Pointilla® Sweet'n'sour®

süsssaure kleine Beeren die im Herbst zu geniessen sind

Früchte
Früchte
gelbe Blüte mit einem Hummel
gelbe Blüte mit einem Hummel
Früchte
Früchte
gelbe Blüte mit einem Marienkäfer
gelbe Blüte mit einem Marienkäfer
geerntete Früchte
geerntete Früchte
die ganze Pflanze blüht gelb
die ganze Pflanze blüht gelb
Eine Biene auf den Blüten der Pointilla
Eine Biene auf den Blüten der Pointilla
Eine Biene auf den Blüten der Pointilla
Eine Biene auf den Blüten der Pointilla
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 6 - Die Blüte von Elaeagnus multiflora
Bilder|Videos
#2 von 6 - Herbstbeeren - Vorteile von Ölweiden (Eleagnus)
Bilder|Videos
#3 von 6 - Die neuen Pinkbeeren
Bilder|Videos
#4 von 6 - Die Namen der Pointilla: Autumn Olive, Korallenölweide, Herbstbeere, Pünktchenbeere
Bilder|Videos
#5 von 6 - Die Blüte der Pointilla
Bilder|Videos
#6 von 6 - Markus redet über Pointilla (Englisch)

  • Beeren: wunderschöne, korallenrote Beeren, vielleicht etwas heller als Amoroso®, Beeren mit weissen Punkten überzogen, bedecken korallenartig die Triebe
  • Reife/Ertrag: Mitte Oktober bis Anfang November; wohl der beste Ertrag aller Sorten, im 3. Jahr schon 4 kg möglich,
  • später reifend als Amoroso®
  • Geschmack: genau so, wie es der Name beschreibt. Erinnert etwas an die prickelnden Brausesüssigkeiten der Kindheit. Im Abgang bleibt etwas adstringierendes, das aber nicht störend ist, sondern nach mehr verlangt…
  • Wuchs: kompakter, feiner verzweigt als Amoroso® und Fortunella®, kann 3 m hoch werden, im Garten aber auf 2-2.5m beschränken; Pflanzabstand 1.5-2 m
  • Befruchtung: 100% selbstunfruchtbar, als Befruchter Fortunella® oder Amoroso® pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Pointilla® Sweet'n'sour® (11)

Frage
26.05.2022 - Hochbeetbepflanzung
Hallo, ich habe noch ein leerstehendes 150 cm langes und 60 cm breites Hochbeet. Kann ich dieses auch mit Pointilla bepflanzen oder ist das zu klein für diese?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
09.05.2022 - Pointilla - was für eine zauberhafte Pflanze!
Im Herbst 2019 pflanzten wir zwei Pointillas (Sweet'n'Sour und Fortunella) als Jungpflanze im 1,3 l Container in unser Beerenbeet als Sichtschutz in der Grundstücksecke.

Noch im Frühjahr 2020 dachten wir, um den gewünschten Sichtschutz zu erreichen, müssten wir doch noch eine weitere Pflanze dazwischen setzen. Doch zum Glück haben wir dies nicht getan und uns auf die Lubera Pflanzempfehlung verlassen, denn die beiden Pflanzen haben sich so prächtig entwickelt, dass wir sie in diesem Jahr sogar schon vor dem neuen Austrieb etwas stutzen mussten, damit sie nicht alle anderen Beerensträucher überwuchern würden.

In diesem Jahr waren wir schon so sehr angetan vom Erscheinungsbild und vom Wuchs unserer beiden Pointillas. Und dann kam der neue Austrieb... Und dann kam die Blüte! Ach du meine Güte! Was für eine zauberhafte, zarte, wunderbar süß duftende Blüte! SO blüht sie bei uns zum ersten Mal und hat damit Hummeln, Bienen und Menschen verzückt!

Ich habe mich richtig verliebt in unsere tollen Pünktchenbeeren und kann sie nur jedem wärmstens ans Herz legen. Ich überlege schon, ob wir irgendwo noch ein Plätzchen für weitere Pointillas schaffen können.

Von den Beeren waren wir in den letzten beiden Jahren nicht so begeistert. Es waren relativ wenige und geschmacklich blieben wir dann doch lieber bei den Johannisbeeren. Aber die Vögel haben sich gefreut und das war auch schön.

