Freilandpaprika 'Sweet Banana' (Saatgut) BIO

Die Spitzpaprika für den Freilandanbau

Freilandpaprika Sweet Banana Paprika
Freilandpaprika Sweet Banana Paprika
Freilandpaprika Sweet Banana Paprika geschnitten
Freilandpaprika Sweet Banana Paprika geschnitten
Kein Produktbild vorhanden

Die Freilandpaprika 'Sweet Banana' fällt uns durch ihren hohen Ertrag im Freilandanbau auf. Diese robuste Sorte kommt an einem warmen Platz mit dem ungeschützten Anbau prima zurecht. Sie bildet über den Sommer viele Früchte aus, die nach der Umfärbung ins Rote im Spätsommer bis zu 20 cm lang und 5 cm dick sind. Alle Verwendungen für Gemüsepaprika vom Frischverzehr (im gelben und im roten Zustand lecker!) bis zum Grillen und Füllen sind möglich. Die Paprikaschoten sind teils gerade teils aber auch gekrümmt - eben wie Bananen.

Kultur:

Für die Freilandpflanzung geeignet, es ist aber auch eine geschützte Kultur möglich oder eine Kübelkultur. Wir empfehlen das Ausbrechen der Königsknospe um eine bessere Verzweigung zu erzielen. Die Pflanzen benötigen im Normalfall keine zusätzliche Abstützung.

Aussaat:

Februar bis März bei mindestens 20 °C. Die Keimdauer beträgt 15-20 Tage. Pikieren nach Ausbildung des ersten Laubblattes. Gepflanzt wird nach dem letzten Frost.

Platzbedarf:

Der Pflanzabstand sollte 40 cm betragen, alternativ ist auch eine Topf- oder Kübelkultur (ab ca. 5 L).

Ernte:

August - Oktober, sehr ertragreich.

Früchte:

Spitzpaprika mit von Grün über Orange nach Rot abreifenden, milden und etwas fruchtigen Schoten.

Resistenz:

Ideal für den Freilandanbau, sehr robust mit guter Gesundheit und hoher Standfestigkeit.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Freilandpaprika 'Sweet Banana' (Saatgut) BIO (3)

Gartenstory
22.08.2022 - Sweet Banana
Moin
Ich habe dieSweet Bananas dieses Jahr als Samentütchen erworben und gleich auf der Fensterbank ausgesät.
Sie hab3n sich sehr gut entwickelt und sind, wie auf dem Foto zu sehen, sehr fruchtbar. Der Geschmack ist mild und wenn rot auch süß, sehr lecker.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
17.09.2021 - Auch im Topf gut zu kultivieren.
Dieses Frühjahr kam der Sweet B. gut verpackt als kleine aber kräftige Pflanze an. Ich habe die Paprika in gute Erde im Topf gepflanzt, die Erste/ Königsknospe ausgebrochen und fein organisch gedüngt und später etwas mit Eisen . Nun konnte erstaunlich viele Früchte ernten. Prima!
» Gartenstory kommentieren...
Frage
13.02.2021 - Gemüse
Haben Sie Rote Beete , als Saatband im Programm ?
Wenn nicht, wo kann man es beziehen ?
Im voraus Danke.
M.f.G
A. Panther
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Freilandpaprika 'Sweet Banana' (Saatgut) BIO Botanisch: Capsicum annuum 'Sweet Banana'
Lubera Easy-Tipp: ja Saatzeit: Anf. Feb. bis Ende März
Erhältlich: Januar bis November