Nordmanntanne / Kaukasus-Tanne

Abies nordmanniana, die klassische Tanne für grössere Gärten

Nordmanntanne
Nordmanntanne
Nordmanntanne im 20 Liter Topf
Nordmanntanne im 20 Liter Topf
Kräftige Pflanze im 10 lt.-Topf
Kräftige Pflanze im 10 lt.-Topf
Kein Produktbild vorhanden

Bei der Nordmanntanne handelt es sich um einen Waldbaum aus dem westlichen Kaukasus. In der Jugendzeit wächst er etwa 30 cm pro Jahr, später sogar bis zu 50 cm. So erreicht er mühelos eine Höhe von 20, manchmal sogar 25 m. Folgerichtig ist die Nordmanntanne kein Baum für kleine Grundstücke und Sie sollten ihren Platzbedarf von vornherein berücksichtigen.

Schöne Nadeln


Die Nordmanntanne punktet mit ihren langen, glänzend dunkelgrünen Nadeln. Sie stehen sehr dicht und stechen nicht. Die dekorativen Nadeln und der gleichmässige pyramidale Wuchs sind auch der Grund dafür, dass Abies nordmanniana mit Abstand der beliebteste Weihnachtsbaum ist.

Blickfang für grosse Gärten


Die Nordmanntanne wächst sowohl in sonnigen als auch in schattigen Lagen. Sie kommt mit jedem Gartenboden zurecht und ist völlig winterhart. In grossen Gärten wird der Nadelbaum mit seinem gleichmässigen Wuchs zum immergrünen Blickfang. Auch die um 15 cm langen, dunkelbraunen Zapfen sind ein schöner Gartenschmuck. Für einige Jahre können Sie junge Nordmanntannen auch problemlos in Kübeln wachsen lassen und im Winter als Weihnachtsbaum, beispielsweise auf der Terrasse, dekorieren. Auf lange Sicht wird diese klassische Tanne aber aus dem Kübel 'herauswachsen' und sollte dann ausgepflanzt werden.
 

Herkunft der Nordmanntanne

Heute ist die Nordamnnstanne der unangefochtene Weihnachtsbaumleader. Das war vor 30 oder 40 Jahren noch lange nicht so; da wurden in unseren Wohnzimmern meist noch Rottannen (Rotfichten) aufgestellt.  Und der eine oder andre Baum wurde einfach im Wald ‚gefrevelt‘.

Hört man den Begriff Nordmannstanne, so stellt sich sofort die Assoziation ‚Skandinavien‘, Nordländer ein. Und wirklich hat die Nordmannstanne zwei Bezugspunkte zu Skandinavien: Der grösste Weihnachtsbaum- und auch Nordmannstannenproduzent ist Dänemark, und es war ein Finne, Alexander von Nordmann, der die Nordmaannstanne als erster entdeckt und beschrieben hat. Aber die Art selber stammt wider die Intuition nicht aus Skandinavien, sondern aus dem Kaukasus. Sie wächst dort ab Höhen von 1000m, bildet 50-60 m hohe riesige Bäume, mit bis zu 2m Stammdurchmesser. Nordmannstannen können im Ursprungsgebiet 300 bis 500 Jahre alt werden.

Und so erklärt sich teilweise dann auch der späte Markteintritt der Abies nordmanniana: Erst nach der ‚Wende‘ nach der Öffnung des Eisernen Vorhangs konnten ungehindert Samen im Kaukasus geerntet und exportiert werden. Noch heute stammt ein Grossteil der Samen, die sich schlussendlich zu den Millionen von Christbäumen auswachsen, aus dem Kaukasus, denn în Mitteleuropa gibt es ganz einfach nicht genügend alte und reichtragende Samenbäume.

Wer also eine Nordmannstanne als Weihnachtsbaum kauft, braucht nicht Angst zu haben, im Wald fehle zukünftig ein Baum, sondern kann sicher sein, dass die Weihnachtsbäume in speziell dazu angelegten Plantage kultiviert und geerntet worden sind. Übrigens wird heute auch in den Samenerntegebieten auf Nachhaltigkeit geachtet, so dass genügend Zapfen und Samen für die natürliche Vermehrung und Fortpflanzung der Art übrigbleiben.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Nordmanntanne / Kaukasus-Tanne (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Nordmanntanne / Kaukasus-Tanne Botanisch: Abies nordmanniana
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 15m - 20m
Endbreite: 4m - 7.5m Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Strukturpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November
Interessante Produkte
Dianthus carthusianorum
Zum Produkt
ab CHF 6.49/Pfl. Dianthus carthusianorum Karthäuser-Nelke
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 7.20
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 27.40
statt CHF 28.80
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf CHF 51.90
statt CHF 57.60
Tanne, Zwerg-Balsamtanne 'Nana'
Zum Produkt
CHF 42.90 Tanne, Zwerg-Balsamtanne 'Nana' Abies balsamea 'Nana'
lieferbar
Im 3lt Topf, Höhe 25-30cm CHF 42.90
Zwerg-Koreatanne 'Brillant'
Zum Produkt
CHF 37.40 Zwerg-Koreatanne 'Brillant' Abies koreana 'Brillant', die kompakte Kugeltanne mit den schönen Nadeln
lieferbar
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 20-25 cm CHF 37.40
Rhododendron yakushimanum 'Morgenrot'
Zum Produkt
CHF 42.90 Rhododendron yakushimanum 'Morgenrot' Die Blüten des Rhododendron yakushimanum 'Morgenrot' sind rot bis rosarot mit rotbrauner Zeichnung und erblühen im Mai.
lieferbar
Im 7 lt. Topf, Höhe ca. 30-40cm CHF 42.90
Garten-Kombitester
Zum Produkt
CHF 24.90 Garten-Kombitester Prüft Bodenfeuchte, pH-Wert und Lichtstärke
lieferbar
Testgerät für Bodenfeuchte, pH-Wert und Lichtstärke CHF 24.90
Zwerg-Bergkiefer 'Mops'
Zum Produkt
ab CHF 21.40 Zwerg-Bergkiefer 'Mops' Pinus mugo 'Mops', die robuste Zwergkiefer mit dem kugeligen bis kissenförmigen Wuchs
lieferbar
Kräftige Pflanze im 1,5 lt.-Topf, 12-15 cm CHF 21.40
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf, 20-25 cm CHF 32.40
Hartriegel, Bluthartriegel, Roter Hartriegel
Zum Produkt
CHF 19.90 Hartriegel, Bluthartriegel, Roter Hartriegel Cornus sanguinea - einheimisches Wildgehölz
lieferbar
Im 5lt. Topf, Höhe 60-100cm CHF 19.90