Japanischer Spierstrauch Double Play 'Blue Kazoo'

Spiraea japonica Double Play 'Blue Kazoo' - reichblühend, attraktiver Blattschmuck, laubabwerfend

Kein Produktbild vorhanden

Japanischer Spierstrauch Double Play 'Blue Kazoo' Vorteile 

  • weisse, doldenförmige Blüte
  • blaugrüne Blätter 
  • attraktive Herbstfärbung 
  • als Kübelpflanze geeignet 
  • winterhart

Der Japanische Spierstrauch Double Play 'Blue Kazoo' ist ein besonders laubschöner Zierstrauch. Zwischen Juni und September erblüht Spiraea japonica Double Play 'Blue Kazoo' und trägt zahlreiche, grosse, weisse Blüten. Die einzelnen Blüten stehen in Scheindolden zusammen und strahlen vor dem dunklen blaugrünen Laub besonders schön. Die Sommerspiere Double Play 'Blue Kazoo' hat einen halbkugelförmigen, niedrigen Wuchs. Sie erreicht eine maximale Wuchshöhe von knapp 1 Meter. Die Wuchsbreite fällt mit 60 bis 90 Zentimetern ähnlich aus. 

Spiraea japonica Double Play 'Blue Kazoo' überzeugt mit unzähligen weissen Blüten und edlen blaugrünen Blättern 

Die Blätter des Japanischen Spierstrauchs Double Play 'Blue Kazoo' sind im Austrieb auffällig weinrot gefärbt. Später nehmen sie eine blaugrüne Farbe an, die ihr ein besonders edles Aussehen verleihen und namensgebend für diese Sorte sind. Die bis zu 10 Zentimeter grossen Trugdolden mit zahlreichen weissen Blüten setzen einen schönen farblichen Kontrast zum dunklen Laub. Zum Herbst hin schliesslich wechseln die Blätter der Japanspiere ihre Farbe vom dunklen Blaugrün zu intensivem, leuchtendem Rot.

Gute Verwendungsmöglichkeiten für Spiraea japonica Double Play 'Blue Kazoo' 

Die attraktive Sommerspiere Double Play 'Blue Kazoo' lässt sich vielseitig einsetzen. Die prächtige Färbung des Laubs wirkt in Gruppen und in gemischten Beeten und Rabatten besonders schön. Der prächtige Farbverlauf setzt neue Akzente und sorgt für viel Abwechslung im Beet. Ihr niedriger Wuchs ist ausserdem ideal für Beeteinfassungen geeignet. In Pflanzgefässen schmückt der Japanische Spierstrauch Double Play 'Blue Kazoo' zuverlässig Balkon und Terrasse.

Sommerspiere Double Play 'Blue Kazoo' Pflege und Winterhärte 

Der Japanische Spierstrauch Double Play 'Blue Kazoo' ist sehr genügsam. An Boden und Standort stellt er keine grossen Ansprüche. Ein normaler, gut durchlässiger Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage genügen ihm, um sich gut zu entwickeln. Die einfache Pflege der unkomplizierten Japanspiere ist ein weiterer Vorteil. Spiraea japonica Double Play 'Blue Kazoo' ist schnittverträglich, benötigt aber dank der kompakten Grösse keine regelmässigen Rückschnitte. Da Spiraea japonica Double Play 'Blue Kazoo' äusserst winterhart ist, kommt er sehr gut ohne zusätzliche Schutzmassnahmen durch die kalte Jahreszeit. 


Steckbrief: Japanischer Spierstrauch Double Play 'Blue Kazoo'

Standort: Sonne, Halbschatten 
Boden: durchlässig, normal
Blüte: einfach, Trugdolden, weiss 
Blütezeit: Juni - September 
Blätter, Blattform: eiförmig, spitz zulaufend, blaugrün, Herbstfärbung rot 
Wuchs: kompakt, niedrig, halbkugelig 
Endgrösse: 80 – 100 Zentimeter hoch, 60 – 90 Zentimeter breit 
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich 
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Japanischer Spierstrauch Double Play 'Blue Kazoo' (0)

Name: Japanischer Spierstrauch Double Play 'Blue Kazoo' Botanisch: Spiraea japonica Double Play 'Blue Kazoo'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün, blau
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 80cm - 100cm
Endbreite: 60cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Kübel, Wildgarten, Strukturpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Herbstfärbung: Rottöne
Erhältlich: Februar bis Dezember