Chrysogonum virginianum 'Andre Viette'

Goldkörbchen 'Andre Viette': Flache Polsterstaude mit reichem Blütenflor

Chrysogonum virginianum 'Andre Viette'
Chrysogonum virginianum 'Andre Viette'
Kein Produktbild vorhanden

Das Goldkörbchen 'Andre Viette' wächst sehr kompakt und bleibt dauerhaft klein. Es punktet mit seinen tiefgelben Blüten und dem glänzend frischgrünen Laub.
 
  • leuchtend sonnenblumengelbe Büten
  • wintergrünes, glänzendes Laub
  • bildet dichte Polster
 

Gelber Dauerblüher

Die tiefgelben Blüten von Chrysogonum virginianum 'Andre Viette' erscheinen von Anfang Mai bis in den September hinein. Sie sind etwas grösser als bei der Wildart, eher rundlich und leuchten in einem warmen Sonnenblumengelb. Ein weiterer Pluspunkt ist das hübsche Laub des Goldkörbchens 'Andre Viette'. Es ist frischgrün und hat eine glänzende Oberfläche. Da es sich um eine wintergrüne Staude handelt, sorgt das dichte Blattwerk rund ums Jahr für grüne Farbkleckse im Beet.
 

Vielseitig im Garten

Da das Goldkörbchen 'Andre Viette' sowohl in der Sonne als auch an habschattigen Standorten gedeiht, können Sie es im Garten vielseitig verwenden. Sie sollten allerdings darauf achten, dass der Pflanzplatz nicht zu trocken ist, weil Chrysogonum virginianum 'Andre Viette' einen lockeren, gleichmässig feuchten Boden bevorzugt. Schön wirken die leuchtend gelben Blütenpolster im Vordergrund von Staudenbeeten oder am hellen Gehölzrand. Doch auch als wintergrüner Bodendecker lässt sich das Goldkörbchen 'Andre Viette' dauerhaft verwenden. Da es zuverlässig frosthart ist und nicht von Schnecken gefressen wird, holen Sie sich mit Chrysogonum virginianum 'Andre Viette' eine langlebige und unkomplizierte Blütenstaude in den Garten.
 

Für Topf und Kübel

Doch auch für Pflanzgefässe jeder Art ist das Goldkörbchen 'Andre Viette' die richtige Wahl. Sehr schön wirken die flachen Blütenpolster z.B. als Unterpflanzung von Rosenhochstämmchen. Doch auch in gemischten Balkonkästen, z.B. zusammen mit Glockenblumen (Campanula) oder Storchschnabel (Geranium) werden Sie an dieser hübschen Polsterstaude dauerhaft Freude haben.

Blütenfarbe: tiefgelb
Blütezeit: Anf. Mai bis Anf. Sept.
Höhe: 10 -15 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: oval, herzförmig, breitlanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Verwendung für Hausgarten: Straßenbegleitgrün, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Grabbepflanzung, Flächendecker, Naturnahe Pflanzungen, Hausgarten, öffentliche Anlagen
Besonderheiten: wintergrün
Familie: Asteraceae
Geselligkeit: einzeln oder in Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Chrysogonum virginianum 'Andre Viette' (0)

Name: Chrysogonum virginianum 'Andre Viette' Botanisch: Chrysogonum virginianum 'Andre Viette'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 5cm - 15cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Wildgarten, Bodendecker, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November