Jakobsleiter

Polemonium caeruleum

Jakobsleiter
Jakobsleiter
Kein Produktbild vorhanden

Polemonium caeruleum, auch Jakobsleiter genannt, fällt durch ihr markantes gefiedertes Laub auf. Sie ist eine einheimische Art, die mittlerweile unter Naturschutz steht.
 
Der Wuchs dieser robusten Staude ist aufrecht und sie wird bis zu 80cm hoch, Die Blütezeit von Juni bis August beschert dem Gartenfreund eine große Anzahl himmelblauer Blüten, die sehr haltbar sind.
Die Jakobsleiter ist eine wunderbare Bauerngarten-Staude. Sehr schön wirkt sie neben Margeriten oder auch zu Rosen.
Als Standort wünscht sich die Jakobs-Leiter als Wiesen und Auen-Bewohnerin, einen sonnigen, oder halbschattigen Platz, und nicht zu trockenen, frisch humosen Boden.
Polemonium caeruleum ist gut winterhart.
 

Blütenfarbe: blau
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 80 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Gehölzrand
Blattform: länglich, gefiedert
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Winterhärtezone: 2
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Bauerngarten, Asiatischer Garten, Naturnahe Pflanzungen, Heilpflanze, Schnittblume
Besonderheiten: Bienenweide, remontierend
Familie: Polemoniaceae
Staudensichtung: gute Sorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Jakobsleiter (1)

Gartenstory
31.03.2019 - Unverwüstlicher Blüher
Habe mir die Jakobsleiter vor 2 Jahren gekauft. Mein Garten liegt auf ca. 700 m Höhe. Im ersten Jahr na-ja, sähten sich aber gut aus. Mittlerweile habe ich mehrere ca. 50 cm Durchmesser messende Horste. Sie blühen wunderschön und ausdauernd, egal ob Vollsonne oder Halbschatten. Die Jakobsleiter ist ein Hummelmagnet - somit gibt es schnell wieder Fruchtstände. Werden diese immer wieder abgeknipst, blüht sie bis in den Herbst - zur Freude der Hummeln. Bisher keinerlei Krankheiten entdeckt. Lagen diesen Winter unter ca. 2 m Schnee, die Horste kamen grün zum Vorschein und entwickelten sich in den letzten vier Wochen sehr prächtig.
Unkomplizierte, schöne Pflanze, die ich in der Gegend noch nie gesehen habe.
» Gartenstory kommentieren...
Name: Jakobsleiter Botanisch: Polemonium caeruleum
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau Endhöhe: 60cm - 80cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November