schliessen
Lubera Pflanzenshop für die SchweizWillkommen bei Lubera Schweiz
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für Deutschland
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Festuca mairei

Atlas-Schwingel

Festuca mairei
Festuca mairei
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Festuca mairei kaufen

  • 1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf
    CHF 8.00
    4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
    CHF 30.40 statt 32.00 (5% Rabatt)
    8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
    CHF 57.60 statt 64.00 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. poe 63506
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von CHF 0.00
schliessen
In den Warenkorb legen
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf
CHF 8.00
In den Warenkorb legen
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
CHF 30.40
In den Warenkorb legen
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf
CHF 57.60
Festuca mairei

Vorteile

  • grau-grüne Halme, die sich im Winter gelb-braun verfärben
  • sehr hitzerverträglich
  • wird ca. 100 cm hoch
  • wintergrün
Steckbrief Festuca mairei
Blütenfarbe: gelb, braun
Blütezeitbereich: Frühsommer
Höhe: 100 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Felssteppe, Steinanlagen
Wintergrün: wintergrün
Blattform: grasartig
Blattfarbe: graugrün
Pflanzabstand: 70 - 90 cm
Winterhärtezone: 8
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Dachbegrünung, Mediteraner Garten, Schnittblume, öffentliche Anlagen
Besonderheiten: Fruchtschmuck
Familie: Poaceae (Gramineae)
Staudensichtung: sehr gute Sorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Beschreibung

Der majestätisch, elegante Wuchs des Atlas-Schwingels, über dem im Sommer die doppelt so hohen Blüten-Halme im Wind wippen, ist eine Bereicherung für jeden Garten.

Im Winter verfärben sich die grau-grünen Halme in ein Gelb-braun, was der filigranen Eleganz aber keinen Abbruch tut. Die bereiften Halme sind im Winter ein zusätzlicher Hingucker, deswegen erst im Frühjahr zurückschneiden.

Festuca mairei ist extrem hitzeverträglich und liebt sogar Standorte, an denen die Mittagshitze herunterstrahlt. Aufgrund der Blütezeit, ist er ein guter Partner zu Rosen, bei denen er mit seinen feinen Halmen für strukturelle Auflockerung sorgt.
Der Boden sollte leicht und durchlässig sein. Normale Winterhärte, bei Kahlfrösten etwas Schutz.
 
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (0)
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...