Minikiwi 'Vitikiwi'®

Die beste selbstfruchtbare Traubenkiwi-Sorte

reife Traubenkiwi
reife Traubenkiwi
Traubenkiwi Schnitt
Traubenkiwi Schnitt
Reiche Ernte vonTraubenkiwi
Reiche Ernte vonTraubenkiwi
Unreife Früchte derTraubenkiwi Vitikiwi®
Unreife Früchte derTraubenkiwi Vitikiwi®
Traubenkiwi Vitikiwi® blüht weiß
Traubenkiwi Vitikiwi® blüht weiß
 Blüte der Actinidia
Blüte der Actinidia
 Unreife Actinidiafrüchte
Unreife Actinidiafrüchte
Traubenkiwi Vitikiwi® weiße Blüten
Traubenkiwi Vitikiwi® weiße Blüten
Traubenkiwi Pflanzen im 5 Liter Topf
Traubenkiwi Pflanzen im 5 Liter Topf
Traubenkiwi Vitikiwi® weiße Blüten
Traubenkiwi Vitikiwi® weiße Blüten
Kein Produktbild vorhanden

Die Selbstfruchtbarkeit bei sogenannten ‚selbstfruchtbaren‘ Kiwisorten (und zwar bei Actinidia arguta und Actinidia deliciosa) beruht meist nicht auf einer effektiven Selbstbefruchtung, sondern auf der Fähigkeit bestimmter Sorten, auch OHNE Befruchtung regelmässig Früchte anzusetzen. Diesen Vorgang nennt man in der Fachsprache Parthenokarpie. Und genau dies ist auch der Fall bei der Traubenkiwisorte Vitikiwi: Sie setzt regelmässig und zuverlässig auch ohne Befruchtung Früchte an, die dann auch logischerweise samenlos bleiben. Wenn trotzdem eine männliche Befruchtersorte in der Nähe steht, werden die Früchte etwas grösser und es werden dann auch Samen ausgebildet, wie wir es von den normalen ‚selbstunfruchtbaren‘ Sorten kennen. Dieser Vorgang, die Parthenokarpie, funktioniert bei Vitikiwi nochmals etwas zuverlässiger als bei der anderen bekannten ‚selbstfruchtbaren‘ Traubenkiwisorte Issai. Ein weiterer wichtiger Unterschied zu Issai besteht darin, dass Vitikiwi etwas weniger kontinental getaktet ist, also in einem milden Winter nicht gleich aus der Ruhe aufwacht und zu treiben beginnt. Damit ist Vitikiwi auch etwas weniger Frühlingfrost-gefährdet als Issai, bei der der in unserem Klima meist etwas zu frühe und damit gefährdete Vegetationsstart das grösste Problem darstellt.

Reife: Ende September, Anfang Oktober
Früchte: kleine längliche Beerenkiwi-Früchte, meist samenlos
Geschmack: aromatisch süss, ähnlich Issai
Ertrag: sehr grosser regelmässiger Ertrag, regelmässiger als Issai
Wuchs/Gesundheit: kann 3m hoch werden, aber man kann das Spalier auch bei 3 m halten oder an einem Pfahl von 250cm; Vitikiwi® ist absolut winterhart und hat nicht wie Issai die Tendenz, zu früh zu starten
Befruchtung: Vitikiwi® ist nicht selbstfruchtbar, sondern hat die ausgeprägte Fähigkeit, auch ohne Befruchtung parthenocarpe Früchte anzusetzen. Dies führt zu den regelmässigen Erträgen. Steht trotzdem eine männliche Maskulinoi in der Nähe, so werden die Früchte von Vitikiwi® etwas grösser und enthalten Samen

Was sind Lubera Minikiwi?

