Seiden-Blauregen 'Shiro Beni'

Wisteria brachybotrys 'Shiro Beni', duftende Blüten in Rosa zeichnen diesen Blauregen aus

Seiden-Blauregen 'Shiro Beni' (Wisteria brachybotrys 'Shiro Beni')
Seiden-Blauregen 'Shiro Beni' (Wisteria brachybotrys 'Shiro Beni')
Kein Produktbild vorhanden

Die Blüten der Blauregen-Sorte 'Shiro Beni' leuchten in einem warmen Rosa. Sie erscheinen im Mai und Juni in 10 bis 15 cm langen Rispen. Neben ihrer Schönheit haben die rosafarbenen Schmetterlingsblüten jedoch noch mehr zu bieten: sie duften angenehm und sind ein beliebte Nahrungsquelle für Bienen und Hummeln.
Im Gegensatz zu den zarten Blüten ist das Wachstum dieser Schlingpflanze kräftig. Die Triebe winden sich gegen den Uhrzeigersinn an Unterlagen wie Stahlseilen, Spalieren und Pergolen empor und erreichen eine Wuchshöhe von bis zu 10 m. Passend zum starken Wachstum sollten die Kletterhilfen möglichst stabil sein. Wer keine Rankhilfe montieren möchte, kann diesen schönen Schlinger auch einfach in einen Baum hineinwachsen lassen.
'Shiro Beni' wächst in fast jedem Gartenboden, nur sehr kalkhaltige Erde behagt ihm nicht. Wie alle Blauregen bevorzugt er warme, sonnige und geschützte Standorte.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Seiden-Blauregen 'Shiro Beni' (0)

Name: Seiden-Blauregen 'Shiro Beni' Botanisch: Wisteria brachybotrys 'Shiro Beni'
Blütezeit: Mitte Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 5m - 10m
Endbreite: 3m - 7.5m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Süd- und Westwände, Nord- und Ostwände, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: duftend Erhältlich: Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

14.03.2018 | 09:30:35
Keine Ahnung wie sich die Pflanze entwickeln wird, resp. ob sie wächst und gedeiht! Sie wird hoffentlich als blühende Schönheit unser Pavillon umranken! Sollte sie eingehen, werde ich den Kundenservice benachrichtigen. Wir haben März, die Pflanze wird momentan und bis Frostende in einem ungeheizten Innenraum mit viel Licht gehalten.