Pagoden-Hartriegel

Cornus controversa mit etagenförmigem Wuchs

Cornus controversa
Cornus controversa
Kein Produktbild vorhanden

Cornus controversa bildet einen Grossstrauch der etagenartig wächst, so wirkt der 7m hohe Zierstrauch sehr malerisch und ist ein absolutes Solitärgehölz.
Zu den dekorativsten Ziergehölzen zählt bestimmt der Pagoden-Hartriegel. Wie der Name es schon vermuten lässt, wachsen die Triebe waagrecht in mehreren Etagen und bietet so einen sehr schönen Anblick. Die einer Wuchshöhe von rund 7m wächst er etwas stärker als der ähnliche Etagen-Hartriegel. Die jungen Triebe haben dabei eine rote Färbung und die Rinde an älteren Pflanzenteilen ist dann grau. platzt leicht auf und schält sich langsam. Im Frühjahr werden die grossen, dunkelgrünen Blätter gebildet. Darauf folgen im Juni und Juli die cremefarbenen Blütendolden, diese sind bis 15cm im Durchmesser, in grosser Zahl sitzen sie auf der Oberseite der Äste. Aus den Blüten entwickeln sich zahlreiche dunkelrote Früchte, welche den Pagoden-Hartriegel im Herbst schmücken. Blüten und Früchte sind bei vielen Tieren beliebt. Im Herbst wird das Bild zuweilen noch durch eine rote Herbstfärbung abgerundet, doch diese Färbung wird leider nicht immer ausgebildet.
 

Wunderschönes Solitärgehölz

An den Standort stellt Cornus controversa keine besonderen Ansprüche, ein sonniger oder halbschattiger Platz mit saurer bis neutraler Erde und guter Wasserversorgung ist völlig ausreichend. Dann entwickelt sich der Pagoden-Hartriegel zu einem bis zu 7m hohen und 4m breiten mehrstämmigen Grossstrauch, der durch den anmutigen Wuchs überzeugt. Durch diesen Wuchs ist diese Zierpflanze auch bestens als Solitärgehölz geeignet und kommt an repräsentativen Plätzen gut zur Geltung. Es sollte von Beginn an genügend Platz für diese Pflanze eingerechnet werden, denn ein Schnitt sollte unterlassen werden und würde nur den eleganten Habitus zerstören.
 

Kurzbeschreibung von Cornus controversa
Wuchs: Etagenartig, schirmförmig
Endgrösse: 7m hoch und 4m breit
Blüten: cremefarben, Juni bis Juli
Blätter: dunkelgrün
Verwendung: Solitär

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Pagoden-Hartriegel (0)

Name: Pagoden-Hartriegel Botanisch: Cornus controversa
Blütezeit: Mitte Jun. bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 5m - 7.5m
Endbreite: 3m - 4m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Herbstfärbung: Rottöne Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November