Grossfruchtige Schlehe Nittel

Prunus Spinosa, die Schlehe mit dem kompakten Wuchs

grossfruchtige Schlehen zeigen langsam Farbe
grossfruchtige Schlehen zeigen langsam Farbe
eine junge Schlehe in Blüte
eine junge Schlehe in Blüte
Detailfoto eines mit weissen Blüten voll besetzten Fruchtholzzweiges
Detailfoto eines mit weissen Blüten voll besetzten Fruchtholzzweiges
Kein Produktbild vorhanden

Auch die grossfruchtige Schlehe Nittel wurde vom Kompetenzzentrum Gartenbau Ahrweiler aus Naturbeständen im Raum Trier selektioniert. Im Gegensatz zur anderen Ahrweiler Selektion Godenhaus ist Nittel kompakt und sehr dicht verzweigt wachsend und wird nicht höher als 250 cm – also perfekt geeignet auch für einen kleineren Garten. Die Früchte sind deutlich grösser als bei der Wildform (durchschnittlich 17 mm) und sollten erst nach den ersten Frösten geerntet werden. Dann ist die grösste Säure und Bitterkeit abgebaut und das feine Schlehenaroma, das entfernt an Bittermandeln erinnert, kommt zum Vorschein. Tests haben ergeben, dass die Sorte Nittel auch sehr gut für die Schnapsherstellung geeignet ist und ihr Aroma auch da bewahrt.

 Kurzbeschreibung der grossfruchtigen Schlehe Nittel
 

Blüte:

Dichte weisse Blüten, ab dem 2. Standjahr. Besonders attraktiv erscheinen auch immer die gelben Staubfäden, die das Weiss der Blütenblätter noch mehr leuchten lassen.

Ernte:

Nittel ist eher eine spätreifende Sorte, sollte also erst nach den ersten Frösten geerntet werden, um die Früchte noch milder werden zu lassen.

Früchte:

Grossfrüchtig, ca. die doppelte Grösse wie die wilde Schlehe, Durchschnittlicher Durchmesser 17mm.

Wuchs:

Kompakter, buschiger, gut verzweigter Wuchs, 2 - 2,5m; im Gegensatz zu den Wildsträuchern der Schlehe sind die Zweige dieser Kultursorte nur ganz leicht bedornt. Auffällig sind die eher kleinen Blätter.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Grossfruchtige Schlehe Nittel (11)

Frage
09.09.2021 - Schnitt
Sehr geehrte Damen und Herren,
Meine in diesem Jahr gepflanzte Schlehe entwickelt sich prächtig. Nun die Frage: Muss die Zuchtform der Schlehe geschnitten werden, also ein Erziehungs- bzw. Ertragsschnitt durchgeführt werden? Falls ja, wann und wie? Ist der Schnitt identisch mit dem einer Zwetschge?
Vielen Dank im Voraus und beste Grüße,
Timo
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
01.06.2019 - Befruchtung
Eignet sich schlehe nittel als befruchter für schlehe reto.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
16.08.2021 - schlehe
guten tag, bildet die schlehe nittel garantiert keine wurzelausfäufer aus
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Grossfruchtige Schlehe Nittel Botanisch: Prunus spinosa 'Nittel'
Blütezeit: Mitte März bis Ende April Reifezeit: Anf. Okt. bis Anf. Nov.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 2m - 3m Endbreite: 2m - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
5 Bewertungen

01.12.2020 | 11:21:13
Tiptop

02.11.2020 | 05:49:59
sehr grosse und gesunde Pflanze, bleibt sie wirklich so kompakt?

12.03.2020 | 10:06:42
Ich hatte die Schlehe erst im folgenden Frühjahr geschafft einzupflanzen. Der heiße und trockene Sommer war dann nicht ganz leicht für die, aber sie ist angewachsen, hat geblüht und auch schon erste Früchten getragen.

06.12.2018 | 10:23:38
Die Schlehe wird als Solitärhecke gesetzt. Der zu erwartende Ertrag soll der Marmeladenherstellung dienen.

16.11.2018 | 11:32:22
Die Pflanze ist in unseren Garten eingepflanzt worden. Sie war sehr gut durchwurzelt. Weiters kann ich erst im nächsten Jahr sagen.
#1 von 1 - Zierjohannisbeere oder Blutjohannisbeere - Züchtung bei Lubera