schliessen
Lubera Pflanzenshop für die SchweizWillkommen bei Lubera Schweiz
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für Deutschland
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Herbsthimbeere Primeberry® Autumn Passion®

(Synonym Malling Passion®) purpurne Herbsthimbeere mit exotischem Geschmack, einzigartig!

Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Rubus occidentalis Herbsthimbeere Primeberry® 'Autumn Passion'® - Syn. 'Malling Passion'®
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Herbsthimbeere Primeberry® Autumn Passion® kaufen

  • Im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
    CHF 8.90
    3 Pflanzen, jeweils im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
    CHF 25.40 statt 26.70 (5% Rabatt)
    6 Pflanzen, jeweils im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
    CHF 48.10 statt 53.40 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 21095
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von CHF 0.00
schliessen
In den Warenkorb legen
Im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
CHF 8.90
In den Warenkorb legen
3 Pflanzen, jeweils im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
CHF 25.40
In den Warenkorb legen
6 Pflanzen, jeweils im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen
CHF 48.10
Herbsthimbeere Primeberry® Autumn Passion®

Vorteile

  • besserer Geschmack, saftig und mit exotischem Aroma
  • grössere Früchte, sehr hoher Ertrag
  • einfachere Kultur dank aufrechtem, gesundem Wuchs
  • leichte Schnittführung 
Steckbrief Herbsthimbeere Primeberry® Autumn Passion®

Kultur: trägt an den einjährigen Ruten ca. ab der zweiten Augustwoche; Im Frühjahr alle Ruten bodeneben abschneiden.
Reifezeit: ca. 10. August bis Ende September, kontinuierlich, sehr hoher Ertrag
Früchte: rundliche Früchte, manchmal leicht weisslich bereift. Farblich recht nahe bei den Schwarzen Himbeeren, aber doch mit einem deutlichen purpurnen Einschlag. Doppelt so gross wie Black Jewel
Geschmack: sehr saftig, mit der Fruchtigkeit der europäischen Himbeeren, aber auch mit dem speziellen Aroma der schwarzen Himbeeren, das exotisch und irgendwie "harzig" rauchig schmeckt. Rauchbeeren habe ich sie auch schon für mich genannt.
Wuchs: starkwachsend, mit Dornen, die etwas kleiner sind als bei den Schwarzen Himbeeren
Gesundheit: stark und gesund wachsend, keine Rutenkrankheiten. Auch bei Jungpflanzungen im Frühling ist im ersten Jahr schon mit einem mittleren Ertrag zu rechnen.

Beschreibung

Hier ist uns – zusammen mit unseren Züchtungspartnern in East Malling - ein weiterer Züchtungsdurchbruch gelungen: Eine Kreuzung der schwarzen, amerikanischen Himbeere mit der Gartenhimbeere, und zwar in ihrer herbsttragenden Form.

Die schwarzen, amerikanischen Himbeeren, heimisch an der USA-Ostküste, bis in den  mittleren Westen, haben auch bei uns in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Ihr 'anderes', exotisches Aroma und vor allem ihre gesundheitsförderlichen antioxidativen Eigenschaften, werden breit anerkannt. Als wir vor einigen Jahren in England an einer Gartenshow ausstellten, war nach einem Vortrag des Gartenautors James Wong über 'gesunde' Früchte unser Stand plötzlich brechend voll und 15 Minuten später war die Schwarze Himbeere (es war Black Jewel) gänzlich ausverkauft…

Aber die schwarze Himbeere hat auch einige Nachteile, die geradezu nach Verbesserungen schreien: kleine Früchte, manchmal fehlende Saftigkeit und Fruchtigkeit (zu wenig Zucker), mehr als nur lästige Dornen und die Eigenschaften, erst an den zweijährigen Ruten als Sommerhimbeeren zu tragen. Eine Herausforderung für unsere Züchterseelen!
 
