Clematis, Waldrebe 'Mikelite'

Clematis Hybride Mikelite: Dunkel purpurrote Clematis-Blüten mit gelben Staubgefässen

Waldrebe 'Mikelite' dunkle Blüten
Waldrebe 'Mikelite' dunkle Blüten
Purpurrote Blüten der Clematis 'Mikelite'
Purpurrote Blüten der Clematis 'Mikelite'
Reiche Blüte der Clematis 'Mikelite'
Reiche Blüte der Clematis 'Mikelite'
Waldrebe 'Mikelite' purpurrote Blüten
Waldrebe 'Mikelite' purpurrote Blüten
Clematis 'Mikelite'   starke Pflanze im 2 L Topf
Clematis 'Mikelite' starke Pflanze im 2 L Topf
Die purpurrote Clematisblüte
Die purpurrote Clematisblüte
Kein Produktbild vorhanden

Clematis Mikelite wurde 1987 in Estland gezüchtet. Das Besondere an ihr ist ihre Blütenfarbe: ein tiefes, samtiges Purpurrot, zu dem die langen, gelben Staubgefässe einen wirkungsvollen Kontrast bilden. Jede Blüte setzt sich aus 4 bis 6 Blütenblättern zusammen und hat einen Durchmesser von 8 bis 12 cm. Mikelite gehört zu den Sommerblühenden Clematis und bildet ihre Knospen an den neuen (diesjährigen) Trieben. Sie blüht von Anfang Juni bis Ende September.
Mit ihrer Wuchshöhe von 160 bis 240 cm ist sie sowohl für Gefässe als auch zum Auspflanzen im Garten gut geeignet. Hier gedeiht sie in sonnigen bis halbschattigen Lagen. Da die dunkle Blütenfarbe keine grosse Fernwirkung besitzt, sollte Mikelite bevorzugt in Sitzplatznähe oder nah am Gartenweg gepflanzt werde, wo sich die schönen Blüten in Ruhe betrachten lassen. Eine harmonische Farbkombination entsteht mit weissen, zartrosanen oder hellblauen Blüten. Benachbart mit Gelb und Orange ergeben sich leuchtende Kontraste.
Clematis Mikelite ist wüchsig und sehr frosthart. Einmal jährlich sollte sie konsequent zurückgeschnitten werden - am besten im Februar (vor dem Austrieb) auf 20 bis 50 cm über dem Erdboden.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Clematis, Waldrebe 'Mikelite' (0)

Name: Clematis, Waldrebe 'Mikelite' Botanisch: Clematis Hybride Mikelite
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: violett Endhöhe: 140cm - 3m
Endbreite: 40cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Süd- und Westwände, Nord- und Ostwände, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

09.10.2017 | 04:39:07
👍 alles i. O.