Die Lubera-Minikiwi sind die besten fruchttragenden Actinidia arguta-Sorten, die wir zu einem Sortiment zusammengestellt haben. Traubenkiwi nennen wir sie, weil sie traubenartig fruchten, weil sie eher Beerenpflanzen als Obstbäume sind, und weil sie fruchttragende Kletterpflanzen sind wie auch die Tafeltrauben. Minikiwi sind nicht nur einfach die kleinen Kiwi, sie sind nicht nur die kleinen Stiefschwestern der klassischen Kiwi, sondern eine Beerenobstart mit eigener Berechtigung.

Warum Lubera Minikiwi pflanzen?

  • die Früchte sind mit der Schale essbar.
  • sie sind aromatischer als die klassischen Kiwi.
  • der Ertag ist sehr hoch und regelmässig und setzt in der Regel früher ein als bei klassischen Kiwi
  • sie sind direkt ab Strauch essbar!
  • sie sind absolut frostresistent/ winterhart bis ca. -30°C

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Minikiwi 'Vitikiwi'® (38)

Frage
18.07.2021 - Hitzeschäden vor dunkler Westwand?
Liebes Lubera Team,

letztes Jahr habe ich eine Vitikiwi an die Westwand meines Hauses gepflanzt. Sie entwickelte sich grundsätzlich gut, weist im Laufe des Sommers nunmehr jedoch zunehmend ein eher ungesundes Bild von der Blattfärbung her auf (siehe Foto). Das gleiche betrifft auch eine Pfeifenwinde wenige Meter entfernt. Ebenfalls an der dunklen Westwand (Siehe Foto). Wasserversorgung war durchgängig sichergestellt. Teilweise wurde es an der dunklen Klinkerwand jedoch sehr warm (trotz des Standorts in Norddeutschland ;-)). Rührt das Schadbild ggf. daher, dass es für die Pflanzen zu warm an der wand wird? Ich dachte immer eine warme Westwand wäre sehr positiv für die beiden genannten Pflanzen… Auf was tippen Sie als Ursache? Ist der Standort aus Ihrer Sicht problematisch? Vielen Dank für Ihre Einschätzung und viele Grüße aus Großhansdorf.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
08.03.2016 - Traubenkiwi: Vitikiwi
Superschnelle Lieferung, sehr schöne Pflanze und sichere Verpackung! Danke für die guten Informationen über den Versand der Pflanze! Von der Bestellung bis zum Erhalt des Paketes wusste ich genauestens bescheid. Gerne wieder!
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
11.02.2018 - Traubenkiwi Vitikiwi: Früher Austrieb
Ich habe die Traubenkiwi letztes Jahr bei Lubera bestellt, da ich auf Nummer sicher gehen wollte, damit sie auch den Winter überstehen wird habe ich sie direkt in ein Topf gepflanzt und ende Herbst in den Keller gestellt.
Leider hat sie jedoch bereits Ende Januar wieder ausgetrieben, da das Winterquartier vermutlich zu hell und warm gewesen war. Die Pflanze steht nun bis zum Frühling im Haus am Fenster.
Antworten (2)
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Minikiwi 'Vitikiwi'® Botanisch: Actinida arguta 'Vitikiwi'®
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Mitte Mai bis Ende Jun.
Reifezeit: Mitte Sept. bis Anf. Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 3m - 4m
Endbreite: 180cm - 2m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Süd- und Westwände, Einzelpflanze Süsse: mittelsüss
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
38 Bewertungen

16.06.2020 | 16:03:39
Super Qualität!

16.06.2020 | 11:56:20
wächst wunderbar

21.03.2020 | 10:25:07
Pflanze gesund und kräftig

01.09.2019 | 15:31:31
Tip, top

04.07.2019 | 12:23:15
Produkt ist super, trotz teilweise verwelkt hat es sofort angetrieben

20.03.2019 | 18:11:46
Sehr gut gewachsene Pflanze und gute Qualität. Würde wieder Bestellen

19.03.2019 | 11:00:33
Alles Bestens. Super Ware...super verpackt,

15.11.2018 | 11:54:54
Die gelieferte Pflanze ist in einwandfreiem Zustand. Ich bin gespannt wie sie sich bis zum nächsten Jahr entwickelt.

