Traubenheide 'Rainbow'

Leucothoe fontanesiana 'Rainbow', die bunte Traubenheide mit den schön gemusterten Blättern

Traubenheide 'Rainbow'
Traubenheide 'Rainbow'
Traubenheide 'Rainbow'
Traubenheide 'Rainbow'
Traubenheide 'Rainbow'
Traubenheide 'Rainbow'
Kein Produktbild vorhanden

Die bunte Traubenheide 'Rainbow' fällt mit ihren bunt gemusterten Blättern sofort ins Auge. Die länglichen, stark glänzenden Blätter sind cremeweiss, grün und rot gefleckt (panaschiert) und wirken dadurch sehr lebhaft. Im Herbst und Winter kommen noch purpurrote und weinrote Töne hinzu. Das immergrüne Laub setzt also auch im Winter lebhafte Farbakzente.

Dichter Wuchs


Leucothoe 'Rainbow' wächst dicht und kompakt. Da sie sehr schatten- und schnittverträglich ist, lässt sie sich gut als flächiger Bodendecker für schattige Gartenpartien verwenden. Doch auch als Einzelpflanze oder in kleinen Gruppen vor Hecken und Gehölzen macht sie mit ihrer lebhaften Färbung ganzjähig eine gute Figur.

Bloss keinen Kalk!


Traubenheiden lieben humose, lockere und saure Böden. Daher lassen sie sich gut mit Rhododendron, Azaleen und Lavendelheiden kombinieren. In sehr rauen Lagen sollten die immergrünen Pflanzen im Winter eine Abdeckung aus Reisigzweigen erhalten. In milden Regionen ist die Bunte Traubenheide mit ihrem schönen Laub auch eine dekorative und langlebige Kübelpflanze - bitte zum Topfen Rhododendronerde verwenden!

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Traubenheide 'Rainbow' (0)

Name: Traubenheide 'Rainbow' Botanisch: Leucothoe fontanesiana 'Rainbow'
Blütezeit: Anf. Mai bis Anf. June Blätterfarbe: gemischt, grün, violett, rot, weiss
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 60cm - 120cm
Endbreite: 60cm - 120cm Sonne: Schatten, Halbschatten
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Strukturpflanzen, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 3 - Die Vorteile von Szechuan Pfeffer - erklärt von Chris Smith, der Gründer von Pennard Plants
#2 von 3 - Eine Ampelpflanze für einen schattigen Standort - Hängefuchsien
#3 von 3 - Winterharte Fuchsien