Helianthus salicifolius varietas orgyalis

Weidenblättrige Sonnenblume

Helianthus salicifolius varietas orgyalis
Helianthus salicifolius varietas orgyalis
Helianthus salicifolius varietas orgyalis
Helianthus salicifolius varietas orgyalis
Kein Produktbild vorhanden

Die grossen Blüten der Weidenblättrigen Sonnenblume erinnern an hübsche Zitronenfalter, die über dem Staudenbeet zu schweben scheinen.
 
Helianthus salicifolius varietas orgyalis ist eine Solitärstaude mit hohem Zierwert. Das graugrüne, lanzettliche Laub bildet einen schönen Hintergrund für das Zitronengelb der Blüten.
Diese Varietät ist etwas niedriger, kompakter im Wuchs und auch standfester als die Art. Sie blüht von September bis Ende Oktober.
 
Wegen ihrer Grösse ist die Weidenblättrige Sonnenblume für den hinteren Bereich der gemischten Staudenrabatte bestens geeignet, sie ist aber auch zusammen mit kleineren Miscanthus-Arten sehr dekorativ.
 
Helianthus möchte einen Standort in voller Sonne auf nicht zu schwerem Boden. Gute Winterhärte.
 
 
Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Herbst
Höhe: 160 - 200 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Gehölzrand
Blattform: lineal, zugespitzt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 150 - 200 cm
Winterhärtezone: 4
Verwendung für: Hausgarten, Präriepflanzungen
Besonderheiten: Pflanze bildet Ausläufer
Familie: Asteraceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Helianthus salicifolius varietas orgyalis (4)

Gartenstory
11.01.2021 - Blütenpracht und Sichtschutz
Als ich diese wunderschöne Sonnenblume für unser Terrassenhochbeet bestellt habe, hatte ich noch keine richtige Vorstellung davon, wie riesig sie jedes Jahr wird. Sie bereichert unsere Terrasse im Spätsommer mit unzähligen wunderschönen gelben Blüten und bietet uns gleichzeitig auch Sichtschutz zu unseren Nachbarn. Sie ist ein Blickfang für alle unsere Besucher, denn viele kennen diese Art von Sonnenblume gar nicht. Ich habe auch schon mehrfach erfolgreich Ableger ziehen können. Die Blüten sind ein Bienenmagnet und bereichern jede Tischdeko. Längere Trockenheit übersteht die Pflanze hervorragend. Ich liebe sie.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
23.03.2018 - wunderbare Blume
Wir haben diese Pflanze seit vielen Jahren im Garten. Jetzt weiß ich endlich, wie sie heißt. Eine tolle Blume: wunderschönes gelb, auch gute Schnittblume. Verträgt sich auch gut mit anderen Sommerblumen im Strauß. Durch ihre Wuchshöhe sollte sie etwas stabilisiert werden, ansonsten ist sie sehr pflegeleicht. Die Ausläufer stören nicht, man kann sie leicht dort entfernen, wo sie nicht hin soll. Ich verdecke mit dieser wunderbaren Pflanze die Sicht auf meinen Komposter. Schön, edel, unkompliziert und ein absoluter Insektenmagnet- was will man mehr ?!
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
31.08.2015 - Empfehlung
Ganz tolle Pflanze, zuerst unscheinbar dann wächst die Pflanze mit ihren feinfiedrigen Blättern in die Höhe, bis 3 Meter, und im Spätsommer blühen ganz viele kleine gelbe Blüten. Bei Wind bewegen sich die Äste mit den Blüten zauberhaft. Und das gute daran, jedes Jahr werden es mehr und mehr, natürlich ist die Pflanze Winterhart, für alle Freunde von Sonnenblumen.
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Helianthus salicifolius varietas orgyalis Botanisch: Helianthus salicifolius varietas orgyalis
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Sept. bis Ende Okt.
Blätterfarbe: graugrün Blütenfarbe: gelb
Endhöhe: 160cm - 180cm Endbreite: 60cm - 80cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: mittelschwer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

07.03.2016 | 14:39:25
Bin auf den Frühling gespannt