Mit der Purpurhimbeere Autumn Passion® können wir nun die Fusion der besten Eigenschaften beider Himbeerwelten vorstellen: Die Fruchtgrösse ist etwa doppelt bis dreimal so gross wie bei Black Jewel.
Die Farbe is dunkel-purpur und vermischt das Schwarz mit dem Rot der bekannten Gartenhimbeeren, das Aroma hat weiterhin den harzigen-rauchigen Ton der schwarzen Himbeere, mit aber deutlich mehr Fruchtigkeit. Vor allem: Autumn Passion® trägt an den einjährigen Ruten an 2. Woche August.
 
Dieser letzte Punkt ist besonders wichtig, wenn man bedenkt, dass die schwarzen Himbeeren (und leider auch noch Autumn Passion®) relativ stark bedornt sind: Ja, alle schlechten Eigenschaften konnten wir der amerikanischen Himbeere noch nicht austreiben…
Immerhin: Die herbsttragende Autumn Passion® kann man im Februar bodeneben zurückschneiden, was viel einfacher und vor allem deutlich weniger blutig ist, als der Versuch, Ruten der ursprünglichen Schwarzen Himbeere für ein zweites Jahr aufzubinden (was bei allen sommertragenden traditionellen schwarzen Himbeeren notwendig ist).
Videotipp:
www.gartenvideo.com/himbeerzuechtung
www.gartenvideo.com/herbsthimbeeren
 
Was sind Lubera Primeberries?
 
Die Primeberries sind die EINFACHEN Himbeeren aus der Züchterwerkstatt von Lubera. Im Februar alles runterschneiden - und ab August können die wunderbaren Himbeeren an den diesjährigen Ruten geerntet werden. Dabei ist der Fortschritt der Primeberries gegenüber den früheren Herbsthimbeersorten augenfällig.
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
14.10.2018 - Meine Malling Passion schmeckt besonders
Die Sorte ist ungewöhnlich.
Vorteile:
* ungewöhnlicher Geschmack. Die Beeren schmecken umami, d.h. fleischig. Dazu leicht säuerlich und kaum Zucker. Man bekommt das Gefühl, dass man Grillfleisch kaut, so dicht, fleischig und leicht und angenehm säuerlich schmeckt die Beere bei meinem Boden und Wetter. Ich könnte diese Beeren kiloweise essen, dieser Geschmack macht süchtig.
* die Ernte war bereits im ersten Jahr gut.
* die Pflanze fühlt sich wohl mit meinem schweren, lehmigen Boden.
* gut widerstandsfähig gegen Dauerregen, neigt nicht zu Grauschimmel
Nachteile:
* bildet starke Seitentriebe, ca. 0,8-1,30m lang. Das muss man bereits bei der Planung des Standorts berücksichtigen
* kein Aroma. Gar keins
* kaum Zucker
* wird vom Himbeerenrost befallen, als einzige von meinen Sorten. Die benachbarten Sorten werden unter den gleichen Bedingungen nicht befallen.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
30.05.2019 - Malling Passion in Topfkultur
Ich habe im April 2018 drei Pflanzen von Lubera erhalten und zwei davon in einen länglichen 60 L Kunststoffkübel und eine in einen 30 L Kunststoftopf mit einer Mischung aus Blähton, Pflanzerde und Kompost gesetz. Die Pflanzen bestanden aus zwei bis drei jungen Trieben sowie ein bis zwei etwa 30 bis 40 cm hohen Treiben aus dem Jahr davor. Diese habe ich entgegen der Kulturanleitung nicht abgeschnitten, da bereits Blütenansätze erkennbar waren. Hieran entwickelten sich dann im Juni - Juli auch die ersten Früchte, die hervorragend schmeckten.
Nachdem diese abgeerntet waren, habe ich diese alten Triebe entfernt und eigentlich erwartet, dass die jungen Triebe wie beschrieben Im Herbst nochmals Früchte bringen würden. Dem war aber nicht so. Die Triebe erreichten eine Länge von ca. 3 m.
Im Februar diesen Jahres habe ich diese dann auf ca. 2 m gekürzt und die Pflanzen mit Beerendünger und Kompost gedüngt. Seit Mitte Mai bühen nun alle Pflanzen prächtig und setzen viele Früchte an.
Der Standort ist an einer Süd-Ost-Hauswand im Weinbauklima. Hier verhält sich Malling Passion offensichtlich wie eine Sommerhimbeere, was mir aber egal ist, da die Beeren deutlich größer sind als die Black Jewel, die ich da voher hatte, und auch besser schmecken. Eine echte Empfehlung!
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
12.10.2019 - Herbsthimbeere Malling Passion
Meine Himbeere Malling Passion war ein Teil des Überraschungspaketes, das ich im Sommer bestellt habe.
Ehrlich gesagt hätte ich sie mir wegen der Dornen sonst nicht bestellt.......aber der Geschmack übertrifft alles!
Ich habe 4 verschiedene Himbeersorten von Lubera, alles Herbsthimbeeren, stachellose. Sie schmecken alle sehr gut, aber die allerbeste ist Malling Passion!
Sie hat sich in der kurzen Zeit von Juli bis jetzt zu einer sehr stattlichen Pflanze entwickelt und schon eine beachtliche Zahl an Himbeeren gebracht, die wir immer noch ernten.
Ich freue mich jeden Tag, wenn wieder eine oder mehrere reif werden!
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (18)
Frage
04.07.2024 - Wie sieht es mit Wurzelausläufern aus?
Bei uns verhalten sich Himbeeren wie ein schlimmes Unkraut, überall Wurzelausläufer. Die verschiedenen Sorten, die ich vor Jahren mal gepflanzt hatte, sind durcheinander gewachsen, und auch da, wo ich versucht habe sie zu entfernen, kommen immer wieder Wurzelschosser hoch.

