Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®

Süsse Beeren und tolle Zierde für jedes Moorbeet

Pinkbeere
Pinkbeere
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade®
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 2 - Buddy Blue - Heidelbeeren im September
Bilder|Videos
#2 von 2 - Die neuen Pinkbeeren

Forscht man nach dem Stammbaum von Pink Lemonade®, so stellt man schnell fest, dass in ihren „Adern“ ein gehöriger Teil Rabbiteye-Blut fliesst. Vor diesem Hintergrund der Rabbiteye-Heidelbeeren ist die Heidelbeer-Sorte Buddy Blue der perfekte Kumpel für Pink Lemonade. Unsere Versuche in den letzten Jahren haben gezeigt, dass Pink Lemonade® alleine Früchte trägt, dass aber der Ertrag zu wünschen übrig lässt. Das Dazupflanzen einer anderen, genetisch verwandten Heidelbeere wirkt da wahre Wunder. Dabei hat bei uns die späteste Kulturheidelbeere Buddy Blue, die zur sogenannten Rabbiteye-Blueberry-Gruppe gehört, den besten Erfolg gezeigt.
 
  • Reife: August/September, etwas folgernd
  • Früchte: in der Vegetation sind die Früchte zunächst hellgrün, dann hellrosa, schliesslich zur Reife hin tiefrosa-pink
  • Geschmack: süss, mit einer festen, angenehmen Textur
  • Ertrag: hoher sicherer Ertrag
  • Wuchs/Gesundheit: sehr aufrecht, buschig wachsend, mit feinen, zugespitzten Blättern, kann ausgewachsen nach 7-10 Jahren bis 120-150cm hoch werden
  • Standort: verlangt Moorbeet, kann gut auch als Zier-Fruchtpflanze in
  • ein gemischtes Beet, in ein Mixed Border, gepflanzt werden.
  • (Kreuzung: V. corymbosum x Delite (V. ashei), Züchter: Mark Ehlenfeldt, USDA-ARS)
 
Tipps für Pinkbeeren® und halbimmergrüne Heidelbeeren
 
  • Pinkbeere ist selbstfruchtbar, keine Frage. Idealerweise aber kombiniert man Pinkbeeren mit der Blaubeere Buddy Blue, die als zusätzliche Befruchtersorte dient und somit ein Maximum an Ertrag erzielt werden kann.
  • Halbimmergüne behalten im Winter einen Teil ihrer Blätter und verdunsten dadurch Wasser. Sie sind deshalb auf Wassernachschub angewiesen (in gefrorenem Boden nicht gewährleistet)
  • idealerweise stehen Halbimmergrüne Heidelbeeren im Halbschatten
  • wenn sie voll zur Sonne exponiert sind, lohnt es sich, die Triebe zusammenzubinden, so dass sie sich selber etwas beschatten
  • bei sehr kalten Temperaturen und vor allem bei lange gefrorenem Boden (kein Wassernachschub) ein Fliess zum Sonnenschutz/ Verdunstungsschutz darüber werfen
 
Videotipp:
www.gartenvideo.com/heidelbeeren

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade® (32)

Frage
08.09.2021 - Ertrag erhöhen
Hallo,
in meinem Garten stehen bereits die Heidelbeeren' Goldtraube' und 'Little Blue Wonder'. Eignen sich diese Heidelbeeren auch um den Ertrag der 'Pink Lemonade' zu erhöhen.
Danke im Voraus für ihre Antwort.
M. Witt
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
17.10.2020 - Lieferung
Hat zwar ein bisschen gedauerd bis die Bestellung ankam (waren aber auch andere Pflanzen dabei), aber die Verpackung und die Gesundheit sind top.
Da freu ich mich auf die erste Ernte.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
01.05.2019 - Rosa Beerentraum
Pink Lemonade ist eine beeindruckend schöne Heidelbeere. Ihre Früchte schmecken ganz wunderbar und sie ist nach einigen Startschwierigkeiten unsere Vorzeige-Heidelbeere geworden. Das Beet ist vom PH-Wert gar nicht mal so sauer.... Ich pflege es mit Regenwasser, Tannennadeln, Kaffeesatz (wenn ich dran denke) und etwas Beerendünger (1-2 mal im Jahr). Die Beere ist jetzt nach ca. 5 Jahren 1, 40 hoch und blüht gerade mit Clematis Rubens um die Wette. Eine tolle Blütenkombi in Rosa-Weiß.
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Heidelbeere Pinkbeere® Pink Lemonade® Botanisch: Vaccinium corymbosum
Lubera Selektion: ja Blütezeit: Anf. April
Reifezeit: Anf. Aug. bis Anf. Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa, weiss Endhöhe: 120cm - 140cm
Endbreite: 80cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Kübel, Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Süsse: süss Herbstfärbung: Rot und Gelbtöne
Laubkleid: halbimmergrün Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
19 Bewertungen

