Digitalis purpurea 'Foxy'

Garten-Fingerhut

Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 2 - Sabine Reber im Digitalis-Samenkaufrausch (Chelsea 2014)
Bilder|Videos
#2 von 2 - Digitalis an der Chelsea Flower Show 2014

Digitalis purpurea 'Foxy' bezaubert mit einem aparten Farbmix in Creme, Rosa, Pink und Violett. Foxy-Hybriden blühen bereits im ersten Standjahr und zeigen auch im darauffolgenden Jahr ihre Blütenpracht.

Ein Fingerhut bevorzugt halbschattige Standorte mit frischen, humosen und durchlässigen Böden, gedeiht aber auch in leicht sonnigen Bereichen. Er eignet sich für Staudenrabatten, naturnahe Pflanzungen und Gehölzränder. Besonders gut kommt seine schöne Erscheinung in Verbindung mit Sterndolden, Gräsern, und hohen Glockenblumen zur Geltung.

In allen Teilen giftig!

Blütenfarbe: Farbmischung
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 80 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: oval, lanzettlich, zugespitzt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 6
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Bauerngarten, Naturnahe Pflanzungen, Heilpflanze, öffentliche Anlagen
Besonderheiten: Fruchtschmuck, Bienenweide, kurzlebig, versamend
Familie: Scrophulariaceae
Staudensichtung: Liebhabersorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Digitalis purpurea 'Foxy' (0)

Name: Digitalis purpurea 'Foxy' Botanisch: Digitalis purpurea 'Foxy'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jun., Anf. Aug. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gemischt Endhöhe: 60cm - 80cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Winterhärte: winterhart
Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 2 - Sedum Matten für die Hangbefestigung
#2 von 2 - Wie vermehre ich Dachwurz (Sempervivum)