Staudenwicke 'Rote Perle'

Lathyrus latifolius 'Rote Perle'

Staudenwicke 'Rote Perle'
Staudenwicke 'Rote Perle'
Kein Produktbild vorhanden

Zauberhafte rot bis dunkelrosa blühende Stauden-Wicke für Zäune und Pergolen.

Die Platterbse ist eine mehrjährige Rankpflanze, die ein schnelles Wachstum an den Tag legt und dabei recht buschig wird.



Diese sehr beliebte Gartenstaude gedeiht auf jedem normalen Gartenboden, am liebesten in sonniger Lage.



Hübsch ist Lathyrus latifolia 'Rote Perle' in Kombination mit weißen Rosen und Lavendel, oder auch zusammen mit einer Clematis, die ja dazu neigen, im unteren Drittel etwas kahl zu sein.



Die Pflanze ist gut winterhart.

 

Blütenfarbe: rot

Blütezeitbereich: Hochsommer

Höhe: 150 - 200 cm

Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig

Lebensbereich: Gehölzrand, Gehölz

Blattform: lanzettlich, gefiedert

Blattfarbe: grün

Pflanzabstand: 90 - 120 cm

Winterhärtezone: 5

Verwendung für: Hausgarten, Steingarten, Bauerngarten, Schnittblume

Familie: Fabaceae (Leguminose)

Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Staudenwicke 'Rote Perle' (5)

Frage
08.04.2022 - Staudenwicke Rote Perle
Wieviele Pflanzen sollten in einen 45 l Kübel gepflanzt werden? Sind sie überhaupt für Kübelbepflanzung geeignet?
Danke
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
16.02.2014 - Lathyrus latifolius 'Rote Perle'
Duftet diese staudenwicke?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
12.03.2022 - Schoten der Staudenwicke in jungem Zustand essbar?
Hallo liebes Garten-Team,

bei mir im Garten wächst die Staudenwicke in rot, rosa und weiß. Sie blüht sehr üppig und bekommt daher auch Unmengen Schoten. Mein Selbstversuch hat ergeben, dass sie roh wie Zuckererbsenschoten schmecken...und das ohne jegliche Pflege. Bevor ich die Erbsen an meine Lieben verfüttert... können Sie mir sagen, ob eine gelegentliche Mahlzeit zuträglich ist. Im Internet kursiert alles, von natürlich sind alle Teile essbar, über genießbar in kleinen Mengen, bis giftig. Können Sie mir weiter helfen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Staudenwicke 'Rote Perle' Botanisch: Lathyrus latifolius 'Rote Perle'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: violett, rot Endhöhe: 140cm - 2m
Endbreite: 60cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen, Süd- und Westwände Erhältlich: Februar bis November
#1 von 1 - Kugeldistel Echinops ritro