Rose 'Blush Winterjewel®'

Rosa 'Blush Winterjewel®' - Frosthart bis -35 Grad mit lang anhaltender zartrosa Blüte

Rose Blush Winterjewel
Rose Blush Winterjewel
Rose Blush Winterjewel
Rose Blush Winterjewel
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile Rose 'Blush Winterjewel®'

  • Geeignet als Hecke oder für die Gruppenpflanzung im Beet
  • Lange Blütezeit bis September
  • Frosthärte bis -35 Grad
  • Angenehmer Duft

Diese Rose aus der Reihe Winterjewel der Pheno Geno Kollektion ist eine reich blühende Beetrose. Im Garten verströmen die Blüten der Rose 'Blush Winterjewel®' von Juni bis September einen hinreissenden Duft, der sich besonders an warmen, sonnigen Tagen entfaltet. Neben niedrigen Stauden und Kräutern, wie Lavendel und Salbei, kommt dieses 'Winterjuwel' in Ihrem Garten zur Geltung.
Wie alle Züchtungen aus der Winterjewel-Kollektion ist auch diese Sorte winterhart bis -35 Grad und somit bestens gewappnet für eisige Winter. Im Sommer zeigt diese Rose dann ihr wahres Gesicht und zeigt ihre sehr grossen, zartrosa Blüten in Rosettenform.

Aussehen und Wuchs

Die Rose 'Blush Winterjewel®' ist buschig und wächst zu einem aufrechtem Kleinstrauch heran, der eine Höhe von 0,6 m bis 1 m und eine Breite von 30 bis 40 cm erreichen kann. Diese Nostalgierose erblüht in zartrosa Blüten.

Rose 'Blush Winterjewel®' pflanzen

Diese Rosensorte der Winterjewel-Reihe von Pheno Geno kann das ganze Jahr über in den frostfreien Boden gepflanzt werden. Dafür bedarf es keiner speziellen Rosenerde, sondern es genügt, wenn Sie eine gute Pflanzerde nehmen und mit Kompost mischen (wir empfehlen unsere Fruchtbare Erde Nr. 2). Das Winterjuwel eignet sich hervorragend als Beetrose, entweder einzeln oder in Gruppen gepflanzt. Gute Pflanzpartner sind zudem Salbei, Lavendel oder die Waldrebe. Das setzt wunderbare Akzente in Ihren Garten. Beim Pflanzen sollten Sie darauf achten, dass pro Quadratmeter 3-4 Rosen Platz finden können.

Rosen Standort und düngen

Eine Düngung empfiehlt sich von März bis Mai. Bei der Standortwahl sollte man darauf achten, dass Rosen nie dort gepflanzt werden dürfen, wo schon andere Rosen wuchsen. Falls kein anderer Platz im Garten vorhanden ist, muss die Erde grosszügig ausgetauscht werden. Die Rose 'Blush Winterjewel®' fühlt sich am wohlsten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort.

Rose 'Blush Winterjewel®' pflegen

Die Rose 'Blush Winterjewel®' ist recht pflegearm. Regelmässiges Giessen ist wie bei allen Rosensorten Pflicht. Gelegentlich sollte die Erde abtrocknen. Ausserdem können Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt abschneiden. Das fördert die Blütenknospenbildung. Überzeugen Sie sich selbst davon.

Rose 'Blush Winterjewel®' Pflege und Schnitt

Die Rosen aus der Winterjewel-Kollektion sind hervorragend für Rosenanfänger geeignet, da sie nicht nur sehr resistent sind, sondern auch aufgrund ihrer Grösse wenig Schnitt benötigen. Da es sich bei der Rose 'Blush Winterjewel®' um eine Strauchrose handelt, kann diese im Frühjahr zurückgeschnitten werden, sodass ein Gerüst von Ästen stehenbleibt, das laufend verjüngt wird. Dabei wird 5mm über dem Auge bzw. der Verzweigung mit dem Schnitt angesetzt.
Im Sommer nach dem Abblühen, fördert ein Abschneiden der ersten Blüten, die Entwicklung eines zweiten Blütenschubs nach 6-7 Wochen.

Rosen Krankheiten

Die Rose 'Blush Winterjewel®' kann von Mehltau befallen werden. Befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, damit sich die Krankheit nicht weiter ausbreitet. Anschliessen behandelt man die Pflanze mit Mehltaumitteln, sodass keine Neuinfektionen entstehen. Als Hausmittel hilft beispielsweise eine Mischung aus Milch und Backpulver (1:8), mit man betroffene Stellen mehrmals die besprüht.
Beim Befall mit Sternrusstau sind alle kranken Blätter (mit schwarzen Flecken) zu entfernen und anschliessend zu behandeln. Dabei empfiehlt sich unser Schachtelhalm Extrakt Sprühlösung.

Kurzbeschreibung Rose 'Blush Winterjewel®'

Blüte: hellrosa, gefüllte Blüten (7 bis 8 cm gross)
Duft: angenehmer Duft
Blütendauer: Juni bis September, öfterblühend
Wuchs: buschig, aufrecht wachsender Kleinstrauch
Endgrösse: 0,6 bis 1m hoch und 30 bis 40 cm breit
Standort: Sonne bis Halbschatten
Boden: nährstoffreich, durchlässig
Verwendung: Gruppenpflanzung, Hecke, Kübelpflanzung
Winterhärte: winterhart

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rose 'Blush Winterjewel®' (0)

Name: Rose 'Blush Winterjewel®' Botanisch: Rosa 'Blush Winterjewel®'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 60cm - 100cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Hecke, Gruppenpflanze
Duft: duftend Erhältlich: Februar bis Dezember