schliessen
Lubera Pflanzenshop für die SchweizWillkommen bei Lubera Schweiz
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für Deutschland
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Schlaraffentraube Grosso Frumosa

Aromatraube, süss mit blumiger Muskatnote

Schlaraffentraube Grosso Frumosa
Schlaraffentraube Grosso Frumosa
Schlaraffentraube Grosso Frumosa
Schlaraffentraube Grosso Frumosa
Schlaraffentraube Grosso Frumosa
Schlaraffentraube Grosso Frumosa
Schlaraffentraube Grosso Frumosa
Schlaraffentraube Grosso Frumosa
Schlaraffentraube Grosso Frumosa
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen

Schlaraffentraube Grosso Frumosa kaufen

  • am Bambusstab im 3lt-Container
    CHF 39.90
    Bestell-Nr. lub 21286
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von CHF 0.00
schliessen
In den Warenkorb legen
am Bambusstab im 3lt-Container
CHF 39.90
Schlaraffentraube Grosso Frumosa

Vorteile

  • Aromatraube, süsser Geschmack mit Muskatnote
  • grosse und lockere Trauben
  • sehr gute Frosthärte und Pilzfestigkeit
  • für Kübelpflanzung geeignet
Steckbrief Schlaraffentraube Grosso Frumosa

Reife: mittelfrüh, im September
Traube/Beeren: gross, locker mit typischen roten Stielen; grosse gelbliche Beeren mit  nur ganz wenig Kernen. Der Geschmack ist eine absolute Sensation: sehr süss, mit einer deutlichen Muskatnote.
Wuchs/Gesundheit: für volle Geschmacksentwicklung an sonnigen Standort pflanzen;  wüchsig, sehr gute Frosthärte und Pilzfestigkeit
Eignung: Ideal für den Topf, aber auch für Stickelkultur und Spalier

Beschreibung

Videotipp:

www.gartenvideo.com/schlaraffentrauben

Lubera Schlaraffentrauben

Lustvoll gärtnern. Gärtnern wie im Schlaraffenland... 
Wenn es irgendeine Obstart gibt, die uns Hobbygärtnern in die Nähe dieses Traums bringt, dann sind es die neuen, pilzresistenten und einfach zu kultivierenden Tafeltrauben - geeignet eigentlich für jedes Klima in Mitteleuropa und im Deutschsprachigen Raum. Es ist so einfach, eine Tafeltraube an eine zu bekleidende Wand oder aber  - die Kulturform mit dem kleinsten Platzbedarf - an einen Pfahl oder in einen Topf zu pflanzen - und dann heisst es nur noch: Warten bis der Erntesegen einem in den Mund wächst. -
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
11.01.2021 - Toller Geschmack
Ich habe im letzten Frühjahr die Schlaraffentraube Grosso Frumosa gekauft und an unser Gartenhäuschen gepflanzt. Die Rebe ist sehr schön gewachsen und hatte relativ schnell Fruchtansätze. Im Spätsommer konnten wir uns nach vielen sonnenreichen Tagen über 3 leckere Traubenklötze freuen. Der Geschmack war tatsächlich fruchtig vollmundig mit einer wunderschönen Muskatnote. Wir bekamen direkt Lust auf Wein. Eine fantastische Traubensorte, die ich nur empfehlen kann. Wir freuen uns schon auf die nächste Ernte.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
09.01.2021 - Erfahrung mit Traube Grosso Frumosa
Die Grosso Frumosa habe ich bei mir (Schweizer Mitelland) über die letzten 6 Jahre an einem Balkongeländer (südost) gezogen, ca. 3.5 m über Grund (d.h. im Boden gepflanzt, ein einzelner Stamm bis auf den Balkon rauf, dann je ein Cordon nach links und nach rechts, jeweils ca. 3 m). Die Pflanze ist sehr wüchsig und eigentlich unkompliziert, muss jedoch regelmässig 'gebändigt' (d.h. entspitzt, entlaubt) werden. Pflanzenschutz setze ich keinen ein. Die Früchte schütze ich mit Gazebeuteln vor den Wespen.
Bei sorgsamem Entlauben und Schnitt hatte ich einen sehr grossen Ertrag, die Früchte sind hervorragen (süss, fruchtig). Es kann jedoch auch mal vorkommen, dass die ganze Pflanze vom Pilz befallen wird (z.B. 2020, wahrscheinlich auch weil ich diese nicht so fleissig pflegte), dann gibt es halt nix. Ich könnte mir auf jeden Fall keine unkompliziertere und schönere Bepflanzung des Balkons vorstellen.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
18.09.2023 - Guter Geschmack aber doch viele Kerne
Wegen der guten Bewertungen habe ich die schöne Traube auch in meinen Garten gesetzt, auch um einer Freundin Freude zu machen. Sie mag den Muskat-Geschmack sehr, verträgt aber keine Kerne. Davon gab es jedoch leider viele.
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (22)
Frage
22.04.2024 - Mischkultur
Guten Tag,
kann man mehltauresistente Tomaten neben Weintrauben ziehen, damit ich die ganze Südmauer nutzen kann?
Besten Dank
Regula
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
19.08.2012 - Muss man Stickelreben sofort nach der Pflanzung schneiden?
Wir haben sechs Stickelreben gekauft bei Ihnen, haben jedoch noch folgende Fragen: 1) Muss man Düngern bei der Pflanzung? 2) Bei einer Erziehung am Einzelpfahl: muss man sofort nach der Pflanzung schneiden, und wenn ja, wie? 3) Wie nahe muss man am Pfosten pflanzen? Vielen Dank im voraus für Ihre Hilfe!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
10.09.2014 - Schlaraffentraube Grosso Frumosa - verfärbte Blätter
Liebe Lubera-Team
Ich habe eine Traube Grosso Frumosa im März dieses Jahr gepflanzt. Die Traube steht sonnig (Sonnenaufgang - 15:00) und luftig, d.h. der Standort ist eigentlich o.k. Ich habe nicht gedüngt. Die Rebe hat geblüht, ich habe die Blüten jedoch ausgekniffen. Die Plfanze hat sich prächtig entwickelt (Höhenwachstum ca. 3.5 m). Nun (erste Septemberhälfte) verfärben sich die 'alten' Blätter gelb und zeigen auf der Unterseite braune Punkte (1. & 2. Bild). Da die Triebe an der Spitze munter weiter wachsen (3. Bild), glaube ich nicht, dass ein Nährstoffmangel vorliegt. Wirft die Rebe schon das Laub ab (Herbst), oder handelt es sich um eine Pilz oder einen anderen Schädling?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (24)
Kundenbewertung 4.9/5
24 Bewertungen
(01.07.2021)
Tafeltrauben als Sichtschutz zwischen Natursteinstelen auf Mattengitter
(07.04.2021)
Gute Ware !
(06.04.2021)
die gelieferte Pflanze schaut sehr gut aus. über Qualität etc. kann ich eine Beurteilung erst nach entsprechendem Wachstum abgeben.
(03.04.2021)
Die Rebe wurde eben erst gepflanzt. Kann noch nichts sagen!
Unter der Annahme, dass alles ok ist ...
(12.03.2021)
Pflanzung bei Gartenpergola
weitere Bewertungen ...
schliessen
Aktion:
-15% auf alle Rosen!