Erdnusspflanze (Not) Just Peanuts® Justpink®

Arachis hypogaea - die Erdnusspflanze mit dem grössten Ertrag

(Not) Just Peanuts® Justpink®
(Not) Just Peanuts® Justpink®
(Not) Just Peanuts® Justpink®
(Not) Just Peanuts® Justpink®
(Not) Just Peanuts® Justpink®
(Not) Just Peanuts® Justpink®
(Not) Just Peanuts® Justpink®
(Not) Just Peanuts® Justpink®
Kein Produktbild vorhanden

Wir liefern alle Sorten ab Anfang Mai im grossen 1.3 L Topf aus; mit dieser Grösse ist sichergestellt, dass die Erdnusspflanzen so schnell wie möglich nach dem Auspflanzen im Freiland oder im Topf mit der Blüte und Fruchtbildung beginnen können.

Die Erdnusspflanze Justpink® bringt in unseren Versuchen den grössten Ertrag, mit schönen und mittelgrossen Nüsschen. 100 Schalen durchschnittlich pro Pflanze ergeben dann deutlich über 200 Nüsschen – ein Rekordertrag. Dies hängt sicher auch mit dem buschigen, gut verzweigenden Wuchs von Justpink® zusammen: Mehr Triebe ergeben mehr erdnahe Blüten, diese führen zu mehr Erdnüsschen – so einfach ist die Kalkulation. Einen kleinen Wehmutstropfen gibt es: Justpink® ist mit seinen rosa bis braunen Häutchen und auch mit der mittleren Grösse der Nüsschen am nächsten bei den Mainstreamsorten, die wir letztlich auch in der Tüte kaufen… Aber was solls: Das ganz besondere besteht doch schon darin, dass es mit dieser Sorte und mit den anderen (Not) Just Peanuts®-Sorten leicht gelingt, auch in unseren nördlichen Gärten Erdnüsschen anzubauen. Aber in einem Gartensortiment gehört Justpink® als sicherer Wert dazu – ganz einfach, weil diese Sorte den grossen und sicheren Ertrag garantiert.

Vorteile der Erdnusssorte Justpink®

  • die ertragreichste aller Sorten
  • wunderschöne mittelgrosse pinke Nüsschen
  • verzweigter Wuchs

Kurzbeschreibung der Erdnusspflanze Justpink®

Hülsen und Nüsschen: Hülsen und Nüsschen sind mittelgross, die Nüsschen wunderschön rosa gefärbt (das Häutchen); auffällig bei dieser Sorte ist der sichere Ertrag und auch die Ertragshöhe, die wohl direkt mit dem buschigen Wuchs zusammenhängt.
Ertrag: Extrem hoher Ertrag, deutlich über 200 Nüsschen pro Pflanze.
Pflanzung: Anfang bis Mitte Mai.
Ernte: Ernte im September, sobald ca. 50% der Blätter vertrocknet oder verfault sind. Die Stängel sollten bei der Ernte immer noch grün sein, dies gibt Gewähr für die Gesundheit der Hülsen und auch dafür, dass bei der Ernte die Hülsen gut am Strauch hängen bleiben und leichter aus dem Boden kommen.
Besonderes: Der besondere buschige Wuchs von Justpink® könnte eventuell bei anderen Sorten durch frühes Pinzieren der Jungpflanzen erreicht werden.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Erdnusspflanze (Not) Just Peanuts® Justpink® (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Erdnusspflanze (Not) Just Peanuts® Justpink® Botanisch: Arachis hypogaea
Lubera Selektion: ja Reifezeit: Anf. Sept. bis Ende Sept.
Blätterfarbe: grün Erhältlich: Mai bis Juni
Kundenbewertung 4.6/5
5 Bewertungen

02.07.2021 | 11:05:46
Sehr schöne Pflanzen

01.07.2021 | 17:53:34
schöne und gesunde Pflanzen

05.06.2021 | 07:31:37
Produkt sehr gut

04.06.2021 | 13:08:08
dito...🦻ich höre sie wachsen...👍🤣

01.06.2021 | 21:15:37
Gut verpackte Pflanze, bin mal auf das Ergebnis dieses Experiments gespannt!
#1 von 2 - Erdnüsse ernten - wie geht das?
#2 von 2 - Erdnüsse aus dem eigenen Garten - Lubera selektioniert Erdnuss-Sorten für den Hausgarten