Deshalb muss ich Himbeeren in Zukunft wie Bambus einsperren, oder aber Sorten versuchen, die keine Ausläufer machen.

Beispielsweise zu der Sorte 'Glen Coe' heisst es, sie würde keine Ausläufer machen. Weil 'Autumn Passion' der 'Glen Coe' ähnelt, sie beide aus einer Kreuzung von Roter Himbeere mit der Schwarzen Himbeere R. occidentalis zu stammen scheinen, frage ich mich, wie es mit unterirdischen Ausläufern bei Autumn Passion aussieht.

Also, wie ist das Ausbreitungsverhalten von Autumn Passion?

Danke.
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
06.12.2017 - Herbsthimbeere Primeberry malling passion
Sehr geehrte Damen und herren
Kann ich diese Himbeere auch im Topf ziehen? Wenn ja, was gilt es zu beachten?
Vielen Dank für Ihre Antwort
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
25.04.2018 - Herbsthimbeere Malling Passion
Liebes Lubera Team,

ich habe vor kurzem bei ihnen 4 Pflanzen Malling Passion gekauft. Teilweise wird auf ihrer Website geschrieben schwarze und 'purpurne' Himbeeren, wozu ja auch Malling Passion gehören müsse, bräuchten teils bis zu 250 cm Pflanzabstand und an der Wand hochgezogen. Da diese ähnlich wie Brombeeren funktionieren sollen.
Muss die Malling Passion also wie oben geschrieben gepflanzt werden, oder kann man Sie so wie die anderen Herbsthimbeeren mit etwa 50 cm Abstand und mit Spalier großziehen? Würde bei meinem Himbeerbeet weitaus besser passen.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (66)
Kundenbewertung 4.9/5
66 Bewertungen
(02.09.2021)
Wie gewohnt gute Ware ***
(01.05.2021)
Gute pflanze ich hoffe das sie dieses Jahr schon etvas trägt !
Danke
(01.05.2021)
Wir haben die Himbeerstauden gepflanzt um dann zu naschen
(25.03.2021)
Es ist alles gut eingetroffen. Ich bin nun gespannt, wie sich die Pflanzen entwickeln, aber ich denke gut, denn sie sehen robust und schön aus.



(24.03.2021)
die ersten paar Beeren letzten Herbst bis Frost geerntet, interessantes Aroma. - Ich bin gespannt, wie sie sich in diesem Jahr entwickeln.
weitere Bewertungen ...
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...