Gelbe Kissen-Eibe 'Summergold'

Taxus baccata 'Summergold' - zeigt eine auffallend gelbgrüne Nadelfarbe

Goldgelbe Eibe, Gelbe Kissen-Eibe
Goldgelbe Eibe, Gelbe Kissen-Eibe
Kein Produktbild vorhanden

Der Wuchs von Taxus baccata 'Summergold' ist breitbuschig, die Triebe wachsen waagrecht und die Spitzen sind leicht überhängend, dazu sind die Nadeln von einer schönen goldgelben Färbung.
 

Gelbe Nadeln während des gesamten Jahrs

Die Nadeln der Gelben Kissen-Eibe 'Summergold' sind komplett gelb gefärbt, diese Färbung behält der Strauch auch während des gesamten Sommers. Der Wuchs ist breitbuschig, die Triebe stehen waagrecht ab und die Triebspitzen sind überhängend. Taxus baccata 'Summergold' wird nur etwa 1m hoch bei einer Breite von bis zu 4m. Diese Eibe wächst jedoch sehr langsam, es kann also 5-10 Jahre dauern bis diese Grösse erreicht ist.
 

Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten

Eiben sind allgemein sehr standorttolerant, sie können von sonnig bis schattig stehen und brauchen lediglich einen nicht zu nassen Standort. Es gilt jedoch, je schattiger die Pflanze steht, desto weniger leuchtend wird die Gelbfärbung ausfallen, nichtsdestotrotz vermag Taxus baccata 'Summergold' einer dunklen Ecke in Ihrem Garten Farbe zu verleihen. Besonders schön ist die Anwendung mit dunklen Eiben oder dunkellaubigen Gehölzen. Auch in Steingärten vermag die Gelbe Kissen-Eibe 'Summergold' zu trumpfen, besonders in Kombination mit dunklen Steinen. Durch eine Gruppenpflanzung können auch grössere Flächen begrünt -oder soll ich sagen vergoldet- werden.
Der breite Wuchs wirkt auch ohne Schnitt sehr schön und die Konturen sind gut erkennbar, es lässt sich jedoch auch eine ornamentale Form schneiden, denn die Gelbe Kissen-Eibe ist sehr schnittverträglich.
 

Kurzbeschreibung von Taxus baccata 'Summergold'

Wuchs: Breit Kissenförmig
Endgrösse: Bis 1m hoch, 4m breit
Blüten: unscheinbar
Blätter: Gelb, immergrün
Verwendung: Solitär, Gruppenpflanzung, Hecken, Formgehölz, Flächenbepflanzung
Besonderes: Ausser das rote Fruchtfleisch der Beeren sind ALLE Teile von Taxus baccata giftig!

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Goldgelbe Eibe, Gelbe Kissen-Eibe (0)

Name: Goldgelbe Eibe, Gelbe Kissen-Eibe Botanisch: Taxus baccata 'Summergold'
Blätterfarbe: gelb Endhöhe: 40cm - 100cm
Endbreite: 100cm - 4m Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Schnitt- und Trockenpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 3 - Der Buchsbaumzünsler an Buxus
#2 von 3 - Winterschutz für immergruene Gartenpflanzen
#3 von 3 - Weisse Triebspitzen beim Buchsbaum im Winter