Hemerocallis x cultorum 'Little Joy'

Taglilie 'Little Joy': Reichblütige Taglilie mit toller Leuchtkraft

Hemerocallis x cultorum 'Little Joy'
Hemerocallis x cultorum 'Little Joy'
Kein Produktbild vorhanden

Die Taglilie 'Little Joy' bildet ihre blutroten Blüten an verzweigten Stängeln. Sie blüht sehr reich.
 
  • blutrote Blüten
  • blüht sehr reich
  • vital und frosthart
 

Toller Farbkontrast

Die Blüten von Hemerocallis x cultorum 'Little Joy' besitzen eine grosse Leuchtkraft. Sie sind intensiv blutrot gefärbt und haben zudem einen gelbgrünen Schlund. Dieser lebhafte Farbkontrast zieht im Staudenbeet alle Blicke auf sich. Die Blütezeit der Taglilie 'Little Joy' erstreckt sich von Anfang Juli bis weit in den August hinein. Da Hemerocallis x cultorum 'Little Joy' zu den miniaturblütigen Taglilien gehört, bildet sie verzweigte Blütenstiele, an denen immer mehrere Blüten sitzen. Das sorgt für eine reiche Blütenpracht, auch wenn die einzelne Blüte in der Regel nur einen Tag hält.
 

Sonne bevorzugt

Wie die meisten Taglilien möchte auch Hemerocallis x cultorum 'Little Joy' einen Platz an der Sonne. So ist sie eine gute Besetzung für sonnige Staudenbeete und -rabatten. Die kräftig blutroten Blüten können Sie z.B. mit Gelb und Orange kombinieren - so haben Sie ein Staudenbeet mit grosser Leuchtkraft. Oder Sie umgeben die kräftigen Blüten mit zurückhaltenden Partnern in Weiss und hellen Blau- und Violetttönen, sodass die prachtvollen Blüten besonders hervorgehoben werden. Hierfür wären z.B. der Steinquendel (Calamintha nepeta 'Triumphator'), verschieden Sorten des Steppen-Salbeis (Salvia nemorosa 'Adrian', 'Blauhügel') oder das grosse Spektrum der Glockenblumen (Campanula) geeignet).
 

Frosthart und vital

Hemerocallis x cultorum 'Little Joy' ist eine langlebige Gartenstaude. Sie ist zuverlässig frosthart (Winterhärtezone 5) und benötigt keine besondere Pflege. Wie alle Taglilienblüten, sind auch die Blüten der Taglilie 'Little Joy' essbar, egal ob roh, gedünstet oder frittiert. Wenn sie die blutroten Blüten z.B. mit Feta oder Kräuterquark füllen, können Sie für eine aussergewöhnliche Vorspeise oder Salatgarnitur sorgen.

Blütenfarbe: blutrot, grüngelber Schlund
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Aug.
Höhe: 60 - 70 cm
Lichtverhältnisse: Vollsonne
Lebensbereich: Beet
Blattform: schmal, länglich, zugespitzt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Verwendung für Hausgarten: Bauerngarten, Hausgarten, Vorgarten, Gartenteiche, Schnittblume, Asiatischer Garten
Besonderheiten: Duftpflanze
Familie: Hemerocallidaceae
Geselligkeit: einzeln pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hemerocallis x cultorum 'Little Joy' (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Hemerocallis x cultorum 'Little Joy' Botanisch: Hemerocallis x cultorum 'Little Joy'
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 40cm - 60cm
Endbreite: 20cm - 60cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Einzelpflanze Duft: duftend
Erhältlich: Februar bis November