Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich

Wer kann da widerstehen?

Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Neue Himbeeren von Lubera: die Schlaraffia® Herbsthimbeeren

Das Gebot, du sollst mich nicht in Versuchung führen, wird von dieser neuen Schlaraffia®-Himbeere konsequent missachtet.

Erstens reift Schlaraffia® Naschmich unglaublich früh, sie ist abgesehen von Lowberry® Little Sweet Sister die am frühesten reife Herbsthimbeere in unserem Sortiment. Kein Wunder, dass dem Gartenfreund das Wasser im noch himbeerlosen Mund zusammenläuft.

Zweitens steht Schlaraffia® Naschmich - man kann es nicht anders sagen - dem Gärtner so herausfordernd stolz und üppig Früchte tragend im Wege, dass er der Versuchung in keinem Falle widerstehen kann. Die straffen, aufrechten. weitgehend selbststehenden Ruten (mit wenig Verzeigungen, dornenlos), mit den obersten 30-40cm Wuchshöhe voller riesiger Himbeerfrüchte, stehen da, als würden Sie dem Gärtner zurufen: "Nimm mich endlich, ich will gegessen und genossen werden. Jetzt!"

Und Drittens? Man kann von Schlaraffia® Naschmich so viel naschen wie man will, es bleiben immer noch mehr als genug Früchte zum Einfrieren und Verarbeiten. Denn dafür ist diese Sorte mit ihrer grossen, konzentrierten Ernte ganz besonders gut geeignet.
Schlaraffia® Naschmich trägt riesige, konische Früchte, in unserem Lubera®-Sortiment ist nur noch Primeberry® Malling Happy® etwas grösser, der Geschmack ist rund und gut, mit Zucker und Fruchtsäure, aber ohne irgendwo anzuecken, mit einem schönen Himbeeraroma im Abgang. Weder die ‚sauren‘ noch die süssen Fruchtliebhaber werden an Schlaraffia® Naschmich etwas auszusetzen haben.

Die Vorteile der Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich
  • Aufrechter Wuchs mit dornenlosen starken Ruten
  • Riesige Früchte am Rutenende. Leicht zu pflücken
  • Konzentrierte sehr frühe Ernte, 2. Hälfte Juli und erste Hälfte August
Nasch mich morgen... – wie man Herbsthimbeeren verspäten kann
Natürlich ist die konzentrierte Ernte von Nasch mich ein Vorteil, und kann vor allem von Gartenfreunden und Fruchtliebhabern genutzt werden, die neben dem täglichen Genuss (sozusagen für die ‚Lust‘) auch einmal eine grössere Menge Früchte einfrieren oder gleich verarbeiten möchten.

Wie muss man aber vorgehen, wenn man aber doch noch einen zweiten Reifeschub von Früchten Mitte August bis Ende September möchte? Dazu schneidet man einfach einen Drittel der aufwachsenden Jungruten ca. Ende Mai auf Stummel von 5cm zurück. Dies hat einen doppelten Effekt: 1. Die verbleibenden Jungen Ruten wachsen noch schneller, blühen früher und die Ernte ist entsprechend noch früher. 2. Aufgrund des Rückschnitts entwickeln sich aus der Basis aber aus Seitentrieben nochmals neue Jungruten, die dann im August bis in den September hinein Früchte tragen. Schlaraffia® Naschmich verfügt auch über die Fähigkeit, über die ganze Ernteperiode und auch bei später entwickelten Ruten eine stabile Fruchtgrösse auszubilden, das heisst die Früchte werden über die Zeit kaum kleiner.

Kurzbeschreibung der Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich

Kultur: Herbsthimbeere, trägt an den 1-jährigen Ruten
Reifezeit: Eine der frühesten Herbsthimbeeren neben und nach Lowberry® Little Sweet Sister; vergleichsweis sehr konzentrierte Erntezeit 2. Hälfte Juli bis Mitte August
Früchte: Sehr grosse konische Himbeerzapfen, die auch über die gesamte Erntezeit gleich gross bleiben
Wuchs: Aufrecht, stabil, die Ruten stehen weitgehend selber, können also auch ohne Gerüst kultiviert werden
Züchtung: Züchtung Lubera®

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich (7)