01.07.2021 | 10:37:58
Tolle Qualität... soll in grösserem Topf eine Freundin erfreuen:-) zusammen mit der Heidelbeere Sunshine Blue....

03.06.2021 | 10:38:59
Qualität ist in Ordnung. Für den Eigengebrauch. Ich würde es auch weiter empfehlen.

02.04.2021 | 11:08:37
Die Pflanze wirkt nicht sehr fit. Verschiedene Zweige sind vertrocknet. Knospen sind kaum vorhanden.

12.12.2019 | 12:15:50
*** qualitativ hochwertige Pflanzen.
Gern wieder.

06.09.2019 | 08:54:14
Super gesunde Pflanzen

07.08.2019 | 20:51:59
sehr kräftige Pflanze ***

08.06.2019 | 05:55:19
👍Super Qualität!!

06.04.2019 | 20:24:08
Sehr gute kräftige Pflanze als Geschenk für einen Kleingärtner bestellt.

06.04.2019 | 00:04:29
Die Pflanze macht einen kräftigen, gesunden Einduck. Ich empfehle sie allen, die gerne ein Müesli mit frischen Beeren lieben. Unbedingt Moorbeeterde verwenden.

02.04.2019 | 08:21:59
Ich habe die Pinkpflanze als Unterbepflanzung von Heidelbeeren gepflanzt. Ich liebe die Farbenvielfalt auch auf dem Teller. Sie scheint gut angewachsen zu sein und ich hoffe, auch bald die Beeren bewerten zu können.

27.07.2018 | 19:37:37
Diese Heidelbeere habe ich schon im Garten! Die Beeren schmecken richtig süß, deshalb habe ich noch eine bestellt! ***

20.06.2017 | 07:14:46
Pflanze sah sehr gesund und kräftig aus

09.11.2016 | 10:34:12
Kräftige gut entwickelte Pflanze. Gehe davon aus sie meine Heidelbeerkultur farblich und geschmacklich ergänzt.

06.09.2016 | 15:49:53
Sehr gute Qualität

05.08.2016 | 10:22:44
***

08.06.2016 | 09:39:18
Pflanzenqualität sehr gut,schön entwickelte Jungpflanze. Geschmack und Ertrag werden sich im nächsten Jahr erst zeigen

02.05.2016 | 14:25:50
Die Heidelbeere ist bereits in meinem Garten ausgepflanzt. Die Qualität ist super, eine starke Pflanze. Sie wird in diesem Jahr mit Sicherheit Früchte tragen. Ich habe Lubera bereits an Familie und Freunde weiterempfohlen.

23.11.2015 | 11:17:34
Die Pflanze sieht bis dato gut aus, wie sie wachsen wird, wird sich erst noch zeigen.

05.11.2015 | 20:07:59
wie beschrieben
#1 von 9 - Tipps und Tricks zu Heidelbeeren - Easy Gardening Teil 20 von 35
#2 von 9 - Wie schneide ich Heidelbeeren
#3 von 9 - Probleme bei Heidelbeeren
#4 von 9 - Wie baue ich ein einfaches Moorbeet
#5 von 9 - Wie baut man ein Moorbeet
#6 von 9 - Blautropf - die erste dauertragende Heidelbeere
#7 von 9 - Die vielen Vorteile der Moosbeere
#8 von 9 - Die Heidelbeersorten mit der schönsten Herbstfärbung
#9 von 9 - Die Befruchtung bei den Heidelbeeren und weitere Heidelbeertipps