Geum montanum 'Diana'

Nelkenwurz 'Diana': Kompakte Nelkenwurz mit grossen, goldgelben Blüten

Geum montanum 'Diana'
Geum montanum 'Diana'
Geum montanum 'Diana'
Geum montanum 'Diana'
Kein Produktbild vorhanden

Die Nelkenwurz 'Diana' besticht mit ihren grossen, leuchtend gelben Blütenschalen. Die kompakte Staude möchte einen Platz an der Sonne.
 
  • grosse, attraktive Blüten
  • lockt Bienen und Hummeln an
  • verträgt Trockenheit
 

Goldgelbe Blütenschalen

Die sonnenblumengelben Blüten der Nelkenwurz 'Diana' sind gross und schalenförmig. Die ersten öffnen sich bereits im Mai. Danach bildet die hübsche Staude den ganzen Sommer über immer wieder neue Blüten. Doch nicht nur Blumenfreunde erfreuen sich an der goldgelben Blütenpracht - auch Bienen, Hummeln und Schwebfliegen landen gerne auf den gelben Blütenschalen, da sie hier Nektar und Pollen finden.
 

Bleibt klein

Geum montanum 'Diana' wird nur 20 bis 25 cm hoch, bleibt also dauerhaft klein. Die vitale Staude ist zuverlässig frosthart (Winterhärtezone 5) und gehört nicht zum Futterspektrum von Nacktschnecken. Diese Nelkenwurz wächst horstig, bildet also keine Ausläufer. Daher ist die attraktive Blütenstaude auch für Gartenbesitzer mit wenig Platz ein guter Tipp. Nelkenwurz 'Diana' liebt Sonnenplätze, kommt aber auch im lichten Halbschatten noch ganz gut zurecht. Sie verträgt viel Trockenheit. So können Sie den hübschen Nelkenwurz-Zwerg z.B. in Steingärten pflanzen oder als Einfassung sonniger Staudenbeete verwenden. Das kräftige Gelb passt gut zu tiefen Violetttönen, zu Dunkelrot und zu Orange.
 

Nelkenwurz 'Diana' im Topf

Mit dem kompakten Wuchs, den attraktiven Blüten und der guten Frosthärte ist Geum montanum 'Diana' auch als dauerhafte Bepflanzung für Töpfe und Kübel sehr empfehlenswert. So können Sie auch auf dem Balkon oder der Terrasse etwas für heimische Insekten tun. Da die Nelkenwurz 'Diana' recht trockenheitsverträglich ist, nimmt sie es auch nicht übel, wenn man das Gießen mal vergisst.

Blütenfarbe: goldgelb
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jul.
Höhe: 20 - 25 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattigLebensbereich: Steinanlagen, Gehölzrand, Felssteppe, Freifläche
Blattform: gebuchtet, fiederartig, zungenförmig
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Pflege: Vor der Samenreife zurückschneiden; da die Staude wintergrün ist, ist bei Sonne mit Kahlfrost leichter Winterschutz vorteilhaft
Familie: Rosaceae

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Geum montanum 'Diana' (0)

Name: Geum montanum 'Diana' Botanisch: Geum montanum 'Diana'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endbreite: 20cm - 40cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November