Kleiner Gartenbambus 'Bimbo'

Fargesia murielae 'Bimbo' wächst nur 1,5m hoch und kugelig.

Bambus Bimbo in Form geschnitten im Kübel
Bambus Bimbo in Form geschnitten im Kübel
Eine grosse Bambuspflanze im Garten
Eine grosse Bambuspflanze im Garten
Bambuslätter
Bambuslätter
Die Ganze Bambuspflanze im Topf
Die Ganze Bambuspflanze im Topf
Eine ausgewachsene Bambuspflanze
Eine ausgewachsene Bambuspflanze
Bambus Bimbo im Kübel
Bambus Bimbo im Kübel
Grüne Bambusblätter
Grüne Bambusblätter
Grüne Blätter des Bambusses Bimboi
Grüne Blätter des Bambusses Bimboi
Die ganze Pflanze im Container
Die ganze Pflanze im Container
Kleiner Gartenbambus 'Bimbo'
Kleiner Gartenbambus 'Bimbo'
Kleiner Gartenbambus 'Bimbo'
Kleiner Gartenbambus 'Bimbo'
Kleiner Gartenbambus 'Bimbo'
Kleiner Gartenbambus 'Bimbo'
Kleiner Gartenbambus 'Bimbo'
Kleiner Gartenbambus 'Bimbo'
Kein Produktbild vorhanden

Wer wenig Platz im Garten oder auf Balkon und Terrasse hat, muss nicht auf das exotische Ambiente verzichten, welches Bambusse verbreiten. Mit dem 1,5m hohen Gartenbambus 'Bimbo' können auch kleine Flächen, am liebsten schattig, bepflanzt werden.
 

Schwacher Wuchs, grosse Wirkung


Mit nur 1,5m Wuchshöhe ist der kleine Gartenbambus 'Bimbo' ein Winzling unter den Bambussen. Und genau das macht auch den Reiz dieser Pflanze aus: Wer kein Platz im Garten für 3-4m hohe Bambusungetüme hat und trotzdem nicht auf das exotische Flair der Bambusse verzichten möchte, ist mit dem Bambus 'Bimbo' gut bedient. Kleinste Flächen vermag der Bambus 'Bimbo'trotzdem leicht zu füllen und gedeiht auch prächtig an weniger komfortablen Lagen. Halbschattige oder sogar schattige Standorte sind perfekt, auch an der Hauswand gedeiht er gut. An schattigen Standorten kann der kleine Gartenbambus 'Bimbo' durch das hellgrüne Laub Akzente setzen und vermag auch dunkle Hausecken aufzulichten, sonnige Standorte hingegen mag diese Sorte weniger. Die Blüten der Fargesien erscheinen fast synchron alle 80-130 Jahre, nach der Blüte sterben die Pflanzen ab. Da die letzte Blüte der Fargesien um 1995 stattfand, ist in den nächsten 60-80 Jahre nicht mit einer erneuten Blüte zu rechnen.
 

Kleine Kugel


Vom Wuchs her wirkt der kleine Gartenbambus 'Bimbo' leicht kugelig, dieser Eindruck kommt durch die dünnen Halme zustande. Diese sind durch das dichte Laub leicht überhängend. Dieser Bambus wächst horstartig, es werden also keine Ausläufer gebildet und es ist keine Wurzelsperre nötig. Winterhart ist er bis -20°C, kriegt jedoch oft Trockenschäden im Winter, da die Blätter Wasser verdunsten, welches nicht aus dem gefrorenen Boden nachgeliefert werden kann. Daher ist ein halbschattiger Standort empfehlenswert, der Gartenbambus 'Bimbo' benötigt etwas mehr Wasser als andere Fargesien. Auch daher ist eine humose, nährstoffreiche Erde ist perfekt für diesen kleinen Gartenbambus.

 

Perfekt für Terrassen und Balkone


Durch den niedrigen Wuchs, das dichte Blattwerk und die vielen Halme kann Fargesia murielae 'Bimbo' bestens als Sichtschutz auf Balkonen und Terrassen eingesetzt werden. Im Garten ist eine Pflanzung in der Nähe des Hauses empfehlenswert, dort wirkt dieser Bambus am besten. Offene Flächen sollten vermieden werden, da der Bambus dort seine Wirkung schlecht entfalten kann und im Winter oft Schaden nimmt. Im nördlichen Deutschland und in England und Holland ist auch ein sonniger Standort gut möglich.
 

Kurzbeschreibung von Fargesia murielae 'Bimbo'


Wuchs: dünne überhängende Halme, wirkt kugelig

Endgrösse: 1,5m hoch und 0,5m breit

Blüten: Blührhythmus von 80-130 Jahren, stirbt nach der Blüte ab

Halme: grün, dünn und dicht

Blätter: wintergrün, klein, länglich

Verwendung: Solitär, Gruppe, Gefässe

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Kleiner Gartenbambus 'Bimbo' (0)

Name: Kleiner Gartenbambus 'Bimbo' Botanisch: Fargesia murielae 'Bimbo'
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 100cm - 160cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Schatten, Halbschatten
Boden Feuchtigkeit: nass, feucht Boden Schwere: leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Strukturpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November