schliessen
Lubera Pflanzenshop für die SchweizWillkommen bei Lubera Schweiz
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für Deutschland
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Satsuma-Mandarine

Citrus unshiu

Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Citrus unshiu, Satsuma Mandarine mit Blüten
Citrus unshiu, Satsuma Mandarine mit Blüten
Satsuma-Mandarine, Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine, Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Satsuma-Mandarine Citrus unshiu
Citrus unshiu, Satsuma Mandarine mit Blüten
Satsuma-Mandarine, Citrus unshiu
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Satsuma-Mandarine kaufen

  • Halbstamm im 8.5 L Topf
    Gesamthöhe inkl. Topf: 80/120cm, Stammhöhe: 40cm
    CHF 69.90
    Bestell-Nr. lub 64197
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von CHF 0.00
schliessen
In den Warenkorb legen
Halbstamm im 8.5 L Topf
CHF 69.90
Satsuma-Mandarine

Vorteile

  • Die dünne Schale ist sehr leicht zu schälen, ähnlich wie bei Clementinen
  • Satsuma Mandarinen haben keine Kerne, jedenfalls fast keine
  • Gigantischer Ertrag, nicht selten wachsen die Früchte in regelrechten Trauben heran
  • süsser Geschmack, wenig Säure
Steckbrief Satsuma-Mandarine
Wuchs:  kompakter Wuchs, dornenlose Zweige, spitz zulaufende Blätter
Blüte: weisse Blüten mit wohlriechendem Duft
Früchte: mittelgrosse Früchte, leuchtend oranges, kernarmes, saftiges Fruchtfleisch
Geschichte: stammt aus Südjapan
Überwinterung: kältetolerant jedoch nicht winterhart, hell bei ca. 10 °C

Beschreibung

Die Satsuma- Mandarine, botanisch auch Citrus unshiu genannt, stammt aus Südjapan und wird häufig mit der Clementine verwechselt, weil beide Arten weitgehend ohne Samen sind. Im Gegensatz zur Clementine soll aber die Satsuma Mandarine aus der Kreuzung zweier Mandarinen-Varietäten entstanden sein – und von daher auch keine wirkliche eigene Zitrusart darstellen. Die Unterschiede zwischen einzelnen Satsuma Varianten werden dann durch Mutationen über die lange, Hunderte von Jahren anhaltende Weitervermehrung zurückgeführt.


Frosttoleranz und süsser Geschmack der Satsuma Mandarine

Man sagt den Satsuma Mandarinen auch eine grössere Frosttoleranz nach. Die ist zwar bei den Standartsorten durchaus gegeben und so eine Satsuma Mandarine hält auch mal einige Tage oder Stunden Frost aus; sie ist aber noch weit entfernt von einer wirklichen nachhaltigen Winterfrosttoleranz. Allerdings gibt spezielle Selektionen, die da nochmals deutlich härter sind.

Ob man nun Clementinen, Mandarinen, Mittelmehrmandarinen oder Satsuma Mandarinen vorzieht, ist sicher Geschmackssache. Eines muss aber noch betont werden: Im Gegensatz zu den anderen ähnlichen und vergleichbaren Fruchttypen ist die Satsuma Mandarine deutlich die Süsseste. Dabei geht es nicht nur um den Zucker, sondern auch um die weitgehende Abwesenheit von Säure, wer es also sehr gerne süss hat und wem es bei Fruchtsäure schnell mal kalt über den Rücken fährt, der liegt bei den Satsuma Mandarinen sicher richtig. Es ist bekannt, dass Asiaten in der Regel keine oder fast keine Säure mögen, und entsprechend haben sie selbstverständlich auch ihre präferierten Zitrussorten ausgelesen.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
21.05.2019 - Leckere Mandarine
Ich habe Bereits die Satsuma-Mandarine zu hause und muss sagen das es die beste Manderine ist die ich bis jetzt hatte.Früchte schmecken sehr lecker und sehr süß und hat keine kerne.

wer es Süß mag ist die Sorte genau Richtig ganz klare Kaufempfehlung .
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
03.06.2024 - Satsuma
Schöne kräftige Pflanze mit vereinzelten kleinen Früchten. Knospen sind gerade am Austreiben. Wir erwarten eine kleine Kostprobe im Winter und sind schon gespannt wie sie uns schmecken werden.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
02.06.2023 - Schönes Bäumchen
Letzten Herbst habe ich es gewagt, und mit einer Satsuma meine erste Citrus-Pflanze gekauft. Wie empfohlen habe ich das Bäumchen kühl überwintert. Nun startet sie durch und ist voller Blüten. Ich bin mit der Lubera-Qualität sehr zufrieden.
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (29)
Frage
06.06.2024 - Satsuma pflege
Hallo, soll ich die Satsuma Pflanze die ich vor Kurzem bekommen habe, umtopfen? Wie oft und welchen Dünger soll ich benutzen? Oder ist die Erde schon mit Langzeitdünger vermischt (kleine Kugelchen)?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
26.12.2019 - Wurzelstock und selbstfruchtbar
Guten Tag,
Was ist der Wurzelstock für Satsuma?
Ist es eine selbstfruchtbare Sorte?
Danke schön
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
21.02.2019 - Sorte
Guten Tag,
um welche Satsuma-Sorte handelt es sich bei den von Ihnen angebotenen Pflanzen (Okitsu, Owari, Hasimoto ...)? Danke!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (10)
Kundenbewertung 4.5/5
10 Bewertungen
(01.11.2021)
Grade noch akzeptabel für den reduzierten Preis, beim Originialpreis hätte ich die Pflanze zurückgeschickt.
(02.08.2021)
Sehr gute Ware. prompte Lieferung. sehr gut verpackt. nur zu empfehlen.
(13.07.2021)
Keine angaben da keine Blüten bzw Früchte
(06.09.2019)
gute ware/Eigenverbrauch
(30.09.2018)
Das Bäumchen war gut verpackt. Er waren bereits viele Früchte daran, die den Transport gut überstanden hatten. Habe in ein größeres Gefäß umgetopft. Die Pflanze macht sich gut, die Satsumas reifen. Gerne wieder und absolut empfehlenswert.
weitere Bewertungen ...
schliessen
End of Season:
-45% auf Blütensträucher!