Gartenstory
15.11.2021 - Herbsthimbeere Schlaraffia Naschmich
Wir haben im Herbst vergangenden Jahres diese Himbeere bestellt. Schon in diesem Jahr trug die Pflanze ihre ersten Früchte. Sogar jetzt noch (Okt./Nov.) überrascht die Pflanze mit aromatischen Früchten.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Frage
09.04.2019 - Himbeeren mit welchen Nachbarn
Ich habe die Schlaraffia gekauft und werde diese in ein 60 Liter Kübel pflanzen. Sind zusätzlich im Kübel Nachbarpflanzen möglich oder soll die Himbeere Solo wachsen? Welche Nachbarpflanzen würden sie empfehlen ? Ich dachte evt. an Kräuter oder Bodendecker.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
25.08.2021 - Rhizomsperre
Kann ich die Pflanze auch im mitgelieferten Topf in den Boden einpflanzen? Quasi als Rhizomsperre?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Herbsthimbeere Schlaraffia® Naschmich Botanisch: Rubus idaeus
Lubera Züchtung: ja Reifezeit: Mitte Jul. bis Ende Aug.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 180cm - 2m Endbreite: 40cm - 60cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Süsse: süss Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 4.7/5
15 Bewertungen

02.09.2021 | 09:36:01
Wie gewohnt gute Ware ***

01.05.2021 | 14:36:18
alle verwelkt

07.04.2021 | 14:50:29
Habe nur einen kleinen Garten und daher diese nicht so hoch wachsende Himbeere gekauft. Sie sieht jetzt bei der Lieferung sehr gut aus und ich freue mich schon sie einzupflanzen und die weitere Entwicklung zu sehen.

06.04.2021 | 13:02:51
Pflanzen/Wurzeln sahen bei Lieferung sehr gesund aus.

10.11.2020 | 11:56:58
Schöne gesunde kräftige Pflanzen!

10.11.2020 | 09:52:38
Tolle Pflanzen mit bester Qualität!

18.03.2020 | 11:48:46
Top Qualität ***

12.03.2020 | 11:55:13
Gute Setzlinge.

13.09.2019 | 13:14:54
Pflanze zum ersten Mal bestellt.
Super Qualität.

13.09.2019 | 12:55:38
Sehr gute Qualität! Gesunde und schöne Pflanzen! Herzlichen Dank!👍🙂

01.05.2019 | 16:25:09
Kräftige Pflanzen ***

27.04.2019 | 19:02:18
Kräftige Pflanze, sehr gut angegangen.

18.03.2019 | 09:56:07
alles OK

14.03.2019 | 18:04:27
schöne Pflanzen, schnelle Lieferung

09.03.2019 | 20:21:30
Rasche Lieferung und kräftige Pflanzen
#1 von 26 - Gartenstudio Podcast #7: Himbeeren Pflege
#2 von 26 - Gartenstudio Podcast #5: Himbeeren pflanzen - die Dos and Dont's
#3 von 26 - Gartenstudio Podcast #4: Himbeeren vom Juni bis zum Oktober
#4 von 26 - Neue Himbeeren von Lubera: die Sommer Chef® Sommerhimbeere
#5 von 26 - Die grösste Himbeere 'Malling Happy'
#6 von 26 - Die grösste Gelbe Himbeere: 'Autumn Sun'
#7 von 26 - Zwerghimbeere Baby Dwarf gewinnt Bronze Medaille an der Plantarium Show
#8 von 26 - Karl Ploberger pflanzt Johannisbeeren, Himbeeren und Erdbeeren in einen Kübel
#9 von 26 - Karl Ploberger & Markus Kobelt im Gespräch über Brombeeren und Himbeeren
#10 von 26 - Die Mehrbeeren ® von Lubera
#11 von 26 - Die Lowberries Little Black Prince und Little Red Princess
#12 von 26 - Sabines Tipp für einen schattigen Balkon
#13 von 26 - Peters Obst und Beeren Begleitpflanzen
#14 von 26 - Wie pflanze und stabilisiere ich Himbeeren
#15 von 26 - Ippenburger Gartentipps: Wie werden Himbeeren richtig gepflanzt?
#16 von 26 - Tipps und Tricks zu Himbeeren - Easy Gardening Teil 19 von 35
#17 von 26 - Phytophtora und mulchen bei Himbeeren - Easy Gardening Teil 10 von 35
#18 von 26 - Wie schneide ich eine Sommerhimbeere
#19 von 26 - Winterschnitt der Himbeere Twotimer Sugana
#20 von 26 - Wie schneide ich die gelbe Twotimer Himbeere Sugana
#21 von 26 - Erntetipps für Sugana
#22 von 26 - Der Schnitt der Twotimerhimbeeren
#23 von 26 - Wie schneide ich Sommerhimbeeren?
#24 von 26 - Wie schneide ich Twotimer-Himbeeren?
#25 von 26 - Wie schneide ich Herbsthimbeeren?
#26 von 26 - Wie und wann Himbeeren pflanzen