Japanische Pflaume 'Blue Night'

Prunus salicina 'Blue Night' - spät reif, fast schwarz mit gelbem Fruchtfleisch

Japanische Pflaume 'Blue Night' Prunus salicina 'Blue Night'
Japanische Pflaume 'Blue Night' Prunus salicina 'Blue Night'
Kein Produktbild vorhanden

Die Japanische Pflaume 'Blue Night' gehört in die gleiche Sortengruppe wie 'Angeleno', nur ist diese Sorte ca. 10-15 Tage früher reif, was den Hausgartenanbau in vielen Regionen erleichtern wird. Das Äussere ist wieder violett-schwarz, das Fruchtfleisch warm-gelb, die Form rundlich bis herzförmig, 'Blue Night' erreicht Durchmesser von 55-65mm, bei einer guten Süsse von 12-14 Brix. Positiv ist auch die späte Blüte, noch etwas später als 'Angeleno', die sich sehr positiv bei Frühlingsfrösten auswirken kann.

Vorteile Japanische Pflaume 'Blue Night'

  • geheimnisvoll blau-schwarz
  • späte Reife, verlängert die Pflaumensaison in den Herbst rein
  • Lagerfähigkeit von 30 Tagen, ist auch ab Baum gut zu essen

Kurzbeschreibung Japanische Pflaume 'Blue Night'

Wuchs: aufrechter Wuchs, stark wachsend, trotzdem extrem blühwillig und auch schnell nach der Pflanzung in der Regel im 2. Jahr blühend und fruchtend, wird ca. 3.5 bis 5m hoch, 2-3m breit.
Blüte: spät blühend, noch etwas später als 'Angeleno'
Frucht: rundlich, leicht herzförmig geformt, dunkelviolett, innen gelbes Fruchtfleisch.
Reifezeit: Mitte bis Ende September, kann direkt ab Baum genossen werden, aber bis zu 30 Tage lagerfähig.
Befruchtung: selbstunfruchtbar, Befruchter sind 'Angeleno', allenfalls überscheidet auch die Blütezeit von 'Fortune' nicht so, dass die Befruchtung stattfinden kann.
Besonderes: Späte Sorte mit guter Fruchtqualität, bis 30 Tage lagerfähig.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Japanische Pflaume 'Blue Night' (0)

Name: Japanische Pflaume 'Blue Night' Botanisch: Prunus salicina 'Blue Night'
Blütezeit: Anf. April bis Ende April Reifezeit: Ende Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 3m - 5m Endbreite: 2m - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Einzelpflanze
Süsse: mittelsüss Erhältlich: Februar bis November
#1 von 1 - Die Japanische Pflaume 'Hollywood'