Nun bin ich dieses Jahr aber doch gespannt, wie sich diese Wahnsinnsblüte auf die Beeren auswirkt. Aber auch wenn wir doch wieder alle Beeren den Vögeln lassen (ein Teil war sowieso für sie vorgesehen) - die Pointilla ist einfach fantastisch! Pflanzt sie, liebe Gartenfreunde!
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
23.04.2015 - Pointilla Sweet`nsour
Handelt es sich bei der Sorte Pointilla Sweet´sour um die Elaeagnus umbellata Serinus? Sind die beiden identisch? Wann kann man sie wieder bestellen?
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Pointilla® Sweet'n'sour® Botanisch: Elaeagnus
Lubera Selektion: ja Lubera Easy-Tipp: ja
Reifezeit: Mitte Okt. bis Anf. Nov. Blätterfarbe: grün
Endhöhe: 2m - 3m Endbreite: 140cm - 2m
Sonne: Vollsonne Boden pH-Wert: schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Einzelpflanze
Süsse: süsssauer Duft: leicht duftend
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.8/5
35 Bewertungen
15.10.2021 | 10:08:12
Kräftige Pflanze
07.04.2021 | 18:13:19
Dieses Jahr 2021 ziemlich klein geraten, weil wozhl alles andere ausverkauft war - aber besser als gar keine Lieferung
07.04.2021 | 14:23:51
Qualität wie beschrieben, alles top!
01.04.2021 | 14:14:48
Pflanze sieht sehr gut aus :-)
07.08.2020 | 11:57:46
unbrauchbar
05.12.2019 | 11:37:52
ware sehr gut
20.03.2019 | 09:39:53
Schöner Strauch
28.11.2018 | 10:54:14
Schon recht grosse Pflanze, bin gespannt, wir sie wächst...
16.11.2018 | 09:40:22
In unserer Wildobstecke reihen sich jetzt auch die Pointillas ein. Die gelieferten Pflanzen waren ca. 50cm groß, mehrtriebig und noch (Mitte November) teils belaubt. Direkt in die Erde gesetzt sind wir gespannt auf den Frühling, den Austrieb und später dann vielleicht die ersten Beeren.
05.11.2018 | 12:58:03
Kräftig schön gewachsene Pflanze.
Bin gespannt auf die Früchte.
Will sie in luftige Hecke integrieren und dabei Insekten und Vögeln auch was gutes tun.
14.09.2018 | 07:38:50
lassen wir 1x wachsen
20.11.2017 | 22:28:29
Gelieferte Pflanzware war gut und hat sich entsprend auch gut entwickelt.
20.10.2017 | 17:55:55
Top Pflanzen ! bin 100% zufrieden !
04.10.2017 | 16:56:19
*****
08.09.2017 | 13:27:15
Die Pflanze sieht gesund aus und ist unversehrt angekommen. Sie wurde als Partner von Pointilla Fortunella im Garten als schmackhafter Sichtschutz gepflanzt.
15.04.2017 | 19:47:52
gut durchwurzelt
09.04.2017 | 00:54:03
Im Garten - top Qualität.
04.04.2017 | 20:24:33
Sehr große Pflanze geliefert, gut angewachsen, blüht jetzt schön. Habe schon die beiden anderen Pointillas im Garten. Sweet'n'Sour wird eine schöne Ergänzung.
24.03.2017 | 11:11:47
top
23.03.2017 | 10:12:54
Ich freue mich schon auf die Früchte und werde Marmelade daraus machen.
21.03.2017 | 12:06:08
Kübelkultur mit der anderen Pointilla angedacht
15.03.2017 | 10:56:31
sehr gute pflanzenqualität, sehr spannende sorte
08.03.2017 | 16:44:44
die beern werden uns und den vögeln freude bereiten.jeder der einen garten hat sollte beernsträucher pflanzen,die vögel werden sich freuen und können später ihre nester bauen.der strauch ist sehr kräftig.
13.11.2016 | 09:10:13
Kommt in den Garten, wird auch als Sichtschutz genutzt - wenn sie größer sind. Von den Beeren erhoffe ich mir Saft bzw. Gelees oder Marmeladen.
06.11.2016 | 15:00:00
Ware wurde perfekt geliefert
24.10.2016 | 23:32:03
Schöne kräftige Pflanze in einwandfreiem Zustand geliefert. Wächst sehr gut an und ist schon jetzt eine Augenweide - freue mich auf die gepunkteten Früchtchen.
18.10.2016 | 22:15:46
Qualität des Produktes ist super. Gut durchwurzelt ,die Pflanze schon schön groß. Kann ich nur weiterempfehlen.
17.10.2016 | 20:28:55
sehr große und kräftige Pflanze.
05.08.2016 | 10:01:34
Schön und lecker.
17.07.2016 | 08:29:42
sehr schöne Pflanze in einwandfreier Qualität
03.06.2016 | 10:18:06
Gute starke Pflanze!
24.04.2016 | 19:28:18
Eigenbedarf
16.04.2016 | 09:08:49
Wir haben schon 2014 alle 3 Pointilla-Sorten erworben mit gutem Ertrag im letzten Jahr. Wegen Platzmangels haben wir einen Strauch im Herbst umgesetzt und jetzt mit Sweet'n'sour ergänzt.
18.03.2016 | 11:13:25
Ich werde aus den Beeren Marmelade machen oder sie trocknen und ins Müsli verwenden.
16.12.2015 | 16:25:00
Qualität: Top

Verwendung: Kundengarten

Weiterempfehlung: Ja
#1 von 8 - Die Eleagnus-Züchtung bei Lubera® (Pointilla® Pünktchenbeere)
#2 von 8 - Pointilla 'Cherrific' - der Beerenstrauch der Superlative
#3 von 8 - Die Blüten der Pointilla sind frosttollerant!
#4 von 8 - Die im September reifen Pointilla Amoroso
#5 von 8 - Führung mit dem Obstzüchter Markus Kobelt durch den Ippenburger Küchengarten: Pünktchenbeere
#6 von 8 - Die Pünktchenbeeren Pointilla in Norddeutschland
#7 von 8 - Pointilla als Kübelpflanze
#8 von 8 - Wann reifen die Pointilla in Norddeutschland - und wie schmecken sie?