Rose 'Cremosa'®

Die pastellfarbene Beetrose für den Kübel oder für gemischte Pflanzungen

Rose 'Cremosa'®
Rose 'Cremosa'®
Kein Produktbild vorhanden

Die Rose 'Cremosa'® ist in vielerlei Hinsicht eine einfache Rose – auch wenn sie extrem gefüllte Blüten trägt – und nicht etwa nur einfache… Sie wächst kompakt, kann im Vordergrund einer Rabatte zusammen mit Stauden gepflanzt werden und passt perfekt in einen Topf von ca. 20L. Ihre Blätter sehen nicht nur glänzend gesund aus, sondern trotzen das ganze Jahr über Sternrusstau und Mehltau, weshalb sie auch mit der ADR Auszeichnung bedacht wurde, die ja neben der Schönheit vor allem die Gesundheit und Pflegefreundlichkeit von Rosen beurteilt. Leider ist nur ein leichter Duft zu spüren. Aber auch mit diesem kleinen Wermutstropfen ist 'Cremosa'® eine fast perfekte Rose für Einsteiger.
'Cremosa'® blüht in reich bestückten Dolden, die gefüllten Röschen messen im Durchmesser ca. 6-7 cm, sie sind auch geöffnet voll gefüllt. Das sich immer wieder leicht abändernde und variierende Pastellrosa wird in der Mitte der Blüte von einem leuchtenden Apricot befeuert.  

Die Vorteile der Rose 'Cremosa'®

  • exzellente Blattgesundheit
  • kompakt wachsend, ideal für Kultur im Topf und Kübel
  • dauerblühend mit pastellfarbenen Dolden und Blüten

Rose 'Cremosa'® als Kübelpflanze schneiden

Dank ihrer Blühwilligkeit kann die Rose 'Cremosa'® sehr stark geschnitten werden – und blüht dennoch zuverlässig wieder Ende Mai/Anfang Juni. Beim Winterschnitt Ende Februar werden alle Triebe bis auf 10cm zurückgeschnitten. Beim Sommerschnitt schneiden wir entweder regelmässig alle verblühten Blütenbüschel weg, indem wir sie auf die nächste beginnende Verzweigung zurücksetzen und ansonsten um ca. 2-3 reduzieren. Alternativ wird der erste Blütenflor abgewartet, und wenn 90% der Rosen verblüht sind, wird die ganze Kübelpflanze 'Cremosa'® um 2/3 eingekürzt. Wenn die Topfrose dann parallel mit Langzeitdünger (ca. 30 g pro 5l Topfvolumen) aufgedüngt wird, steht der Strauch nach Ihrer Ferienzeit, ab Mitte August wieder in voller Blüte – und übrigens viel schöner rund kompakter, als wenn man den Sommerschnitt nicht durchgeführt hätte.

Kurzbeschreibung der Beetrose 'Cremosa'®

Blüte: Durchmesser 6-7cm, voll gefüllt, in der Hauptfarbe Pastellrosa, in changierenden Tönen, in der Mitte hin kommt ein leuchtendes Apricot hinzu
Duft: wenig
Blütendauer: dauerblühend
Wuchs/Gesundheit: exzellente Pflanzengesundheit, Resistenz gegen Mehltau und Sternrusstau, dunkelgrünes glänzendes Laub 
Endgrösse: 70 cm hoch, 50cm breit
Standort: sonnig bis halbschattig;
Boden: sonnig bis halbschattig
Verwendung: Einzelstellung, Kleingruppe, z.B. mit 3 Rosen, Mixed Border, Kultur im Kübel und Topf, macht sich sehr gut zusammen mit Lavendel, Fetthenne oder Rittersporn
Winterhärte: gut
Züchter: Kordes 2018

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rose 'Cremosa'® (0)

Name: Rose 'Cremosa'® Botanisch: Rosa 'Cremosa'®
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept.
Blütenfarbe: apricot, rosa Endhöhe: 60cm - 80cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: duftend Erhältlich: Februar bis Dezember