Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk'

Katzen-Minze

Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk'
Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk'
Kein Produktbild vorhanden

Bei der Staudensichtung 2008 sehr gut bewertete Katzenminze-Sorte mit zartrosa Blüten, dichtem Wuchs und sehr guter Standfestigkeit.
 
Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk' wächst strauchig und wird um die 60cm groß. Die rosa Blüten, an den Triebenden, halten sich von Juni bis Ende Juli. Ein kleiner Rückschnitt nach der Blüte hält die Pflanze kompakter und regt die Nachblüte an.
Das Laub ist grün, breit lanzettlich und fühlt sich leicht 'pelzig' an. Es verströmt den charakteristischen Geruch.
 
Katzenminze liebt es sonnig und nährstoffarm, sonst leidet die Standfestigkeit.
Gute winterharte Sorte.
 
Blütenfarbe: rosa
Blütezeitbereich: Frühsommer bis Spätsommer
Höhe: 50-70 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Felssteppe, Steinanlagen
Blattform: herzförmig, gekerbt
Blattfarbe: graugrün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 3
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Grabbepflanzung, Bauerngarten, Flächendecker, Naturnahe Pflanzungen, öffentliche Anlagen, Straßenbegleitgrün
Besonderheiten: Duftpflanze, Bienenweide, Schmetterlingsmagnet, Dauerblüher
Familie: Lamiaceae
Geselligkeit: in Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk' (0)

Name: Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk' Botanisch: Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun., Anf. Sept. bis Ende Sept.
Blätterfarbe: grün, grau Blütenfarbe: rosa
Endhöhe: 20cm - 60cm Endbreite: 20cm - 40cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November