Minikiwi 'September Scarlet'®

Die früheste Traubenkiwi - auch für Höhenlagen

reichliche Ernte roter Traubenkiwis
reichliche Ernte roter Traubenkiwis
durch und durch rote Traubenkiwis
durch und durch rote Traubenkiwis
Kein Produktbild vorhanden

Mit September Scarlet®, der rotfrüchtigen Traubenkiwisorte, kann der Hausgartenanbau von Trauben- oder Minikiwi ausgeweitet werden.

September Scarlet® wird – wie es der Name schon sagt - bereits im September reif!
Damit wird der Anbau auch in Höhelagen möglich - etwas, das mit älteren Sorten kaum Aussicht auf Erfolg hatte. September Scarlet ist die früheste der Traubenkiwis (Actinidia arguta); die roten Früchte mit dem roten Fruchtfleisch sind ca. 3.5 cm lang - und aromatisch süss.
Actinidia Arguta ist frosthart bis – 28 °C. September Scarlet ist selbstunfruchtbar und braucht als Befruchtersorte Maskulino…
 
Videotipp:
www.gartenvideo.com/kiwi

Was sind Lubera Minikiwi?

Die Lubera-Minikiwi sind die besten fruchttragenden Actinidia arguta-Sorten, die wir zu einem Sortiment zusammengestellt haben. Traubenkiwi nennen wir sie, weil sie traubenartig fruchten, weil sie eher Beerenpflanzen als Obstbäume sind, und weil sie fruchttragende Kletterpflanzen sind wie auch die Tafeltrauben. Minikiwi sind nicht nur einfach die kleinen Kiwi, sie sind nicht nur die kleinen Stiefschwestern der klassischen Kiwi, sondern eine Beerenobstart mit eigener Berechtigung.

Warum Lubera Minikiwi pflanzen?

  • die Früchte sind mit der Schale essbar.
  • sie sind aromatischer als die klassischen Kiwi.
  • der Ertag ist sehr hoch und regelmässig und setzt in der Regel früher ein als bei klassischen Kiwi
  • sie sind direkt ab Strauch essbar!
  • sie sind absolut frostresistent/ winterhart bis ca. -30°C

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Minikiwi 'September Scarlet'® (17)

Frage
15.03.2021 - Düngen?
Man (Lubera) sagt, diese Pflanze trägt erst ab dem dritten Jahr. Dann könnte man theoretisch in den ersten 2 Jahren bedenkenlos düngen. Aber ob es sich lohnt? Man spricht von bis zu 6m Wachstum im Jahr! Da könnte man sich die Chemie eigentlich sparen...
Wenn doch - womit düngt man denn wohl?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
23.06.2019 - Traubenkiwi
Wenn ich eine weibliche und männliche mir kaufe und Ca1 m auseinander dann müssten ja die Bienen den Rest erledigen oder muss Mann da helfen
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
06.02.2021 - Form
kann diese Sorte mit 10m Hoch, auch als Stickel (Pfahl) erzogen werden? Oder ist der Wuchs zu gross?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Minikiwi 'September Scarlet'® Botanisch: Actinida arguta 'September Scarlet'®
Blütezeit: Mitte Mai bis Ende Jun. Reifezeit: Mitte Aug. bis Anf. Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 7.5m - 10m Endbreite: 3m - 4m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Kübel, Süd- und Westwände, Einzelpflanze
Süsse: süss Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
11 Bewertungen

15.03.2021 | 09:37:37
Bestens

01.07.2020 | 11:23:00
Schöne Pflanze. Sie kommt zu meinen anderen männlichen arguta Kiwis und zu Issai.

08.10.2019 | 10:23:48
sehr schöne Pflanze, gut gewachsen, Qualität stimmt

15.10.2018 | 13:14:34
Sehr gut verpackt, gute Ware.

25.06.2018 | 11:20:17
Es kam eine sehr kräftige und vieltriebige Pflanze bei mir an. Vielen Dank dafür!

03.06.2018 | 19:08:02
Gute Pflanze ***!
Gerne Wieder :-)

15.04.2018 | 10:44:30
Ware gut angekommen, alles bestens

16.09.2017 | 18:04:39
1a Ware

15.07.2017 | 04:57:20
Guter Pflanzenwuchs, Qualität der Kiwi optimal

23.06.2017 | 23:13:30
schöne pflanze, ist gut angewachsen

31.03.2017 | 19:43:36
Sehr gute Qualität
#1 von 1 - Winterharte Passionsblume Eia Popeia als freiwachsende Staude