Chinesische Zierquitte 'Scarlet Storm'®

Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® - pflegeleicht, robust, dornenfreie Triebe, große, rote, wunderschöne Blüten

Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'® Chinesische Zierquitte
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile von Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'®

  • pflegeleicht, unkompliziert, robust
  • winterhart
  • große, leuchtend rote Blüten, gefüllt
  • mehrjährig
  • dornenfreie Triebe

Die Chinesische Zierquitte 'Scarlet Storm'® (botanisch: Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm') stammt aus der Double Take-Serie aus den USA. Warum die Serie den Namen „Double Take“ erhielt, das lässt sich nur erahnen. Vielleicht soll es eine Anspielung auf die Zahl der positiven Merkmale sein, durch welche die Pflanzen der Serie bestechen. Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm' begeistert vor allem durch ihre leuchtend roten Blüten, die gefüllt sind und im April erblühen. Die Blüten der Chinesische Zierquitte 'Scarlet Storm'® erinnern an kleine Rosen und erscheinen in einer großen Pracht. Zudem ist die gefüllte Zierquitte 'Scarlet Storm'® pflegeleicht und robust. Ihre Triebe sind überdies frei von Dornen, was sie von anderen Zierquitten unterscheidet. Ihre Blätter sind dunkel- und sommergrün, ganz leicht gezahnt, fest und glänzend. Das Wachstum der Pflanze ist kompakt, verzweigt, strauchig und locker. Sie kann etwas mehr als einen Meter hoch und genauso breit wachsen.

Standort und Boden für die Chinesische Zierquitte 'Scarlet Storm'®

Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Ein lockerer, humoser und durchlässiger Boden ist empfehlenswert. Allerdings werden auch trockene und heiße Standorte durchaus vertragen.

Wuchs und Blätter der Chinesischen Zierquitte 'Scarlet Storm'®

Die Chinesische Zierquitte 'Scarlet Storm'® ist ein ausladend wachsender Strauch. Das Wachstum ist verzweigt, strauchig und locker. Anders als andere Zierquitten wachsen die Pflanzen aus der Double-Take Serie nicht gleich 2 Meter in die Höhe und bilden ein stacheliges, undurchdringliches Dickicht. Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm' erreicht vielmehr eine Endhöhe von ca. 1,2 Metern und bleibt dornenlos.
Die Blätter von Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm' sind sommergrün, fest und glänzend. Sie sind wechselständig angeordnet und weisen eine ovale Form auf.

Blüte von Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'

Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm' erfreut sich nicht nur durch ihre Pflegeleichtigkeit, sondern auch wegen ihrer wunderschönen Blüten einer großen Beliebtheit. Die Blütezeit ist im April und in dieser Zeit bringt die Chinesische Zierquitte 'Scarlet Storm'® große, rote, gefüllte Blüten hervor, die optisch sehr an Rosen erinnern. Die Blüten von Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm' scheinen richtig zu leuchten und erstrahlen besonders vor dem glänzenden und grünen Laub. Sie wachsen in großer Anzahl und wirken kamelienartig. Die Triebe von Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm' sind dornenfrei, was die Chinesische Zierquitte 'Scarlet Storm'® u.a. von anderen Zierquitten unterscheidet.

Gefüllte Zierquitte 'Scarlet Storm' Pflege und Pflanzzeit

Die Gefüllte Zierquitte 'Scarlet Storm' begeistert durch ihre Pflegeleichtigkeit. So ist ein Schnitt der Pflanze nicht notwendig, falls gewünscht ist sie jedoch sehr schnittverträglich. Zum Düngen reicht die Verwendung eines Langzeitdüngers im Frühling. Langzeitdünger garantieren eine langfristige und gleichmäßige Versorgung der Pflanze mit den benötigen Nährstoffen.
Die Chinesische Zierquitte 'Scarlet Storm'® lässt sich ganzjährig pflanzen. Ausnahmen sind Frost und Sommerhitze. Der Boden sollte für die Pflanzung locker sein.

Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm' – Kurzbeschreibung

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: nährstoffreich, humos, locker, durchlässig
Blüte: groß, kamelienartig, leuchtend rot, gefüllt, gleichmäßig
Blütezeit: April
Blätter, Blattform: dunkelgrün, glänzend, fest, sehr leicht gezahnt
Wuchs: strauchig, locker, verzweigt
Endgröße: ca. 1 – 1,2 Meter hoch, 0,9 – 1,2 Meter breit
Verwendung: Topf, Solitär, Blütenhecke, Beete, Rabatten
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Chinesische Zierquitte 'Scarlet Storm'® (5)

Frage
23.03.2022 - Fruchtbildung und Liefertermin
Ist es korrekt, dass aus der Serie „Storm“ nur die Zierquitte „Scarlett Storm“ Früchte bildet. Ab wann ist diese Pflanze voraussichtlich wieder lieferbar?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
27.07.2021 - Zierquitte Marmelade
Die Zierquitte hat essbare Früchte, davon kann man eine leckeres Marmelade kochen.
Die Früchte sind kleiner als normale Quitten, dann gibt es etwas mehr Arbeit. Wichtig ist vor den Schällen die Früchte kurz aufkochen, und abkühlen lassen. Dann wird sie ganz weich.
» Gartenstory kommentieren...
Frage
14.10.2020 - Chinesische Zierquitte
wenn ich diese bestelle wir haben jetzt Oktober kann man die noch ins freie setzten oder muss man aufs Frühjahr warten? Sollte man sie besser den 1 Winter im Topf noch im Haus Überwintern? Danke
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Chinesische Zierquitte 'Scarlet Storm'® Botanisch: Chaenomeles speciosa 'Scarlet Storm'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. April bis Ende April
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: rot
Endhöhe: 80cm - 120cm Endbreite: 80cm - 120cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Wildgarten, Strukturpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: leicht duftend Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
3 Bewertungen
05.08.2021 | 10:44:33
Ich bin schon auf die Blüten im nächsten Frühjahr gespannt!
01.08.2021 | 10:07:09
Freue mich immer wieder auf neue Pfanzen von Lubera einfach super
13.04.2019 | 20:14:24
Die Pflanze ist im guten Zustand angekommen und wir freuen uns auf nächstes Jahr, wenn sie blüht!.
#1 von 1 - Die Hainbuche - Carpinus betulus