Gewürzfenchel

'Gewürzfenchel'

Gewürzfenchel
Gewürzfenchel
Gewürzfenchel
Gewürzfenchel
Kein Produktbild vorhanden

Mehrjährige Heil- und Gewürzpflanze. Bei Schmetterlingen beliebt.
Tipp: Frische Triebe, Blätter und Samen zum Würzen, Samen auch als Tee. Nicht neben Dill und Koriander säen.

Anzucht: Aussaat direkt ins Freie. Samen nicht mit Erde bedecken, nur andrücken. Später auf 40 x 30 cm Abstand ausdünnen. Kann auch Vorkultiviert werden.
Keimdauer: 10-14 Tage bei 22-24°C.
Standort: Sonnig in nährstoffreicher, gut gedüngter, durchlässiger Erde.
Aussaat Vorkultur: April bis Mai
Direktsaat: Mai bis August
Ernte: Mai bis September

Inhalt: 5 g reicht für ca. 100 Pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Gewürzfenchel (1)

Frage
23.01.2021 - Größe
Hallo liebes Lubera Team,
wie hoch wird der Gewürzfenchel? Kann man die Größe mit den anderen Fenchel- Sorten vergleichen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Gewürzfenchel Botanisch: Foeniculum vulgare var. dulce
Reifezeit: Anf. Mai bis Anf. Sept. Saatzeit: Anf. April bis Ende Aug.
Blätterfarbe: grün Erhältlich: Januar bis November