wahrlich von königlichem Geblüt. Sie stiehlt im Frühjahr anderen Frühlingsblühern mit ihren leuchtend-blauvioletten Blüten und dem unvergleichlichen Duft die Show. Als ob das nicht genug wäre, legt sie im Spätsommer erneut gewaltig mit einem beachtlichen Blütenmeer nach. Gerne laben sich auch Insekten und Bienen am Duftveilchen.

Die kleinen, im sachten Wind nickenden Blüten bezaubern bereits im März. Der Duft gilt als beruhigend und wirkt sich harmonisch auf das Gemüt aus. Viola odorata 'Königin Charlotte' macht sich ausnehmend gut zur Farn, Gräsern, Rosen oder Pfingstrosen. Sie gedeihen unter Bäumen und auf Rasenflächen. Den grössten Effekt hat das Duft-Veilchen 'Königin Charlotte' in Gruppen gepflanzt, hier veranstaltet sie ein richtiges Blütenfeuerwerk.

Viola odorata 'Königin Charlotte' Pflege

Das Duftveilchen strotzt nur so von Liebreiz und opulenter Blütenpracht. Dennoch ist es unkompliziert und pflegeleicht. Ihm genügt eine durchlässige nährstoffreiche Erde und eine regelmässige Wasserversorgung. Düngen ist nicht nötig, eine geringe Kompostgabe fördert jedoch kräftige Pflanzen.

Vermehren lassen sich die Duftveilchen durch Selbstaussaat. Man kann sie zwar teilen, doch als Blütenteppich entfalten sie ihre ganze Pracht.

Ist das Duftveilchen winterhart?

Der Winter kann dem Duftveilchen nichts anhaben. Denn es ist gut frostverträglich. In der kalten Jahreszeit punktet Viola odorata 'Königin Charlotte' mit ihrem rundlichen, wintergrünen Blattwerk.

Viola odorata 'Königin Charlotte'- Kurzbeschreibung

Pflanzenfamilie: Violaceae
Blütenfarbe: blauviolett
Blütezeit: März bis Mai und September
Wuchshöhe: 15 cm
Wuchs: buschig
Boden: lehmig-sandig, nährstoffreich
Duft: wohlduftend
Pflanzzeit: ganzjährig möglich
Standort: halbschattig / schattig
Pflanzabstand: 25 cm
Verwendung: Gehölzrand, Bodendecker, Rabatte, Steingarten, Schnittblume
Gartenstil: Bauerngarten, Duftgarten, Steingarten, Naturgarten
Winterhärtezone: Z6 (-18 bis -22 °C)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Viola odorata 'Königin Charlotte' (3)

Frage
12.08.2022 - Innerhalb oder außerhalb des Hauses?
Ich habe gerade diese schöne kleine Pflanze gekauft! Ich möchte fragen, ob es in der Wohnung statt auf dem Balkon platziert werden kann?
Vielen Dank für Ihre Zeit,
schöne Grüße
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
12.03.2022 - Stützmauer
Hallo,

Kann man diese Pflanze auch von einer Stütz Mauer herbafallend wachsen lassen (schattenbereich)

Danke
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
18.12.2020 - Veilchen als Unterpflanzung für Navaho im Kübel?
Guten Tag,
wäre se gut möglich, dieses Veilchen als Unterpflanzung für einen etwa 1.3m grossen Navaho in einem 50L Kübel zu haben?

Danke und Gruss
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Viola odorata 'Königin Charlotte' Botanisch: Viola odorata 'Königin Charlotte'
Blütezeit: Anf. März bis Ende Mai, Anf. Sept. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: violett Endhöhe: 5cm - 15cm
Endbreite: 10cm - 15cm Sonne: Schatten, Halbschatten
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: duftend Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung
09.10.2020 | 09:26:06
schöne gesunde Jungpflanze