26.09.2018 | 10:49:10
Das Produkt sieht gut aus. Ob es was wird werde ich sehen. Kann im Moment noch nicht viel dazu sagen.

18.04.2018 | 20:00:23
Schön gewachsen und frisch. Gutes Wurzelwerk und bin sehr gespannt wie es anwächst

26.03.2018 | 20:39:48
Schnelle und gut verpackte Lieferung, Pflanze machte gesunden Eindruck und nach dem Einpflanzen im Herbst treibt die Kiwi jetzt im März bereits.

23.03.2018 | 09:59:51
Gut gewachsen, freue mich aufs Pflanzen!

20.03.2018 | 15:34:42
Starke und gesunde Pflanze

12.12.2017 | 16:02:34
Gezunde pflanze. Gute worzeln

26.10.2017 | 09:34:16
Die Kiwi soll an einer Hauswand wachsen.

16.09.2017 | 18:04:39
1a Ware

08.09.2017 | 13:27:15
Die Pflanze sieht gesund aus und ist fast unversehrt angekommen. Sie wird in den Garten an unser westliches Hauseck gepflanzt und wird ein Rankgerüst bekommen.

04.09.2017 | 08:26:27
Stehen auch unterm Spalier und beginnen bereits Ranktriebe auszubilden. Was draus wird, werden wir ja nächstes Jahr sehen.

29.06.2017 | 15:52:57
sehr kräftige Pflanze

28.06.2017 | 08:08:27
Habe schone eine von Ihnen die blüht und trägt auch Früchte. Habe diese bestellt als Geschenk für einen guten Freund.

20.06.2017 | 12:39:53
sieht gut aus

04.11.2016 | 11:49:17
Alles i. O.!

03.11.2016 | 09:49:38
Schöne grosse Planze

22.10.2016 | 12:51:52
Prima Pflanze.

22.10.2016 | 08:07:50
Weder sinnvoll gestutzt noch angemessen hochgebunden. Wirkt von Anfang an kränklich.

17.10.2016 | 10:44:58
gut

06.10.2016 | 14:28:03
Ich lasse einen Metall-Pavillon damit bewachsen. Ob ich es weitermpfehlen würde, kann ich erst nach ein paar Jahren sagen.

26.07.2016 | 10:46:19
Absolut tolle Qualität, bin total begeistert. Kann ich jedem empfehlen der eine rankende und Früchte tragende Pflanze sucht.
Von mir volle Sterne für diese tolle Pflanze.!!

02.06.2016 | 10:33:17
Super Service. Würden wir wieder bestellen.
Wir sind mal auf die Früchte gespannt.

16.05.2016 | 20:46:37
Produkt und Lubera ejederzeit empfehlenswert.

13.05.2016 | 10:08:08
Pflanze ist robust, gesund und sehr gut wie immer verpackt. Freue mich schon auf die Früchte ☺

01.05.2016 | 16:43:21
Schöne Pflanze, muss aber erstmal wachsen damit sie Früchte tragen kann.

18.04.2016 | 14:10:03
schön und kräftig

18.04.2016 | 12:10:39
In meinem Garten. Versuche ales in Bio zu züchten und kann es meinen Gartennachbarn weiterempfehlen.
Geschmack der Früchte noch warten

02.04.2016 | 22:31:12
kräftige Pflanze ...

21.03.2016 | 11:26:15
Die Pflanze ist in einem Topf auf dem Balkon. Ich warte auf Früchte und hoffe dass es damit klappt. Ich habe schon einen ähnlichen Kiwi schon drei Jahre, trägt aber keine Früchte. Mal schauen ob es klappt dmit dieser Sorte.

18.03.2016 | 09:23:09
tadellos, da gibt es nichts zu meckern.

04.03.2016 | 09:26:58
Tipptopp
#1 von 1 - Winterharte Passionsblume Eia Popeia als freiwachsende Staude